Neue CPU: Welche? Auch neues Motherboard

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend,

zur Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen, besseren CPU, da ich zunehmend Probleme bei einigen Spielen bekomme.

Mein jetziges System:

Grafikkarte: GTX 970
Prozessor: Intel Core i5-3570k CPU @ 3.40GHz (4x)
Motherboard: ASUS P8Z77-VPro
Arbeitsspeicher: 16GB

Grafikkarte wird dann auch irgendwann mal aufgerüstet.

Jetzt meine Fragen:

Welche CPU von Intel könnt ihr mir empfehlen?
Ist sie mit meinem Motherboard/Sockel kompatibel oder sollte man sich ein Neues kaufen wg Wärmeleitpaste?

Sollte auch bisschen zukunftsfähig sein, nicht, dass ich in 3 Jahren wieder Probleme habe :D

Vielen Dank schon mal!

MfG Alex
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
1. Es dürfte kein Spiel geben, dass wegen eines i5-3570K, egal ob mit oder ohne OC, unerträglich ruckelt.

2. Es passt nur genau eine schnellere CPU auf dein Board, der i7-3770K. Und der ist in Spielen genauso schnell (und ebenfalls schnell genug für alle aktuellen Spiele).

3. Solltest du genau die Titel nennen, die betroffen sind und deine Grafikeinstellungen aus dem jeweiligen Grafikmenü.

4. Schadet ein kurzes Monitoring mit MSI Afterburner o.ä. nicht, ob nicht zufällig irgendwas in deinem PC überhitzt und drosseln muss.
 
TE
TE
A

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1. Es dürfte kein Spiel geben, dass wegen eines i5-3570K, egal ob mit oder ohne OC, unerträglich ruckelt.

2. Es passt nur genau eine schnellere CPU auf dein Board, der i7-3770K. Und der ist in Spielen genauso schnell (und ebenfalls schnell genug für alle aktuellen Spiele).

3. Solltest du genau die Titel nennen, die betroffen sind und deine Grafikeinstellungen aus dem jeweiligen Grafikmenü.

4. Schadet ein kurzes Monitoring mit MSI Afterburner o.ä. nicht, ob nicht zufällig irgendwas in deinem PC überhitzt und drosseln muss.

Also Überhitzung konnte ich nie feststellen hatte ich immer schon beobachtet. Spiele zB Planet Coaster, Star Citizen.
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
Benutzt du ne HDD oder ne SSD?
Was läuft da noch so im Hintergrund?!
Welches BS nutzt du?
ALLE Treiber aktuell?
CPU übertaktet?
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Sagt mal seid ihr manchmal so beschränkt?,
es geht ebenso ein Intel Xeon E3-1240 v2 gebraucht für 100 euro in der Bucht zu haben

Also beschränkt ist hier keiner , die genannte CPU währe ne Möglichkeit aber für ab rund 130€.
Der te hat aber schon ein flottes Modell das er dank k auch noch kräftig Übertakten kann daher macht ein Upgrade meinermeinung nach nicht viel Sinn.
einen starken kühler drauf falls nicht vorhanden und irgendwas so zw. 4-4,5ghz würde ich mal anpeilen.
 

volvo242

Gesperrt
Such sie dir selbst raus, gibt ja schon zig tausend Seiten für Hardware oder kannst Google, duckduckgo, ixquick nicht bedienen?

Ich geh GTA 5 O spielen, das ist z.B. eines davon
 

Govego

Software-Overclocker(in)
der einzige unterschied der beiden prozessoren ist der, dass der xeon HT hat nd der i5 nicht. es gibt spiele, die haben davon einen vorteil und es gibt spile, die durch HT sogar gebremst werden.
aber einen prozessor zu wechseln, der genauso schnell ist und der einzige unterschied das HT ist, halte ich nicht für sonderlich klug. es sei denn das HT hilft ihm dermaßen, dass ein umstieg sich lohnen würde, was ich aber bezweifele.

im sinnvollsten ist es erst einmal zu analysieren woher das problem kommt anstatt gleich einen neuen prozeoosr zu kaufen und das problem dadurch nicht beseitigt wird
 
TE
TE
A

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Benutzt du ne HDD oder ne SSD?
Was läuft da noch so im Hintergrund?!
Welches BS nutzt du?
ALLE Treiber aktuell?
CPU übertaktet?

Eine SSD für Windows 10 und paar Programme. Eine HDD für Spiele.
Ja alles aktuell.
Nicht das ich wüsste. Im Bios ist der "Turbo" Modus angeschaltet. Kann sein, dass der da bisschen übertaktet...?

