• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Multimedia / Gamer PC für 450?

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
Multimedia / Gamer PC für 450?

Hallo Leute.

Habe noch einen alten Athlon XP 1800 mit einer Radeon 9600... der Rechner muss jetzt dringend um-/aufgerüstet werden, da auch mein Ersatzrechner (Lappy mit Radeon Mobility 9700) so langsam den Geist aufgibt. Ich möchte jedoch noch einzelne Komponenten weiternutzen... wie z.b. das BigTower Gehäuse und ein DVD Brenner den ich erst letztes Jahr gekauft habe (ist aber noch IDE) und momentan im Tower steckt.

Die Komponenten sollen (ohne Windows) nicht mehr als 450, max. 500,-€ kosten und möglichst ruhig sein.

Im Auge habe ich momentan folgendes...

4GB DIM PC3-10667 DDR-1333 Kingston für 40,-
1gb Hitachi Sata2 34mb 7200er für 50,-
NVidea Geforce PNY XLR8 Overclocked GTX460 1024 GDDR5 für 150,-
Asus M4N68T für 50,-
AMD Athlon II X4 640 Boxes für 90,-
Netzteil: Gaming Power ATX PFC 550 Watt SLI Edition für 40,-

macht zusammen 420,- + DVD Brenner + BigTower (ATX) + WIN
Zusammenbau kann ein Kumpel von mir machen.

Jetzt sagte mir jemand dass
a) das Netzteil zu groß wäre
b) die Grafikkarte zwar ein (sehr?)gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat aber einfach zu laut wäre
c) das Mainboard relativ "schrottig" wäre

Möglichkeit ggf. eine Radeon 6850? Oder gar noch eine 6870?
Was habt ihr so für Alternativen??

Danke + Gruß
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Jo, das NT würde ich auch nicht kaufen. Schon allein, dass es keinen Herstellernamen gibt, ist zweifelhaft. Und für 40EUR kann es nicht gescheit sein.
Die Graka ist gut, die HD6850 ist meist leiser.
Das MB ist sehr alt.

Mit dem Vorschlag von Hansvonwurst bist du besser bedient. Hätte ich genauso zusammengestellt, außer beim NT hätte ich nen Cougar A 450W benommen.
 
TE
J

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Moin. Danke erstmal für die schnelle Antwort. Mhh... habe mir die Wunschliste angeguckt. Wenn ich mir einige Komponenten abziehe und dann die Portokosten wieder daraufrechne komme ich ja auf knapp über 450,-€ müsste also passen. Was sagt ihr denn zu der Performance? Sollte ich ggf. noch 1-2 Monate warten und dann ist der Preis für ne 6870 soweit gefallen, dass ich mir diese holen sollte? Was für "leise" aber gute Geforce GTX460 gibt es denn? Die soll ja etwas schneller sein, oder?
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Naja, die Wunschliste ist aus einem Preisvergleich, die kann dir, wenn du sie dort ins Profil kopierst dir den günstigsten Anbieter aurechnen:D
ALs leise GTX 460 würde ich die MSI Cyclone oder die Gigabyte OC nehmen, die sollten etwas schneller sein.
Zum warten kann man sagen: Man kann es immer machen, in der Computerwelt fallen so gut wie immer die Preise;)
 
TE
J

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Ah... gefunden. Danke. Mhh... eine Frage noch... die 6850 ist ja eine "lite" Version. So ganz habe ich da den Unterschied nicht verstanden zu einer "normalen" von z.b. auch Sapphire (ausser dass die 20,-€ mehr kostet)... wo ist dieser?
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Eine Liter Version hat meist weniger Lieferumfang. Also meist liegt nur ein Handbuch und eine Treiber-CD bei, aber halt keine Adapter für das Monitorkabel(DVI-VGA bspw) oder von Molex auf PCIe Stromstecker.

Hab grad nochmal geguckt auf der Sapphire Seite, was es an Zubehör gibt:
1 CrossFire™ Bridge-Verbindungskabel
DVI to VGA Adapter
6-auf-4-PIN Netzkabel
Hochschnelles 1,8 Meter HDMI 1.4a Kabel (Nur Full Retail-Modell)

Du würdest also keine HDMI1.4a Kabel haben. Solange du mit der Karte aber nicht 3D Filme gucken willst, ist das irrelevant.
 
