News Marktanteile bei Grafikkarten: Radeon und Arc in Not

Ohne dir was zu wollen, aber das liegt schlicht an dir, deinen Augen, oder deiner inneren Einstellung.
Cleriker zündet wieder Nebelkerzen. Würde auch gerne ein mal deine Grafikkartensammlung sehen, ich bezweifle schon seit 4 Jahren, dass du überhaupt welche hast, weil das was du schreibst so unfassbar weit von dem weg ist, was ich tagtäglich erlebe und mit eigenen Augen sehe.
FSR und DLSS in 4K gleichauf? Das ist wieder einmal eine Steilvorlage zum verwandeln. Hier von Hardware Unboxed einer Seite die häufig AMD Hardware bevorzugt, bzw, besser stellt.
DLSS vs FSR.PNG

Und in den wenigen Titeln in denen FSR herankommt, hilft oft eine neuere DLSS Version, und oder ein anderes Preset zu benutzen. Ich habe noch in keinem Spiel das ich gespielt habe, mit den neuesten Updates ein besseres Bild mit FSR gehabt. In der Regel ist FSR weit abgeschlagen, da beißt die Maus keinen Faden ab. TSR oder XeSS ist zu bevorzugen.

Ansonsten kann man auch noch zu Computerbase schauen, dort schneidet FSR auch immer schlechter als DLSS ab, bis auf einen Fall ab, wo sie gleichauf sind. (4K)

Ne, weil du schreibst du hast FSR nicht mit DLSS verglichen.
Er kann das gar nicht vergleichen, da wie du richtig erkannt hast, er es auf seinem Fernseher noch nie getan hat, geschweige denn die Hardware besitzt. Diese Diskussion geht übrigens schon paar Jahre.:ugly:
Angeblich arbeitet er 360 Tage im Jahr und ist nur 5 Tage daheim, hat ein Ferienhaus in Skandinavien mit 7 Schlafzimmern, wo er auch nie hinfährt und natürlich X High End Grafikkarten herumliegen.:schief:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja, ziemlich genau. ;)

Alles gut. Ich wollte Dich ein bisschen hinter dem Ofen vorlocken, weil Du mir jetzt mehrfach dieses "pauschal" vor's Gesicht gehalten hast und auf meine Nachfrage nicht eingingst. :kuss:

Bin ein bisschen auf Deinen Pauschal-Definitionen rumgeritten :D
Die waren so sehr ... "pauschal" :D


Habe ich ja nirgends auch nur annährend.
Genausowenig für Nvidia. Eine solche Aussage wäre in jeder Richtung für jeden Hersteller falsch.
Was auch immer du meinst, ich werde nicht die pauschale Aussage raus suchen. Hab ich jetzt auch kein Bock drauf .
Deswegen habe ich meine Formulierung auch so allgemein gehalten.
Desweiteren habe ich nirgends selbst pauschalisiert, wenn man genau liest.
 
Siehst du, es liegt an dir. [...]
Manchen Leuten gehts es nicht um realtive Betrachtung oder Kompromisse, oder darum, anderen zu helfen oder diese gut zu beraten (was für ihren Fall wohl die brauchbarste Lösung sein könnte).

Ihnen geht es nur darum, sich selbst als "beste" über den anderen zu sehen und auf die anderen mit dem Finger deutend herabblicken und sie verhöhnend zu Verlierern zu deklarieren.
Ihnen geht es darum, Feuer anzufachen und Öl zu vergießen.
Sie verteidigen Ihren götzengleichen Helden bis auf's Blut und jeder, der es nicht genauso sieht, ist blind.
Egal, ob etwas schädlich oder taktisch unklug oder eine riskante Abhängigkeit sein könnte, hauptsache "auf der vermeintlich besseren Gewinnerseite".
Das hilft dem schwachen Ego ;)
 
Manchen Leuten gehts es nicht um realtive Betrachtung oder Kompromisse, oder darum, anderen zu helfen oder diese gut zu beraten (was für ihren Fall wohl die brauchbarste Lösung sein könnte).

