• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neue CPU oder 4GB Ram?

Chris

Software-Overclocker(in)
Hallo werte PCGHX Gemeinde,
ich bräuchte da mal nen paar Meinungen von Euch...unzwar hatte ich vor mir ne neue CPU zuzulegen aber nach reichlich Überlegungen weiss ich nich ob es denn überhaupt sinn macht,da das ganze ja auch nicht unbedingt billig ist(jedenfalls für mich:heul:).
Da is mir dann der Gedanke gekommen,hey vielleicht 2x2GB ram(is auch billiger)...


mein Rechner is ja in der Sig.

Danke schonmal
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Würde auch nix verändern, da dein System doch sehr schnell ist.
Die CPU reicht doch noch ein weilchen, ist doch gleichschnell mit einem E8400 , vielleicht sogar mit dem E8500.
Der Ram reicht unter XP auch noch, unter Vista 64Bit, würde ich dann aber zu 4GB Ram greifen.

Gruß
 
TE
Chris

Chris

Software-Overclocker(in)
hab ja vista x64 und von den 2GB ram die drinn sind is eigentlich ständig einer voll
 

exa

Volt-Modder(in)
jo also wenn du was machen willst stock den ram auf...

seit wann haste denn die graka, da wäre noch eher potenzial als bei der cpu...
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
Die CPU reicht dicke, aber wenn du schon 64bit hast würde ich direkt zuschlagen bei den Ram Preisen.
 

d'oNe

Schraubenverwechsler(in)
Also ich habe auch ein E6600 hatte ihn auch mit anfangs mit 3,2GHz laufen gehabt und war damit völlig zufrieden.
Darum empfehle ich dir lieber 4GB RAM die wäre auf jeden fall sinnvoller für dein Vista x64
 
TE
Chris

Chris

Software-Overclocker(in)
@exa , hab die karte seit ca.2 monaten



@ den rest , dann wirds wohl nen ram werden
 
TE
Chris

Chris

Software-Overclocker(in)
also mit der graka bin ich eigentlich zufrieden und ne 2. is mir zu teuer ,da ich dann auch noch nen board und ein NT bräuchte
 

mksu

Software-Overclocker(in)
Auf jeden Fall neuen RAM, 2 GB sind meiner Meinung nach absolutes Minimum heutzutage, und da Du ja schon Vista 64 hast ist es auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition. Wird Dich im allerschlimmsten Fall 50 kosten, eher 40 .
Nutze den RAM dann aber auch sinnvoll und schalte die Auslagerungsdatei ab, bei 4 GB problemlos möglich und ein eindeutiger Performancegewinn, da nicht mehr so häufig auf die Festplatte zugegriffen werden muss.
 

RioDio333111

Kabelverknoter(in)
Hallo,

würde eher die Grafik als Schwachpunkt identifizieren. Lieber das Geld für 2 Monate auf die Hohe Kante legen, und dann die HD 4xxx von AMD kaufen.

Ansonsten sieht das System doch ganz gut aus.

MFG
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kauf dir doch einfach noch 2 GB von dem gleichen A-DATA Ram dazu. Das Board kommt super zurecht mit der Vollbelegung(habe ich auch gehabt).
 

mksu

Software-Overclocker(in)
Also eine HD 3870 würd ich jetzt nicht gerade als schwach bezeichnen. Und eine HD 4870 wird beim Erscheinen (und da rechne ich eher mit 3-4 Monaten, bis sie dann auch endlich verfügbar ist) locker mal 200 kosten. Klar wird sie mehr leisten (man spricht ja von 40-50% mehr als der RV670), allerdings darf man aber auch nicht vernachlässigen, dass eine HD 3870 aktuell für 125 zu haben ist.
 
Oben Unten