• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Need For Speed: Underground - Redux-Mod zeigt Rennspielklassiker mit Raytracing

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need For Speed: Underground - Redux-Mod zeigt Rennspielklassiker mit Raytracing

Need For Speed: Underground aus dem Jahr 2003 gehört zu den beliebtesten Teilen von Electronic Arts' berühmter Rennspielreihe, ist aber grafisch bereits entsprechend angestaubt. Eine aktualisierte Mod verhilft dem Klassiker nun zu neuem optischen Glanz.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Need For Speed: Underground - Redux-Mod zeigt Rennspielklassiker mit Raytracing
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Wow 30 Bilder... mit Flüssig hat das wohl zu mindestens für mich nichts zu tun, da bekommt man ja Kopfschmerzen wenn man den Hintergrund beobachtet^^
Ich habe NFS U damals geliebt...^^
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
Auf der Playstation 2 und der Xbox wird die Frame rate damals auch nicht höher gewesen sein. Gefunden hab ich nur einen Vergleich zum NFS U2 aber ich vermute da wird sich nicht viel getan haben. Defakto ist die Optik aber schon krass im Vergleich. Der Soundtrack nach wie vor episch .
 

cPT_cAPSLOCK

BIOS-Overclocker(in)
NfS:U war damals wirklich ein tolles Spiel. Ich erinnere mich, wie ich das nach der Schule immer mit einem Freund auf der Gamecube gespielt habe... das waren noch Zeiten :)
Optisch ist es über eine lange Zeit wirklich gut gealtert. Heute ist die Zeit natürlich vorbei, auch Raytracing kann da nicht mehr viel dran ändern.
gRU?; cAPS
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Wobei man die alten Teile leider nicht mehr unter Win7/10 zum laufen bekommt und eine angepasste Origin-Version gibt es auch nicht.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
NfS:U war damals wirklich ein tolles Spiel. Ich erinnere mich, wie ich das nach der Schule immer mit einem Freund auf der Gamecube gespielt habe... das waren noch Zeiten :)
Optisch ist es über eine lange Zeit wirklich gut gealtert. Heute ist die Zeit natürlich vorbei, auch Raytracing kann da nicht mehr viel dran ändern.
gRU?; cAPS

Hä? Raytracing - nämlich korrekt implementiertes, würde in diesem Spiel ALLES ändern und das Ding würde plötzlich wieder verdammt gut aussehen. Ein dunkles Spiel mit vielen Lichtquellen und Reflexionen... Perfekt zum Vorführen!
Das Ding läuft auf einer 3GB 1060 flüssig, da ist noch kaum RT genutzt, geschweige denn RTX/Tensor Cores.

Diese MOD(!) Zeigt nicht im Ansatz was möglich wäre. Schade, dass EA kein SDK rausgab oder den Source Code wie es ID immer tat.
 
Zuletzt bearbeitet:

restX3

Software-Overclocker(in)
Wobei man die alten Teile leider nicht mehr unter Win7/10 zum laufen bekommt und eine angepasste Origin-Version gibt es auch nicht.

Doch.
Underground kriegst sehr gut zum laufen. Gibt alles im Netz. FPS Fix damit es nicht mehr wie auf 1000fps läuft. Widescreen fix usw. Hab das sauber zum laufen gekriegt unter 10 als ich es noch drauf hatte. NFS Porsche auch und NFS Carbon. Rest hab ich nicht versucht.
 

doodlez

Freizeitschrauber(in)
ist doch Blödsinn überall RTX zu benutzen, ich meine gibts bei RTX überhaupt noch sowas wie matte Farben? das Heck hat RTX Reflektionen obwohl der Lack Matt ist :ugly:
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
Fahren die Autos auf Spiegeln? WTF soll daran realistisch(er) sein?

Lustig : Bei 3:59 kommt ein Auto von links angefahren, ohne Reifen.... oder sollte man eher "schwebt über der Straße" sagen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Fahren die Autos auf Spiegeln? WTF soll daran realistisch(er) sein?

Lustig : Bei 3:59 kommt ein Auto von links angefahren, ohne Reifen.... oder sollte man eher "schwebt über der Straße" sagen?
Das ist eher der Tatsache geschuldet, dass schon die Originalgrafik von Underground ziemlich "überspiegelt" war.;)

Ich finde, das sieht schon verdammt gut aus - im Direktvergleich ohne RT ein meilenweiter Unterschied.:daumen:
 

usernamepleasehere

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich finds beeindruckend! Die Framerate ist Mist, natürlich. Aber wenn sich da mal ein richtiger Entwickler und ein Publisher dahinter klemmen würde, könnte man das Spiel bestimmt wieder so hübsch aussehen lassen, aber mit ner "guten" Framerate. Oder eben, mit ner nicht-Retro Framerate, denk mal auf der PS2 war das Spiel auch nicht flüssiger.
 
P

pseudonymx

Guest
Fahren die Autos auf Spiegeln? WTF soll daran realistisch(er) sein?

Lustig : Bei 3:59 kommt ein Auto von links angefahren, ohne Reifen.... oder sollte man eher "schwebt über der Straße" sagen?

Dir ist bewusst das wir es hier mit einer User Mod zu tun haben? Für ein spiel das ohne Mods ausschaut wie Bananenbrei? Und nasse Straßen spiegeln halt!

Und wer hat eigentlich gesagt das es Realistisch sein soll? Es soll schön(er) ausschauen als 2003.
 

Chess

Kabelverknoter(in)
Doch.
Underground kriegst sehr gut zum laufen. Gibt alles im Netz. FPS Fix damit es nicht mehr wie auf 1000fps läuft. Widescreen fix usw. Hab das sauber zum laufen gekriegt unter 10 als ich es noch drauf hatte. NFS Porsche auch und NFS Carbon. Rest hab ich nicht versucht.

Wobei ich mich für NFSU wirklich über einen Link freuen würde zu einer (funktionierenden) Anleitung. Die Sachen, die ich bisher im Netz so gefunden habe, sind alle gescheitert...leider. Underground 2 aufwärts kriegt man wirklich zum Laufen, aber den ersten Teil, bisher Fehlanzeige bei mir.
 

empy

Volt-Modder(in)
Während die Optik des angestaubten Klassikers merklich profitiert, wirkt sich das Ganze laut Entwickler mit einem dreifachen Performance-Einbruch aus.

Oh nein, das Spiel, bei dem man mit einer 6600GT schon einen Framelimiter brauchte, weil es über 100 Fps einfach schneller abläuft, läuft nur mit einem Drittel der Performance! Ich glaube das missverstehen hier auch einige. Das Video wurde mit 30 Fps aufgenommen, das heißt vermutlich nicht, dass es nur mit 30 Fps läuft.
 
Oben Unten