Ihnen geht es nur darum, sich selbst als "beste" über den anderen zu sehen und auf die anderen mit dem Finger deutend herabblicken und sie verhöhnend zu Verlierern zu deklarieren.
Ihnen geht es darum, Feuer anzufachen und Öl zu vergießen.
Sie verteidigen Ihren götzengleichen Helden bis auf's Blut und jeder, der es nicht genauso sieht, ist blind.
Egal, ob etwas schädlich oder taktisch unklug oder eine riskante Abhängigkeit sein könnte, hauptsache "auf der vermeintlich besseren Gewinnerseite".
Das hilft dem schwachen Ego ;)
Das schlussfolgerst du aus?

99% der Fälle redet man an einander vorbei.
Wer den Teufel sehen will, sieht den auch.
 
Das schlussfolgerst du aus?

99% der Fälle redet man an einander vorbei.
Wer den Teufel sehen will, sieht den auch.
Nein. Das bezog sich jetzt Null und absolut nicht auf Dich :love:,
sondern auf ganz andere sehr unangenehme Zeitgenossen.


Wenn ich Dir erkläre, dass ich Nvidia schon seit der Riva TNT argwöhnisch gegenüberstehe, dass ich die Art ihres Marketings und ihrer Entscheidungen nicht mag, dass ich aus verschiedenen Gründen gegen proprietäre Lösungen bin (die Nvidia massiv proklamiert, um ihren Status zu zementieren), dass ich kein Freund von Spiele-Partnerschaften bin, bei denen gewisse exclusive Lösungen genutzt werden, die andere nicht anwenden können, dann verstehst Du das.

Wenn ich seit Jahren und Jahrzehnten kritisch aufgearbeitetes Verhalten verlinke, warnende und empörte Stimmen, die Auswirkungen von Käufer Bias, Mind-Share und gefährlichen Leveln von Marktbestimmender Vormachtstellung bei der Diktatur von Preisen und Techniktrends, dann glaube ich, beschäftigst Du Dich damit und betrachtest diese kritisch, um Dir Deine Meinung zu bilden.

Ich kann eingestehen, dass Nvidia aktuell die technsich beste Umsetzung von RT und DLSS hat und entscheide mich trotzdem und bewusst für etwas leicht zweitklassiges und Du kannst das nachvollziehen.
Ich kann auch eingestehen, dass Nvida herorragende blendende Werbung und brilliante Marktstrategien verfolgt und heiße diese trotzdem nicht gut und lehne mich konsequent dagegen.
Dass es keine Stärke oder von Vorteil ist, wenn jemand 90% oder mehr Marktdominaz hat.

Manche können das differenziert betrachten und diskutieren - und dazu zähle ich dich.
Andere können oder wollen das nicht.

Also ich glaube ja, das Lisa und Jensen grad zusammen auf der Couch liegen und diesen Thread ziemlich abfeiern:D

Jedem das seine und mir das meiste, Halleluja. Ich wünsche euch noch viel Spaß;)

PS: worum ging's hier gleich nochmal???
Es ging in der Meldung, dass Nvidia gefährliche Level von Marktdominanz erreicht und andere Konkurrenten trotz brauchbarer Lösungen erschreckender Weise kein Land sehen.

-> "I want AMD to be more succesful, so Nvidia has to lower their price and I can go and buy RTX anyway"

Es ging um einseitige Konsumpsychologie, Mindshare, relativistische Betrachtungen und Leute, die jede Chance nutzen, eine Diskussion zur Absolutfrage über "das Beste" zu machen und "Sieger" zu deklarieren, um die Debatte anzuheizen oder andere mundtot machen wollen.
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Für den Wettbewerb ist das natürlich gar nicht gut. War aber absehbar. Durch den KI-Boom ist Nvidia mittlerweile als Unternehmen nicht nur wertvoller als Apple oder Microsoft, sondern auch in aller Munde, und dieser weiter gesteigerte Bekanntheitsgrad kommt natürlich auch dem Absatz von Consumer-Karten zugute.
90% Marktanteil?

Ein Fall für die Kartellwächter. Bei einer derart markbeherrschenden Stellung werden die bestimmt über eine Zerschlagung bzw. Aufteilung nVidias diskutieren.

Und schon ist es unterwegs, das "Ungemach".

News | 09.06.2024 um 16:15 Uhr:​
 
Paar Prozent Vorsprung in Raster, bisschen größerer Rückstand in RT, +Upscaler/Effizienz. