• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Gruetze

Kabelverknoter(in)
Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Moin Moin,

Ich besitze das Gaming M7 von MSI, den i7 7700k und gskill Trident z 16gb (2x8) mit 3800mhz.

Meine CPU hat eine unnormale hohe Auslastung wenn ich nichts am PC mache…

Dazu kommt, Ram und so kann ich nutzen, funktioniert, wird angezeigt und die rgb led leuchten. Allerdings kann ich sie übers Programm nicht ändern, das es mir sagt "keine Ram riegel gefunden".
Worann kann das liegen?
Am motherboard?

Wenn der Pc hochgefahren ist, sind die Ram riegel bei ca. 46% auslastung. Das finde ich komisch und zu hoch.
Im Bios sind sie allerdings auf 2100mhz getaktet und nicht auf 3800. Umgestellt bekomme ich das nicht.

Könnt ihr mir helfen?
Schonmal danke im vorraus.

MfG,
Gruetze
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Für den RAM musst du das XMP Profil laden

46% Auslastung sind Sportlich, aber Windows 10 genehmigt sich halt mehr RAM wenn welcher Verfügbar ist um besser zu laufen

Zu RGB: welches Programm nutzt du denn überhaupt? es wäre nämlich diese hier:

Download-G.SKILL International Enterprise Co., Ltd.

Ob es mit der RGB Fusion Software von Gigabyte geht weiß ich nicht
 
TE
G

Gruetze

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Alles klar, heute mach ich dann mal xmp an. Danke schon mal dafür^^

Ähm, also auf 32gb upgraden? Dürfte dann ja reichen.

Ich nutze das hauseigene von gskill. Ich habe nen msi motherboard, also mysticlight.

Aber danke^^

MfG,
Gruetze
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Wenn das gskill Tool keinen RAM erkennt könnte dieser gewissermaßen defekt sein, Sicherheit gäbe es wenn du Mal den Speicher in einem anderen system testen könntest

Naja bei 32gb genehmigt sich Windows auch mehr als 10gb bei meinen 64gb hab ich schonmal an die 16gb und mehr gesehen, einfach weil's da ist ^^

Das ist ja an sich nicht dauerhaft

Sollte Windows bei dir aber permanent den RAM so auslasten (auch bei spielen, Programmen etc) dann ist was nicht richtig, wann hast das System aufgesetzt?

Zur CPU Auslastung nochmal: welcher Prozess hat die höchste CPU Auslastung im Taskmanager?
 
TE
G

Gruetze

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Ich schau heute abend mal nach, welcher Prozess es ist.

Ähm, ja bei spielen hat der ram auch so eine hohe Auslastung, bis 89% war spitze. Windows, verbraucht unnormal viel, warum auch immer.

Ähm, Produkte Ende 2018 gekauft Anfang 2019 zusammen gebaut und dann halt auch aufgesetzt. Garantie habe ich auf die Produkte noch^^

MfG,
Gruetze
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Theoretisch ist es möglich dass Windows ne Macke hat und dadurch die CPU auslastet und den RAM zuballert, war aber auch oft der HDD/SSD hoch ausgelastet, hab ich schon öfters erlebt
 

Urbi76

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Also Mein Win 10 Pro genehmigt sich ca 4 - 6 GB von den verbauten 64GB... Das sind als ca. 6 - 9%. Man sollte natürlich auch nicht jedes Tool was Mainboardhersteller, Ramhersteller und was weiß ich nicht wer mitliefern auf dem Rechner installieren...
 
TE
G

Gruetze

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Uffff
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Gruetze

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Berge, ich habe ne Samsung 120GB ssd drinne, die ist sogut wie nie ausgelastet. Komischer weise.

Urbi, jap das stimmt, ich schmeiß das mal vom Rechner. Mal sehen was dann ist. Ansonsten setzte ich ihn neu auf. Glaubdt du das würde helfen?

Ähm Frage generell, kann man irgendwie schauen was den Ram, am meisten auslastet?
Im task manager geht das glaube ich net. Ich schau mal nach^^
 

Urbi76

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

klar, sieht man im Taskmanager...

einfach Task Manager öffnen und unten auf "mehr Details"... Sollte dann ungefähr so aussehen... mal nen Screenshot vom Arbeitsrechner...
 

Anhänge

  • TM.JPG
    TM.JPG
    91,9 KB · Aufrufe: 39

CaptainRudi

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

@Gruetze

Zum Thema RGB LED Beleuchtung...

Ich habe deinen Eröffnungspost so verstanden, dass deine Leds leuchten, du kannst sie aber nicht einstellen, weil sie nicht im Programm zu sehen sind!...Oder weil sie generell keine Eingabe annehmen?

Ich frag deshalb, weil ich ein sehr ähnliches Problem mit meinem MSI X470 Gaming Pro Carbon hatte. Meine Riegel leuchteten zwar, jedoch konnte ich keinerlei Eingaben zur Farbänderung durchführen. (G.Skill Trident Z Royal)

Wenn du da noch Hilfe brauchst, schreib ich dir mehr darüber.


mfg Rudi
 
TE
G

Gruetze

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Jo, so weit so gut, lag an nem anderen installiertem Programm, taskmanager sagt alles ist normal.

Danke euch bisher

MfG,
Gruetze
 

CaptainRudi

Kabelverknoter(in)
AW: Motherboard, Ram und CPU Probleme, brauche ein paar Erklärungen.

Jo, so weit so gut, lag an nem anderen installiertem Programm, taskmanager sagt alles ist normal.

Danke euch bisher

MfG,
Gruetze

OK...also kannst du deine LEDs jetzt steuern...das ist doch super.

Da es an installierten Programmen und auch Spielen liegen kann, wäre mein erster Tipp an dich gewesen, bestimmte Software zu deinstallieren.

Ich habe da so einige problematische Software im Kopf ;-) ...eben weil ich sowas ähnliches schon hinter mir habe.

Aber super wenn jetzt alles passt, brauch ich ja auch net ausführlicher werden... :)...

mfg Rudi
 
Oben Unten