TE
J

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Hallo nochmals... ja ich nerve langsam ;-) ...

ich habe nun noch etwas mehr Geld zur Verfügung als gedacht (Geburtstag war günstiger / einträchtiger als erwartet) ...

Jetzt habe ich folgende Komponenten erwählt:

Netzteil be quit 530W Pure Power L7 <-- reicht das??
Sapphire PCIe 1024 HD6870 Eyefinity
PhenomII 955 Box <-- wozu ein Zusatzlüfter wie im anderen Beispiel?
SataII 1k GB Samsung Spinpoint F3 (7200er) <-- Unterschied zu anderen?
Scythe Slip Stream 800 120x120x25 Lüfter <-- immer noch der richtige für das Gehäuse?
Sata LG GH22NS50 Brenner
ASRock 870 Extreme3
Xigmatek Asgard schwarz o.NT (Midi Tower)

Was haltet ihr davon?
Müssten jetzt so um die 550,-€ sein wenn ich richtig geguckt habe :-)

Danke für Rückinfo.
 

DeadlyTear

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

PhenomII 955 Box <-- wozu ein Zusatzlüfter wie im anderen Beispiel?

Ein anderer CPU-Kühler bringt mehr Leistung. Heißt er kühlt die CPU besser und das bei leiserem Betrieb. Der Boxed-Kühler ist meist einfach nur viel zu laut. Er hält die CPU zwar auf relativ guten Temperaturen, erkauft sich das aber durch Lautstärke.
Deshalb solltest du immer zu einem anderen Kühler greifen.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Hi,

-Netzteil würde ich ein aktuelleres nehmen, z.B. das Antec High Current Gamer HCG-520, 520W. Oder ein Cougar A450 450W.

-Der boxed-Lüfter ist recht laut. Wenn Du übertakten möchtest, könntest Du einen Scythe Mugen 2 Rev. B. Sonst einen Cooler Master Hyper TX3

-Den Slip Stream würde ich 2x nehmen. Der passt für das Gehäuse.

-Die Spinpoint F3 ist sehr schnell, relativ leise und günstig.

-Graka alternativ eine Palit/XpertVision GeForce GTX 560 Ti, 1024MB GDDR5

Gruß --- Softy
 
TE
J

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Übertakten? Nee... eigentlich nicht. Ich seh schon wieder das 450w Netzteil von Cougar... ist das denn überhaupt ausreichend??

Weiss einer was über die Lautstärke? Ich möchte jetzt nicht nen Jumbojet neben meinem Schreibtisch liegen haben ^^
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

Hallo,

das Cougar A 450W reicht sowohl für die HD 6870 als auch die GTX 560 Ti, leise sollte es auch sein.

Wenn du eine von Haus aus leise Grafikkarte kaufst, einen guten CPU-Kühler und gute Gehäuselüfter nimmst, hast du einen leisen PC.

Gruß

Lordac
 
TE
J

Jonnyrico

Schraubenverwechsler(in)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

ups... ganz vergessen... als Speicher habe ich auch in dieser Version G.Skill NT CL9 2x2 DDR3 (4096mb) PC1333 genommen. Ist das ein Problem oder ist das 2x2048mb Kingston HyperX DDR3-1333 CL7 XMP Kit besser?
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Multimedia / Gamer PC für 450?

ups... ganz vergessen... als Speicher habe ich auch in dieser Version G.Skill NT CL9 2x2 DDR3 (4096mb) PC1333 genommen. Ist das ein Problem oder ist das 2x2048mb Kingston HyperX DDR3-1333 CL7 XMP Kit besser?

Der RAM reicht vollkommen aus. Den Unterschied CL9 zu CL7 wirst Du nicht merken. Ich habe Benchmarks mit RAM CL9 und CL7 durchlaufen lassen, und der Performanceunterschied war ~0,3%. ;)

Softy
 
Oben Unten