Neue Grafikkarte!!

bentrop

PCGH-Community-Veteran(in)
Hey Leute,

brauch Hilfe bei einer Entscheidung.

Brauche eine Neue Grafikkarte da meine jetzige Kaputt gegangen ist, hatte dort den Lüfter welchseln lassen und nun scheint die Stromzuführ
unterbrochen zu sein, kp versteh auch nicht wie die das geschafft haben.
Da ich aber nicht noch mal Sooo viel Geld ausgeben will/kann, muss eine für die Hälfte etwa reichen.
Wollte vielleicht zu ATI wechseln und vllt ne geforce 640 gt als Physxkarte nach setzen.
Oder auch doch bei Nvidia bleiben.
Die beiden folgenen Karten interessieren mich am meisten, wobei ich mich zur Sapphire
mehr hingezogen fühle.
1. Sapphire Vapor-X Radeon HD 7970 GHz Edition, 6GB


2. ZOTAC Geforce GTX 680 AMP! Edition, 2GB

und die hier
3.
ASUS HD 7970 Matrix Platinum würde mich auch noch interessieren


Hat jemand genau diese Karten und kann mir bei der Entscheidung helfen?!?!

Danke schon mal :)
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

jeamal

Freizeitschrauber(in)
Hast du deine 690 von einer Firma schrotten lassen beim Lüfterwechsel oder war das privat? Gewährleistung?

Ich würde dir zur Asus GTX 670 DirectCU II raten. Habe mir diese selbst vor kurzem zugelegt und bin sehr zufrieden damit.
Von dem Gigabyte Windforce3 Karten würde ich dir aus persönlichen Erfahrungen abraten.

Leistungstechnisch habe ich hier mal einen schönen Vergleich für dich:

Map Swamp Crysis 3 Bench:
(direkter Vergleich zwischen HD7970 OC vs. GTX670 OC mit gleicher CPU)

i5 2500k @4,5 GHz + Sapphire 7970 Dual-X @1200/1500 MHz
Frames: 4463 - Time: 111000ms - Avg: 40.207 - Min: 31 - Max: 51

Zum Vergleich mein Ergebnis:
i5-2500k @4,7GHz + Asus GTX670 DirectCUII @1254MHz/1600MHz
Frames: 4334 - Time: 111000ms - Avg: 39.045 - Min: 29 - Max: 47

Die HD7970 ist über GHz Niveau übertaktet und die 670 kann in diesem Fall noch mitziehen.
Dabei verbraucht sie um einiges weniger und ist dazu noch leiser behaupte ich mal.

Lg
 
TE
TE
B

bentrop

PCGH-Community-Veteran(in)
Mir ist beim sauber machen, warum auch immer, einer der LüfterFlügel abgebrochen und hatte darauf hin den Lüfter/Kühler tauschen lassen,
Arctic Accelero Twin Turbo 690.

Hatte sie dann als alles fertig war eingebaut gestartet alles war super und nach 5 min ging sie aus und nix mehr ging.
Hatte im Unigine Heaven 3.0 nicht mal mehr 60 grad erreicht und war zuerst echt froh.
Nun hatten sie die Grafikkarte ne Woche und haben versucht was sie können ( ihrer aussage nach) und meinen die stromanbindung wäre irgendwie defekt und kp.
Sie sehen den fehler nicht bei ihnen und werden mir die nicht ersetzen sagten sie als ich das dann klären wollte weil ich hab sie halt nur eingesetzt treiber neu gemacht gehabt und nix weiter.
Gewährleistung entfehlt denke ich da ich sie ja mit 1015 statt 915 Takt am laufen hatte oder?
 

NeverSeenBytes

Volt-Modder(in)
Ein Kumpel von mir hat die PoV GTX670 Dual Fan; - eine sehr leise, kühle u. recht günstige 670er Karte. Bei mir läuft das gleiche in Grün (POV TGT GTX660 Ti Dual Fan)
auch sehr zufriedenstellend. - (Nur TGT ist leider in der Insolvenz gelandet; aber PoV ist davon nicht betroffen).
 

Marijuanaman

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Von 690 auf 680 oder 7970 ist natürlich ein deutlicher Sturz.
Wenn ich zuviel Geld hätte würde ich eine GTX 680 kaufen aber dann auch die, die man besten übertakten kann.
PhysX finde ich unwichtig es sei denn du spielst oft ein Spiel bei dem PhysX benutzt wird.

Vielleicht kannst du dir ja ne 7970 holen und mit der Ersparnis ne Soundkarte :P
 

jeamal

Freizeitschrauber(in)
Mir ist beim sauber machen, warum auch immer, einer der LüfterFlügel abgebrochen und hatte darauf hin den Lüfter/Kühler tauschen lassen,
Arctic Accelero Twin Turbo 690.