Also beschränkt ist hier keiner , die genannte CPU währe ne Möglichkeit aber für ab rund 130€.
Der te hat aber schon ein flottes Modell das er dank k auch noch kräftig Übertakten kann daher macht ein Upgrade meinermeinung nach nicht viel Sinn.
einen starken kühler drauf falls nicht vorhanden und irgendwas so zw. 4-4,5ghz würde ich mal anpeilen.

Ich bin mir da mit Übertakten ziemlich unsicher, da ich Angst habe mir das komplett kaputt zu machen :D

Gibts exakt für meine CPU ne "sichere" Übertaktungsnanleitung?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Simondasding

PC-Selbstbauer(in)
Ja hier im Forum:
[HowTo] Ivy Bridge & Z77, Overclocking für Jedermann auf GIGABYTE Z77X-UD3H

Damit habe ich meinen I5 3570k auch übertaktet und bin sehr zufrieden.
Um zu gucken ob die Cpu bremst stell die Auflösung und Details(also nicht alle sondern den Punkt, der betrifft nämlich nur den Vram) komplett runter und alle Grafikkarteneffekte(z.B. Hairworks etc) sowie Shader und Antialaising aus. Der Rest auf Ultra: dann solltest du sehen welche Fps deine CPU maximal Leisten kann, der Rest hängt von der Grafikkarte ab. dann siehst du ob der zu schwach ist, was ich nicht glaube. Sonst OC das bringt ne Menge, wenn du ne gute GHz Zahl erreichst(also Glück hast).
 
TE
TE
A

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja hier im Forum:
[HowTo] Ivy Bridge & Z77, Overclocking für Jedermann auf GIGABYTE Z77X-UD3H

Damit habe ich meinen I5 3570k auch übertaktet und bin sehr zufrieden.
Um zu gucken ob die Cpu bremst stell die Auflösung und Details(also nicht alle sondern den Punkt, der betrifft nämlich nur den Vram) komplett runter und alle Grafikkarteneffekte(z.B. Hairworks etc) sowie Shader und Antialaising aus. Der Rest auf Ultra: dann solltest du sehen welche Fps deine CPU maximal Leisten kann, der Rest hängt von der Grafikkarte ab. dann siehst du ob der zu schwach ist, was ich nicht glaube. Sonst OC das bringt ne Menge, wenn du ne gute GHz Zahl erreichst(also Glück hast).

Super Danke. Jetzt ist das aber ein anderes Mainboard als meins. Macht das etwas oder ist das Prinzip von der Anleitung das selbe?
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Im prinzip das selbe. Setzt mal den multi auf 44 und voltage auf 1.15 volt. Sollte eigentlich laufen. Wenns stabil läuft, entweder voltage senken oder weiter übertakten. Das asus bios ist sehr einfach gehalten.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Soviel du brauchst. Wobei der 3570k eigentlich nicht limitieren sollte. Star citizen läuft bei mir mit 30 fps in 4k, das spiel ist aktuell nicht so toll programmiert, cpu und gpu langweilen sich. Planet coaster ist beta und ruckelte bei mir nicht in 4k, da war die gpu am limitieren.

Meine cpu ist geköpft und läuft aktuell auf 4.2 ghz, mehr braucht es bei mir nicht. 5 ghz sind bei 1.4 volt auch drin, jedoch gehen dann die temperaturen richtung 85 grad unter last.

Ich würde an deiner stelle so bei 4.4 ghz schauen, das er stabil und unter 70 grad läuft
 
TE
TE
A

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Soviel du brauchst. Wobei der 3570k eigentlich nicht limitieren sollte. Star citizen läuft bei mir mit 30 fps in 4k, das spiel ist aktuell nicht so toll programmiert, cpu und gpu langweilen sich. Planet coaster ist beta und ruckelte bei mir nicht in 4k, da war die gpu am limitieren.

Ok werde ich mal probieren danke :)
 
TE
TE
A

Alex575ful

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Soviel du brauchst. Wobei der 3570k eigentlich nicht limitieren sollte. Star citizen läuft bei mir mit 30 fps in 4k, das spiel ist aktuell nicht so toll programmiert, cpu und gpu langweilen sich. Planet coaster ist beta und ruckelte bei mir nicht in 4k, da war die gpu am limitieren.

Meine cpu ist geköpft und läuft aktuell auf 4.2 ghz, mehr braucht es bei mir nicht. 5 ghz sind bei 1.4 volt auch drin, jedoch gehen dann die temperaturen richtung 85 grad unter last.

Ich würde an deiner stelle so bei 4.4 ghz schauen, das er stabil und unter 70 grad läuft

Ok. Wo bzw. mit welchem Tool siehst du die Prozessor-Temperatur?
 
Oben Unten