• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Shinz

Schraubenverwechsler(in)
Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Hy,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Netzteil, allerdings bei der Auswahl kommt man leicht ins Schwitzen....

Mein system:

As-rock fatal1ty z87 killer
I5 4670k
Gtx770
Crucial ballistix sport 16gb
128gb 840 evo
480gb m500 crucial

Das sYstem ist wassergekühlt.


Derzeit habe ich ein 500w nt, allerdings sind die kabel teilweise zu kurz, mein atx 12v stecker hat nur 4 pinne, mein board kann 8 vertragen.

Ich möchte den i5 gerne etwas höher drehen.
Weiterhin kann die graka etwas mehr bringen.

Die kosten stehen erstmal im hintergrund, sollten aber 120-140€ nicht übersteigen.

Einziges kriterium: kabelmanagement möglichst komplett!

MfG
Christian
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
Such mal bei geizhals nach dem "be quiet e9 480w" kann keine links da am handy sollte ca. 80€ kosten und bietet kabel management
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Hier wären Vorschläge:

ich hätt auch noch das Seasonic G-550 PCGH-Edtion empfohlen, aber Geizhals findet es gerade nicht:ugly: Wenn du unbedingt komplettes KM willst:

aber hier wird die Meute gleich aufschrein, buhhh Single-Rail-Schweißgerät mit zuviel Leistung. Oder Stefan...:D

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Stand kürzlich vor der gleichen Frage.

Habe für ca. 5 EUR mehr das Staight Power E9 580 anstelle der 480er-Version genommen.
Wer weiß, welche stromhungrige (Dual-)GPU in den nächsten fünf Jahren in meinem PC werkelt?

Wenn die Stagnation bei den Grakas so weitergeht wird Dual-GPU vielleicht bald salonfähig, mit Framelimiter natürlich...
 

DSHPB

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Stand kürzlich vor der gleichen Frage.

Habe für ca. 5 EUR mehr das Staight Power E9 580 anstelle der 480er-Version genommen.
Wer weiß, welche stromhungrige (Dual-)GPU in den nächsten fünf Jahren in meinem PC werkelt?

Wenn die Stagnation bei den Grakas so weitergeht wird Dual-GPU vielleicht bald salonfähig, mit Framelimiter natürlich...

Autsch. Wenn das die Profis hier lesen bist du am Allerwertesten...:D

Das E9 mit 580W ist sinnlos. Dann lieber mehr investieren in ein P10 550W - das ist DC-DC und nicht gruppenreguliert und hat insgesamt die bessere Technik.

Für Dual-GPU reicht ein 580W NT auch kaum aus. Spätestens wenn du übertaktest mit Dual-GPU solltest du außerdem DC-DC haben und brauchst dann auch mehr Leistung -> Da bist du dann schnell beim DPP P10 750W...

@TE:
Wenn das E9, dann mit 480W, reicht bei deinem System gut aus. Wenn du stark übertaktest und was (noch) besseres haben möchtest, dann das BQ DPP P10 550W.
be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Einziger Nachteil bezogen auf deine Anforderungen: Der dicke Mobo-Strang ist nicht abnehmbar, alles andere schon. Ist so ziemlich eins der besten NTs am Markt, wenn nicht sogar das Beste...
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Sehe ich etwas anders. Natürlich ist ein P10 (dark Power Pro) besser, aber halt auch teurer.

Für ein "eventuell-mal-Crossfire" reicht mir das E9 aber aus, auch wenn das NT mit z.B. 2x HD7950 "nur noch knapp" und nicht "locker" reicht...und, wie gesagt, für 5 EUR mehr habe ich das halt mitgenommen (und halte das nicht für die schlechteste Entscheidung)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Stand kürzlich vor der gleichen Frage.

Habe für ca. 5 EUR mehr das Staight Power E9 580 anstelle der 480er-Version genommen.
Wer weiß, welche stromhungrige (Dual-)GPU in den nächsten fünf Jahren in meinem PC werkelt?

Wenn die Stagnation bei den Grakas so weitergeht wird Dual-GPU vielleicht bald salonfähig, mit Framelimiter natürlich...

