• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI Geforce GTX 680: Pressefolien aufgetaucht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu MSI Geforce GTX 680: Pressefolien aufgetaucht gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: MSI Geforce GTX 680: Pressefolien aufgetaucht
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Hehe ich war 6 min schneller :D

Aber was ganz anders....

Man vergleiche mal mein Bild, welches ich von TechPowerUp hab, und eures. :what:

msi_gtx680_1-png.531901

MSI-GeForce-GTX-680.jpg


Ich hoffe JEDEM fällt auf, dass bei euch das Watermark des "X" fehlt.

Ihr habt die Datei also wahrscheinlich nicht von TechPowerUp, wenn ich das mal so sagen darf. Habt ihr die Folien von MSI etwa auch bekommen?

Gruß Sky
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
Die Sache mit dem Multimonitoring (3+) hat sich spätestens jetzt erhärtet. Bei der Chinaseite war ich skeptisch, aber wenns von MSI kommt...

Nvidia +1 :)
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@Sky
Techpowerup öffnen, grafik mit rechter MT anklicken und Link in neuem Tab anzeigen, Voilà: msi_gtx680_lpl04.jpg

Ganz einfach zu machen^^
 

max00

Freizeitschrauber(in)
Hmm, laut MSI 40% Mehrleistung im Vergleich zur GTX580 - wird wohl doch noch für mich interessant!
 

FreezerX

BIOS-Overclocker(in)
Skysnake du Detektiv :D Nicht schlecht :)
Aber es ist kein Wassermark, sondern ein X zum schließen, welches beim "Speichern untern" nicht auf dem Bild ist.
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Skysnake du Detektiv :D Nicht schlecht :)
Aber es ist kein Wassermark, sondern ein X zum schließen, welches beim "Speichern untern" nicht auf dem Bild ist.
Du weißt was ich mein :P Halt ein Symbol was transparent eingeblendet wird.

@Sky
Techpowerup öffnen, grafik mit rechter MT anklicken und Link in neuem Tab anzeigen, Voilà: Anhang anzeigen 531905

Ganz einfach zu machen^^
Arg, ich wusste doch das ich was vergessen hatt :D
 

Schmidde

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sehr schon, bis zu vier Monitore an einer Karte :daumen:
Auch die 40% Mehrleistung sind...nett ;) Wir reden hier immerhin noch nicht einmal vom Topmodell!



...und wie der Overklocked FPS Balken auf der Folie mit dem Heaven Benchmark gleich mals mehr als doppelt so groß dargestellt wird...sind ja immerhin 6 FPS mehr! :ugly::D:D
 

4clocker

Software-Overclocker(in)
Interessant ist jedoch, dass das MSI-eigene Overclocking-Tool MSI-Afterburner die Grafikkarte vollständig unterstützen wird.
Was ist daran intereaasnt :huh:
Das sollte doch "selbstverständlich" und nicht "interessant" sein
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Du musst auch nicht den "Umweg" über's CMS gehen und kannst es auch einfach ohne Korrektur rausstellen :ugly:

Ja, son System ist ja schön und gut, aber produziert halt Overhead... Den hab ich natürlich nicht, vorallem wenns headless produziert wird :lol:
Ich finde deine gerne groß geschriebenen Wörter zugegeben sehr amüsant, wenngleich es (d)ein Markenzeichen ist :P Davon ab selft owned :devil:
ja, das war nen guter self owned :hail:

Ich hatte ja sogar noch geschaut, ob ichs mir ohne anzeigen lassen kann, bin aber über "Grafikadresse kopieren" gegangen statt über "Linkadresse kopieren". Im ersten Fall wird das Vorschaubild angezeigt, im zweiten das richtige, aber ohne die Einblendung des Buttons. :ugly:

Aber schon wieder was dazu gelernt. :D

Wobei ich noch immer glaub, das ihr die Slides auch selbst da habt :daumen:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ist ja schön dass die da mit 10 bis 57 Jahren Lebensdauer werben... den Rechner will ich sehen mit dem in 50 Jahren noch eine GTX680 betrieben werden kann :D
Selbst die 10 Jahre unter Dauervollast in "Bad Conditions" sind mehr oder weniger utopisch... vor allem weil wahrscheinlich die GPU da wesentlich früher den Löffel abgibt als die beworbenden SolidCaps :ugly:
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Ja, solche Hochrechnungen sind Quatsch, wie auch so Einiges anderes auf den Folien. Wenn sie es aber wirklich geschafft haben sollten, die Grafikkarte ausdauernder zu gestalten als 08/15 dann ist das trotz allem nicht schlecht, bekommen halt bei Ablösung die Familienmitglieder das Teil aufs Auge gedrückt :D
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
schön das es NV jetzt auch geschaft hat, 3 Bildschirme an einer Karte zu betreiben. Wenn es den stimmt. :daumen:
Der rest ist üblicher PR gewäsch.
Die 10 Jahre garantie auf eine GK ist so sinnfrei, wie die 99 Jahre Garantie auf eine Windschutzscheibe bei Carglas. :schief:
Nichts von beiden hat man lange genug. :devil:
 

Herr-Vorragend

PC-Selbstbauer(in)
Tja, wenn wir jetzt noch wüssten, welche Settings MSI bei Heaven 3.0 verwendet hat.... dann könnten wir erste Rückschlüsse auf die Leistungs schließen....

immerhin scheinen diese Zahlen von MSI (wenn auch garantiert für Marketingzwecke optimiert) einen ersten Anhaltspunkt geben zu können... jedenfalls mehr als die guten China-Benchs ;)
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
Ist ja schön dass die da mit 10 bis 57 Jahren Lebensdauer werben... den Rechner will ich sehen mit dem in 50 Jahren noch eine GTX680 betrieben werden kann :D
Selbst die 10 Jahre unter Dauervollast in "Bad Conditions" sind mehr oder weniger utopisch... vor allem weil wahrscheinlich die GPU da wesentlich früher den Löffel abgibt als die beworbenden SolidCaps :ugly:

