• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mora oder 420er ?

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Wie im ein oder anderen Thread schon erwähnt möchte ich mir bald eine Wakü zulegen. Mein System wird dann sein: Intel i5 750, Zotac gtx 560, msi p55 gd65. Die Graka wird bei bedarf vllt noch übertaktet.

Jetzt zu meiner Frage, würde da ein 420er reichen oder sollte ich über einen Mora nachdenken ?
Und würde ein 420er ober auf dem cover montiert überhaupt aussehen ?

Caseking.de » Gehäuse » BitFenix » BitFenix - Shinobi » BitFenix Shinobi Midi-Tower - black

Dieses Gehäuse werde ich mir kaufen. Ich kaufe mir die Wakü hauptsächlich aus optischen und akustischen Gründen. Einen Mora würde ich aber so montieren, dass man ihn nicht sieht.
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Aber wie sieht das aus, wenn ich das Teil aber drauf mache ? Weil das Gehäuse ziemlich edel verarbeitet ist.
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
Shantyboost schrieb:
Aber wie sieht das aus, wenn ich das Teil aber drauf mache ? Weil das Gehäuse ziemlich edel verarbeitet ist.

Tja wie soll es schon aussehen? Halt wie ein Case mit Radi draufgeschnallt;-)
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich mein ein Radiator sieht ja schön technisch aus, aber auf dem Gehäuse ist das vllt ein Stilbruch. Man schraubt auf einen Rolls Royce auch keinen Heckspoiler drauf, egal wie sportlich der auch aussieht.
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
Shantyboost schrieb:
Ich mein ein Radiator sieht ja schön technisch aus, aber auf dem Gehäuse ist das vllt ein Stilbruch. Man schraubt auf einen Rolls Royce auch keinen Heckspoiler drauf, egal wie sportlich der auch aussieht.

Das sollte jeder selbst wissen, ob es ihm gefällt ist ja Geschmackssache;-)
 

smatter

PC-Selbstbauer(in)
..und es gibt ja auch sehr nette *Füsse* für so einen Mora...ich würde, wenn ich den Platz hätte, immer zum Mora greifen... ;)
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde den Mora auch auf das rechte Seitenteil schrauben. Wie ist das den mit der Lautstärke bei einem Mora ? Ist ein 9x 120er besser oder ein 4 x 180er ?
Ich kaufe mir ja keine Wakü die Laut ist wie ne Waschmaschine, da kann ich gleich bei meiner Lukü bleiben.
 

smatter

PC-Selbstbauer(in)
..ich kann nur von einem 4x180`iger reden und der ist mal richtig leise. aber es komtm ja dann immer auf die Einstellung der Lüfter an, und wie dein Lärmempfinden ist...
 

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde den Mora auch auf das rechte Seitenteil schrauben.
Du willst an das "edle" Case nen großen Radi an die Seitenwand schrauben? :ugly:
Sei doch mal kreativ. Den Radi kann man extern auch noch woanders als auf & am Case verbauen. ;)

Für dein System reicht ein 420er locker.
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
Ein Mora macht m.M.n. nur Sinn, wenn du einen semipassiven Betrieb anstrebst oder dir irgendwann hungrigere Hardware kaufen willst.

Den 420er kannst du noch einfacher ans Seitenteil schrauben wie den Mora, wobei ich beide einfach mit Füßen irgendwo hinstellen würde.

Bezüglich 9 x 120er vs. 4 x 180er schneiden die 120er im einzigen Test den ich kenne leiser ab, dafür sind sie teurer, schwerer zu verkabeln und regeln.

(Seit wann und vor allem warum gibt es hier ein "Gefällt mir"? :what:)
 

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
So sieht ein 420er aufm Deckel aus!
Allerdings ist meiner noch nicht befestigt, musst dir den Abstand zum Case etwas kleiner vorstellen.
 

Anhänge

  • image-2913641866.png
    image-2913641866.png
    948,5 KB · Aufrufe: 116

smatter

PC-Selbstbauer(in)
..axxo..btw..sowas hatte ich mir auch mal gebastelt....vorm 800`er...:lol:..das war der Grund,warum ich sage, es muss alles intern..;=)
 

Anhänge

  • P1090469.jpg
    P1090469.jpg
    770,7 KB · Aufrufe: 78
  • P1090482.jpg
    P1090482.jpg
    882,2 KB · Aufrufe: 127

<BaSh>

Software-Overclocker(in)
Naja ich werde denke ich auch bald von 420+280+280( am Gehäuse) auf einen MoRa3 9x140 umsteigen, da es doch einfacher ist den Radiator einzeln mit zunehmen anstatt ein 35kg Gehäuse tragen zu müssen.
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
men, der gibt sich preislich zu den meisten 420er nicht wirklich was. 4*180er Lüfter sind auch nicht so teuer und die können bei der Hardware dann eine ganz ruhige Kugel schieben.