Hatte sie dann als alles fertig war eingebaut gestartet alles war super und nach 5 min ging sie aus und nix mehr ging.
Hatte im Unigine Heaven 3.0 nicht mal mehr 60 grad erreicht und war zuerst echt froh.
Nun hatten sie die Grafikkarte ne Woche und haben versucht was sie können ( ihrer aussage nach) und meinen die stromanbindung wäre irgendwie defekt und kp.
Sie sehen den fehler nicht bei ihnen und werden mir die nicht ersetzen sagten sie als ich das dann klären wollte weil ich hab sie halt nur eingesetzt treiber neu gemacht gehabt und nix weiter.
Gewährleistung entfehlt denke ich da ich sie ja mit 1015 statt 915 Takt am laufen hatte oder?

Das ist ja sehr ärgerlich.... Das OC kann dir allerdings keiner nachweisen. Also ich hätte denen mal klar gemacht, dass die Karte noch funktionierte, als du sie zum Lüfter Tausch gegeben hast und sie danach kaputt war. Dann sollte die Schuldfrage eigentlich geklärt sein... Mir scheint das ganz so, als ob die beim umbau irgendwas verpatzt haben. Naja der Nachweis dafür wird sich allerding als schwierig gestalten, sollte der Händler nicht einlenken.

Ne soll schon eine 680 oder eine 7970 Ghz sein aber danke für die anderen Vorschläge :)
Bin bisschen von der 690 verwöhnt und hab das gefühlt das die unterschiede dann noch gewaltiger werden.

Wenns denn trotz der Ratschläge und Vergleiche eine 680 oder 7970GHz werden soll, dann würde ich einen von denen nehmen:
EVGA GeForce GTX 680 SC Signature 2, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (02G-P4-2687)
ASUS GTX680-DC2G-4GD5, GeForce GTX 680, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0350-M0NA00)

HIS Radeon HD 7970 GHz Edition IceQ X², 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H797QMC3G2M)
Sapphire Vapor-X Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (11197-12-40G)

Wobei die Preise der 680 ja echt hammerhart sind. Mir wurde gesagt, dass eine 670 bereits bei 1150MHz Boost Takt auf 680 Niveau liegt. Diesen Takt sollte eigentlich jede 670 locker erreichen und is damit für circa 100€ weniger mind. genauso schnell. Das würde ich mir echt nochmal überlegen an deiner Stelle.

Dann würde ich noch eher eine 7970 bevorzugen, als eine 680. Da stimmt wenigstens das P/L Verhältnis. Aber lieber eine non GHz und selber etwas an den Taktraten schrauben.
Das wäre dann mein Favorit:
http://geizhals.de/his-radeon-hd-7970-iceq-x2-h797qm3g2m-a766535.html
(Laut HIS ist die nicht Voltage gelockt!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 680 ist einfach sinnlos.
Die 7970GHz verbraucht viel zu viel, wird zu warm und laut und hat ne viel zu hohe Spannung (1,256V anstatt 1,15V :ugly: )
:daumen2:

Ich rate zu einer der Karten von facehugger, die sind :daumen:
 

DefFX

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen! :)

Ich hab mal eine Frage an euch würden 2x Nvidia GTX680 SLi mit zwei verschiedenen Marken gehen? Wie zb. EVGA GTX680 mit Zotac GTX680 in SLi- oder - Gigabyte GTX680 mit EVGA GTX680 SLi!
 
TE
TE
B

bentrop

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo liebe Leute,

hab Mich jetzt erstmal für eine GTX 660 TI von Totac AMP! Edition entschieden.
die wird für dieses Jahr auf jeden fall noch voll ausreichen und dann schaue ich mal was nächstes Jahr so neues kommt.
und Sie läuft auch wirklich spitze.
Hab nur ein Problem:
Und zwar habe Ich bei BlackOps2 zb schon sehr laute Spulenzirpen, fps liegen bei einstellungen allem auf max. bei im durschnitt 175 und wenn ich es auf 60 begrenze ist es zwar etwas weniger aber naja..

Kann das am Anfang normal sein und dann legen ,oder muss ich Sie umtauschen? Kann Sie dadurch kaputt gehen?

lg
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Spulenfiepen geht nie weg aber es schadet auch nicht. Ist eher ne komfort sache wenns dich stört geb sie zurück und hol dir eine andere.
 

Marijuanaman

Komplett-PC-Aufrüster(in)
haha gut dass ich das hier gerade aufgeschnappt hab. Genau das habe ich im Ladebildschirm von GTA ELFC mit einer neuen 7950 vapor-x, dachte mir hört sich an wie Strom. Habe es aber auch nur bei dem Spiel, beim laden wahrscheinlich fps von 1200 oder so :D Hab nich nachgeschaut.
In BF3 hab ich teils 140fps oder mehr, auch in anderen Spielen, da hör ich sowas aber nicht.

Supi :daumen:
 
Oben Unten