Super. Gruppenregulierter Schrott. :D
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Nunja, mag sein, aber im Falle des Falles würde das System mit 2x HD7950 laufen...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

...was dir wieivel nutzt, wenn die +12V Leitung abkackt, weil du auf +5V keine Last hast? ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Wenn würde ich das P10 550 nehmen. KM wäre ja eher Show da man doch fast jedes Kabel braucht:ugly:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Ich stell mir gerade wie ein 5 Jahre altes NT zwei neue Karten mit Strom versorgen soll, dazu noch nen gruppenreguliertes.
Die Spannungen werden schön durch die Decke gehen, wenn da Last auf die 12V Leitungen kommt.
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Durch die Decke nicht, eher durch den Keller. So 11,45V auf der 12V Schiene sind doch ein schöner Wert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ein Platimax ist auch eine Überlegung wert, mit 500-600Watt. Ist nur wegen Platin recht teuer und hat ungünstig aufgeteilte Rails. Bei 300rpm allerdings auch noch leiser.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Ich persönlich würde das vorgeschlagene Budget ausreizen und zum bereits erwähnten Dark Power Pro P10 greifen. Arbeitet bei mir ohne Probleme ;)
Sonst eben auch das Enermax Revolution87+ oder das E9 480W

Zum Platinmax: Auch ein sehr gutes Netzteil, aber "nur" 3 Rails und für das gebotene dann trotzdem zu teuer (schau mal auf Computerbase zu PFC und den Spannungswerten, sind einfach nicht so gut wie beim P10)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Durch die Ecke nicht, eher durch den Keller. So 11,45V auf der 12V Schiene sind doch ein schöner Wert ;)
Ihr habt beide Recht.
Die weniger belastete Spannung steigt an und/oder die stark belastete fällt ab.

Sprich: du haust ordentlich Last auf +12V, aber wenig auf +5V, dann hast du u.U. 5,5V auf der einen und 11V auf der anderen Leitung.

Sonst eben auch das Enermax Revolution87+
...was leider gottes EOL ist und durch diesen Haufen von Revo X't ersetzt wurde, was in keinster Weise an das Revo 87+ ran kommt...
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Ihr habt beide Recht.
Die weniger belastete Spannung steigt an und/oder die stark belastete fällt ab.

Sprich: du haust ordentlich Last auf +12V, aber wenig auf +5V, dann hast du u.U. 5,5V auf der einen und 11V auf der anderen Leitung.

So hatte ich das auch gemeint.;)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ein Argument gegen das Xt ist schonmal, dass es in einer Highendkonfig von PCGH für 2800€ ist^^
Das P10 ist echt geil, wenn das Budget da ist würde ich das nehmen.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
"Eine massive 12-Volt Schiene versorgt ihren Pc zuverlässig (auch im Brandfall :devil:) mit Strom. Zudem verbauen wir bewährte Technik (Alte Plattform^^), und noch mehr Marketinggeschwaller auf der Website.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
...was leider gottes EOL ist und durch diesen Haufen von Revo X't ersetzt wurde, was in keinster Weise an das Revo 87+ ran kommt...
Hm ja echt schade dass die Revolutions 87+ auslaufen. Nicht jeder braucht Platin oder will den Platin-Zuschlag bezahlen, die X`t sind ja Single-Rail, oder?

Vielleicht können wir ja mal unseren Kindern erzählen: "damals waren die Netzteile noch in Ordnung. Keine schlechten Single-Rail kac** und Zero-Rpm Lüfter"
Hoffen wir einfach das es nicht soweit kommt :(
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Die X'T sind CWT Zeugs mit CapXon Caps auf der Sekundärseite.
Da nützt dir der Panasonic Cap auf der Primär auch nichts.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Die X'T sind CWT Zeugs mit CapXon Caps auf der Sekundärseite.
Da nützt dir der Panasonic Cap auf der Primär auch nichts.

:wall:
Why....
Wieso müssen die ganzen Hersteller immer tolle Kondensatoren auf der Primärseite verbauen, aber dann auf der Sekundärseite sparen?
Marketing oder so?
 

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Ist halt Marketing. Primär wird (allein schon wg der Bedeutung Vorrangig) von vielen als wichtiger empfunden.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

:wall:
Why....
Wieso müssen die ganzen Hersteller immer tolle Kondensatoren auf der Primärseite verbauen, aber dann auf der Sekundärseite sparen?
Marketing oder so?

Ja, Marketing. Auf der Primärseite siehts jeder, dass da ein voll toller Kondensator drin ist. Und gerade die 'noob Tester' bewerten japanische 105°C Kondensatoren besonders toll und loben die - auch wenns völliger quatsch ist.
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteil? Ich bin überfragt :-)

Ja das ist schon klar, aber warum dann nicht anders rum, dass man die besseren Kondensatoren auf der sek. Seite verbaut? :huh:

Ja, das ist halt die "Geiz-ist-geil-Mentalität",

es darf alles nix mehr kosten. ;)

Qualität hat nun mal seinen Preis.
Seitdem der ganze Hardwareschrott in China zusammengeschustert wird,
der Globalisierung sei Dank, :ugly:

geht es um jeden Zehntel-Cent,
Du bekommst dass, wofür Du bereit, bist etwas auszugeben.
 
Oben Unten