Neue Stereoanlage Update & Abgeschlossen

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
Ich nutze meine Soundanlage jetzt schon rund seit 10 Jahren.
Creative T7900 glaube ich. 7.1 System.
Nun suche ich ein neues um dieses zu ersetzen, obwohl es noch ok ist und funktioniert. Doch ich denke von der Klangqualität gibt es bessere und es wird Zeit dies langsam mal zu ersetzen.
Budget ist so um die 500-600 Euro, wenns ein bisschen mehr ist auch nicht schlimm. (Wenn es in diesem Preisbereich nichts schlaues hat, spare ich auf mehr.)
Der Raum ist nicht sonderlich gross, der beschallt werden soll. ~20m2
Herstellermässig lege ich mich nicht fest. Nur kein Logitech oder Trust

Musik darüber höre ich 70% Metal und 30% Rest über Elektro, Trance, Klassis, Pop, Game/Film Soundtracks eigentlich fast alles.
Kann das neue Teufel 5.1 einen Kauf Wert (PCGH Test) sein von der Soundqualität her? Oder gibt es da bessere.

Wenn Fragen sind, einfach Fragen.

Soundkarte habe ich eine alte Soundblaster Audigy.

Ald

Update Seite 6
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Hörst du nur Musik damit? Brauchts 7.1 (in dem kleinen Raum kannst du das mit hoher Sicherheit eh nicht vernünftig realisieren und 5.1, 5.0 oder gar Stereo (wenns nur Musik ist) sind halt fürs Budget sicherlich besser)?

Wenn du selber bauen kannst, wirst du erheblich bessere Geräte fürs Geld bekommen als gekauft - mag nicht jeder, ist aber eigentlich einfach.
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

5.1 würde ja auch schon reichen. Konnts auch so realisieren da ich die Speaker schon damals gut aufgestellt hab alle ungefähr im selbem Winkel zur Mitte hin wo ich sitze, passt ganz gut vom Klangbild her. Hatte mal Stereo, passte mir nicht und nur 2.1 ist auch nichts. Hatte ich ebenfalls vorher befor ich das System gekauft hab. Passte mir auch nicht.

Ich lasse den Sound von Games darüber laufen und auch DVDS /Filme
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Ich will deine Entscheidung nicht hinterfragen, würde mich aber auch interessieren, warum du gerade 7.1 möchtest.

Edit: zu langsam gewesen.
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Für 7.1 gibt es zu wenig Futter so das es sich lohnen würde. Schwer zu sagen ob da das neue Teufel was taugt, da würde wohl nur ein Selbstversuch helfen. Ev. wäre ja auch ein AV Receiver was mit einem 5.1 System?
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Jo Selbstbau wäre sicherlich gut bei dem Budget, aber etwas mehr wäre schon gut. Am besten 6 Lautsprecher für je 100 plus 200 AVR oder so.
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Muss ja nicht unbedingt 7.1 5.1 oder so sein geht auf 5.0 hauptsache nicht nur 2.1 oder 2.0.
Selber bauen klar wenn das fast lohnenswerter ist.
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Das wäre mal eine " Billige " Lösung ( Beispiel ) oder eben noch billiger. Je nachdem was in die Bude passen würde
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Wenn ich einen Subwoofer nehme kann ich da von jedem Hersteller Boxen anschliessen oder muss ich da auch gewisse Dinge beachten? Oder auch meinen jetzigen nutzen und nur neue Boxen anschliessen? Schlecht ist dieser nicht. Für den kleinen Raum reicht es.

Edit: Der Pioneer sieht mir noch danach aus als wäre er brauchbar
Edit2: sonst geb ich halt mehr aus. Gibts bis 1000 euro etwas gutes?
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Besser kann mans für das Geld nicht machen.

Besser wäre die Zusammenstellung vom Doc, das wird harmonischer und besser klingen.
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Ich habe die Boxen auch und die sind nicht schlecht solange wie Mann eine Creative soundkarte benutzt und keine onbourdsound und ich habe ein onkyo 7.2 mit Canton 7.2
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Wenn ich einen Subwoofer nehme kann ich da von jedem Hersteller Boxen anschliessen oder muss ich da auch gewisse Dinge beachten? Oder auch meinen jetzigen nutzen und nur neue Boxen anschliessen? Schlecht ist dieser nicht. Für den kleinen Raum reicht es.

Edit: Der Pioneer sieht mir noch danach aus als wäre er brauchbar
Edit2: sonst geb ich halt mehr aus. Gibts bis 1000 euro etwas gutes?

Bei einem PC Fertigsystem würden andere Satelliten sehr wahrscheinlich genauso bescheiden anhören wie das was normal dran hängt. Bei 1k hätte man natürlich mehr Möglichkeiten nur sollen es dann auch noch Regalboxen sein oder dürfen für die Front auch Standboxen aufspielen?
 
Standboxen sind da wirklich unnötig. Belasten nur das Budget und machen in nem kleinen Zimmer überhaupt keinen Sinn - es sei denn sehr kleine (sowas wie die Needle z.b.)
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Hab nicht so wirklich Platz für Standboxen, dann doch eher Regalboxen. Ist es besser nur eine Sporte Boxen zu nehmen oder geht auch gemischt? Also Stand und Regalboxen.

Eher etwas wie Satelliten so wie ich das jetzt hab. Besser wären halt Regalboxen
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Geht wie du willst, nur Front und Center sollten zusammen passen. Standboxen könnte man ja noch untervermieten :lol:
Hier mal etwas für 1K ( auch nur ein Beispiel )
 
Homogener ist es wenn man rundherum lauter gleiche Boxen hat. Ich verstehe ohnehin nicht das viele ums verrecken Standboxen haben wollen. Vorteile haben die per se nicht. In erster Linie können die normalerweise oft lauter und brauchen tendentiell weniger starke Verstärker, das wäre schon... Ansonsten haben die auch ne Reihe von Nachteilen, die eben oft überwiegen.

Übrigens sind Satelliten keine eigene Boxenklasse sondern lediglich Boxen, die mit nem Sub verbandelt werden. Regalboxen (eigentlich Kompaktboxen) können Satelitten sein, sogar Standboxen...
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

Hörst du eher normal laut oder Muss der Schallpegel dich erdrücken ? ist jetzt ernst gefragt .
 
AW: Neue Soundanlage 5.1 / 7.1

ich habe die klassische gemischte Tüte, bei mir passt es so ganz gut. Ich wollte ja lediglich die Möglichkeiten aufzeigen und jeder mag es irgendwie anders. Generell sollte man sich eh für ein Hörfest bei einem Dealer einmieten
 
Zurück