Edit:
Wo ist die eine Hälfte meines Beitrages verblieben?!

Naja dann nochmal:

Nimm doch einfach einen Nova 1080 für an die Seite, der gibt sich preislich zu den meisten 420er nicht wirklich was. 4*180er Lüfter sind auch nicht so teuer und die können bei der Hardware dann eine ganz ruhige Kugel schieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wired

Software-Overclocker(in)
Andere möglichkeit wär den Radi, wenn möglich, intern und die Lüfter oben drauf mit Lüftergrill.
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich denke ich werde einen Mora nemen. Im 2D Modus ohne Gpu oder Cpu Beanspruchung laufen die lüfter dann grade so schell dass sie nicht stehen bleiben. Sobald ich ein Game zocke drehen die dann auf, aber beim zocken habe ich entweder Lautsprecher an oder Headset auf. Da ist mir der Sound egal, ich möchte den nur leise haben wenn der nix macht. Aber eigentlich müssten die 180er doch leiser sein weil die größer sind.
 

<BaSh>

Software-Overclocker(in)
Naja sie können mit weniger Umrehungen drehen. Aber da die 180mm Technik noch nicht ausgereift ist kann es desofteren defekte oder Probleme wie Lagerschleifen etc geben.
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
Scythe hat afaik eine Lüftersteuerung mit 12 Kanälen im Angebot, alternativ könntest du eine Steuerung mit 4 Kanälen kaufen, 2 bis 3 Lüfter pro Kanal müsste jede aktuelle Steuerung aushalten, wenn du nicht gerade Enermax Apollish nutzen willst.
 

maexchen

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich meine, ich hätte etwas von Mora 2 gelesen, kann mich aber auch getäuscht haben. Baue gerade an einem Mora 2. Übrigens gibt es auch Kontroller von Lamptron meiner hat 6 Kanäle pro Kanal kann der mit 45 Watt belastet werden, insgesamt also mit 270 Watt und das für kleines Geld. Weiß nicht, ich denke ich hab da was falsch gelesen, mit dem Mora 2.
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
Jop Lamptron baut auch gute Steuerungen, ich habe die FC5 und wär glücklich, wenn mir ein Freund nicht auf einer LAN einen Drehpotentiometer abgebrochen hätte (wär bei jeder anderen Steuerung auch passiert). :ugly:

PS: Der Nova ist von P/L sehr gut, die Verarbeitung ist aber etwas schlechter als beim Mora und mit 180er Lüftern rechnet er sich m.M.n. nicht. Die Leistung begründet den Mehrpreis des Mora nicht, da muss man schon auf die Qualität, Made in Germany, die Passivleistung oder die Optik wert legen.
 

<BaSh>

Software-Overclocker(in)
MoRa ist die Urversion.
Der MoRa2 die erste Version von Watercool.
Der MoRa3 die weiterentwickelte Version des MoRa2 von Watercool ;)
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
;3381756 schrieb:
Aber da die 180mm Technik noch nicht ausgereift ist kann es desofteren defekte oder Probleme wie Lagerschleifen etc geben.

Was ein Quatsch!
Du tust ja gerade so als ob eine neue Lüftergröße eine neue Technik sei und daher unausgereift :schief:
Und nenn mir doch mal bitte eine Quelle wo angibt das die prozentuale Ausfallrate von 180er höher sei als bei 120er. Lagerschleifen gibt es übrigens auch bei 120er, kommt ja wohl ganz auf den Lüfter an den man kauft.
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
Das einzige Manko an 180mm-Lüftern ist die geringe Auswahl.
Leider gibt es nur von Silverstone und Phobya entsprechende Lüfter für den Massenmarkt, beide Hersteller nutzen imho sogar ein identischen Design, färben nur die Plastikteile anders.
Es wäre wünschenswert wenn auch andere Hersteller den 180er Markt erschließen würden, bei gleicher Qualität wie deren jeweilige 120/140er Pendants.
*NB BSP XL2 will*
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt auch beleuchtete 180er, nur in weniger Versionen.
Allgemein stimmt das gesagte schon, es gibt im Prinzip nur einen einzigen 180er in verschiedenen Versionen, wenn der nicht mehr gebaut wird hat man mit dem Mora ein Problem...

@ hotfirefox:
Ein größerer Lüfter braucht ein stabileres Lager, einen stärkeren Antrieb und eine andere Lüfterblattgeometrie, von daher ist schon einiges an Entwicklungsarbeit nötig, deshalb hat auch noch kein guter Lüfterhersteller 180er Lüfter im Programm, was das nächste Problem bei 180ern ist...
 
Oben Unten