• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mega Frame-Drops. Was ist zu tun?

lukasnickel12

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,
Ich habe mir einen Gaming pc zusammengebaut und wollte fragen ob es normal ist, dass meine fps von 144 auf 40 oder weniger Droppen

spiel: Fortnite
system :
AMD ryzen 3 2200g
8 gb RAM @3000 mhz
AMD Radeon rx 570

danke schon mal für eure Hilfe
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
wieso nimmt man sich nen 2200g, nur 8gb ram und dann ne rx570? da hätetst dir lieber ne ps4 gekauft. selbst ohne die rx570 hättest auf fullhd alles auf low mit 70 fps spielen können.

könnt auch am ram liegen, fortnite braucht ca. 5gb, vielleicht hast du noch 100 hintergrundprogramme an. ansonsten mal temperturen checken.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Klick auf Beobachte in meiner Signatur.

Graka voll ausgelastet: Graka zu lahm für mehr FPS
VRAM der Graka voll: Texturen runterstellen oder Graka mit mehr VRAM anschaffen
RAM zu 80% oder mehr gefüllt: Zu wenig RAM. Mehr RAM anschaffen
Nix von alldem: CPU zu lahm.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Wäre es eine Lösung eine neue CPU anzuschaffen?
Ich hätte an den ryzen 5 2600 gedacht.
Lg.

Ich würde erstmal noch 8GB Speicher reinklöppeln, das ist in meinen Augen die übelste Baustelle.

Ansonsten die Anleitung von HISN nutzen, dann kommst du selbst drauf, wo dein Problem liegt, bevor du eventuell unnötig Geld auf dieses wirfst.
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
um welche Spielauflösung handelt es sich denn 1080p oder 1440p?

kann man in Fortnite zwischen DirectX 11 und 12 wählen? Falls ja mal die andere Variante als jetzt eingestellt probieren, ob es damit vielleicht stabiler läuft

ansonsten scheint die CPU teilweise am Limit, die 8 GB RAM könnten auch (zusätzlich) eine mögliche Ursache sein, da ich in einigen Bench-Videos 6,5 GB RAM-Belegung gesehen habe und somit die kritischen 80% mit 81,5% erreicht/überschritten sind, so dass es zur Auslagerung auf die SSD/Festplatte kommt...

YouTube

ansonsten müsstest Du mal selbst messen und im Zweifelsfall hier Ergebnisse posten
 
TE
L

lukasnickel12

Schraubenverwechsler(in)
Aber mein RAM wird nicht mal voll ausgelastet.
Der ist immer so bei 80% Auslastung
Wäre es dann trotzdem sinnvoll 16 gab RAM einzubauen ?
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
Aber mein RAM wird nicht mal voll ausgelastet.
Der ist immer so bei 80% Auslastung
Wäre es dann trotzdem sinnvoll 16 gab RAM einzubauen ?

theoretisch ja, weil der sonst auslagert auf SSD/HDD und da sind die Zugriffszeiten/Übertragungsraten deutlich langsamer
hast Du Fortnite auf einer SSD oder HDD? wobei beides arschlangsam im Vergleich zum 3000er RAM ist :D
 

paddypitt87

Software-Overclocker(in)
Wenn es ein einzelner Riegel ist, liegt es einfach daran, dass du kein dualchannel hast und du so sehr krass CPU Leistung im worst Case verlierst. 16gb lohnen sicher aber ich sag mal Hauptproblem wird eben sein, dass er Single Channel läuft.

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk
 

Sk3ptizist

PC-Selbstbauer(in)
ja stimmt, das ist auch noch ein Faktor, weil sich die Übertragungsrate im Dualchannel verdoppelt
außerdem ist es eher relevanter wo Dein Win10 drauf ist und nicht wo Fortnite installiert ist, da Win10 ja dahin auslagert, mein Fehler...
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Mal ne andere Frage, dein Monitor hat auch 144hz? Also bei der suboptimalen Zusammenstellung des PC, kommt mir diese Frage irgendwie.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ich würde, wenn aktuell nur ein einziger RAM Riegel eingebaut ist, erstmal nen 2. Riegel mit gleichen Specs dazustecken.
SingleChannel kostet einiges an Leistung.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Ich würde, wenn aktuell nur ein einziger RAM Riegel eingebaut ist, erstmal nen 2. Riegel mit gleichen Specs dazustecken.
SingleChannel kostet einiges an Leistung.

Hab gerade mal nachgeschaut, der 2200g sollte nicht übertaktet nur auf 3,7GHz laufen. Das kann in einigen Situation auch zu nervigen Framedropps führen.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Wenig Arbeitsspeicher und dazu im single Betrieb ist nerviger.

Das ist vollkommen korrekt, allerdings bemerkt man bei Fortnite direkt, wenn die CPU zu langsam ist. Ein 6600k Stock läuft deutlich schlechter als auf 4,2+ GHz, es fühlt sich alles richtig unschön an. Sachen wie das Bauen und das Bearbeiten von gebauten Sachen sind dann vor allem betroffen. Ich merke die Drops deutlich und das obwohl ich auf 60Hz bzw. 74 Hz spiele.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
RAM zu 80% oder mehr gefüllt: Zu wenig RAM. Mehr RAM anschaffen

Aber mein RAM wird nicht mal voll ausgelastet.
Der ist immer so bei 80% Auslastung
Wäre es dann trotzdem sinnvoll 16 gab RAM einzubauen ?

HisN hat es erklärt. Ab 80% fängt Windows hart an den Cache zu leeren um Speicher freizuräumen. Richtig kritisch wird es erst wenn diese Maßnahme nicht mehr reicht, aber Spiele leiden eben auch schon früher darunter. Dual Channel ist so oder so sehr zu empfehlen.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Aber mein RAM wird nicht mal voll ausgelastet.
Der ist immer so bei 80% Auslastung
Wäre es dann trotzdem sinnvoll 16 gab RAM einzubauen ?

Bei 80% fängt das OS an auf die langsamere SSD oder noch schlimmer HDD auszulagern. Unter 12GB geht heute nix mehr, 16GB ist der aktuelle Standard und 32GB das Optimum (nur für Gamer).
 
Oben Unten