In 57 Jahren werden einige von uns sehen, wie Kinder sich wundern werden, weil wir es geschaft haben, mit so nen Ding zu spielen... :ugly:
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
die referenzmodelle sehen immer gleich aus, dass schon seit ewigkeiten. je nach boardpartner kommt nur ein anderer aufkleber.
vielleicht könnte man ein anderes konzept als referenz entwickeln, andere alternativen wären bestimmt möglich.
 

kaepernickus

Freizeitschrauber(in)
Ja kann man, gibts auch schon. Nennt man dann Custom-Design.
Mal im Ernst, glaubst du das wird aus Jux und Tollerei als "Referenz" bezeichnet?
 

ViP94

Software-Overclocker(in)
Genau mit 1,5 Volt und 1500 Mhz unter Luftkühlung mit 110 Grad :fresse:

Naja, ich denke es reicht ein gut belüftetes Gehäuse und ein bisschen Staub in der Umgebung und das Ding geht nach 2 Jahren in Rauch auf.
Nichts als leere Versprechungen sind diese Angaben.
Und ich glaube erst, dass die stärker ist als eine 7970, wenn ich einen Benchmark von der PCGH gesehen habe. Alles was bis jetzt geleakt ist, wurde unter unklaren Bedingungen durchgeführt. Das kann ich nicht nachvollziehen, also glaube ich es nicht. Frei nach dem Motto: Glaub keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!:ugly:
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
In 57 Jahren werden einige von uns sehen, wie Kinder sich wundern werden, weil wir es geschaft haben, mit so nen Ding zu spielen... :ugly:

Da brauchts keine Kinder - heutige Jugendliche halten es für unglaublich wie es mir Spaß machen kann auf meinem SNES von 1992 zu zocken... und da gibtrs das ein oder andere Spiel das spielerisch ganz locker mit heutigen Titeln mithalten kann - aber das ist ein anderes Thema.
 

Hardwarewizard

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde das jetzt nicht so besonders,sollen sie erstmal Vergleichbenchmarks raushauen oder sowas,ich glaube nur das was ich sehe:ugly:.

zu der sache mit dem snes über mir^^ damit bin ich aufgewachsen baujahr 1991 :D
 

stimpi2k4

Software-Overclocker(in)
In 57 Jahren haben die Kinder wohl andere Probleme und fragen sich vermutlich warum wir damals nicht mehr Zeit draußen an der frischen Luft verbracht haben.

Bei 3dcenter hat die GTX680 einen Vorsprung von 40% in Heaven vor der HD7970.
Nachdem was ich über GK110 gelesen habe von wegen Chipfläche ~550mm², 6 Milliarden Transistoren, 512 Bit DDR Speicherinterface, klar mehr als 2000 (1D) Shader-Einheite und Spiele-Stromverbrauch 250 bis 300 Watt .
Da warte ich gerne noch mal ein halbes Jahr.
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
Da brauchts keine Kinder - heutige Jugendliche halten es für unglaublich wie es mir Spaß machen kann auf meinem SNES von 1992 zu zocken... und da gibtrs das ein oder andere Spiel das spielerisch ganz locker mit heutigen Titeln mithalten kann - aber das ist ein anderes Thema.

Das stimmt, ich wundere mich auch, wie könnte ich mit einem Atari 2600 Spaß haben können... aber denk mal in 57 Jahre sind diese Dinge gut fürs Museum.
 

FrozenLayer

Software-Overclocker(in)
Klingt doch ziemlich utopisch, aber ich lasse mich gerne überraschen. Desto besser wird dann Maxwell :D (2013~2014 werde ich in etwa meinen PC komplett runderneuern)
 

Dre

PC-Selbstbauer(in)
Bild ich mir das ein oder ist die Karte recht kurz im Vergleich zu den Vorgänger-x80er Karten

"no explosion" Nice. Endlich ne Karte die nicht explodiert, darauf warte ich schon lange oO
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
"no explosion" Nice. Endlich ne Karte die nicht explodiert, darauf warte ich schon lange oO

Naja, zumindest beim Standard-Kühler der GTX480 hatte ich stellenweise wirklich Angst dass das Ding explodieren könnte und sich der 15.000 Upm schnelle Rotor durch mein Gehäuse in die Zimmerwand frisst :P
 

fuelre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Dre:

ich bin mir recht sicher dass die GTX680 fast genau gleichlang ist wie eine GTX580.

Vergleich:
KLICK wenn du die länge des PCIE Steckers vergleichst.
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Bei 3dcenter hat die GTX680 einen Vorsprung von 40% in Heaven vor der HD7970.
Nachdem was ich über GK110 gelesen habe von wegen Chipfläche ~550mm², 6 Milliarden Transistoren, 512 Bit DDR Speicherinterface, klar mehr als 2000 (1D) Shader-Einheite und Spiele-Stromverbrauch 250 bis 300 Watt .
Da warte ich gerne noch mal ein halbes Jahr.

Den Artikel hab ich auch gerade gelesen. Wenn sich das bewahrheitet, bin ich sogar ernsthaft bereit die 600€ für den GK110 zu bezahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Research

Lötkolbengott/-göttin
Keine Costums von Beginn an? Das macht den Kaufentscheidung für AMD leichter.:devil:

Mal sehen was für Werte dabei herauskommen wenn die Fachpresse offiziell die eigenen Benchmarks vorstellen darf.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten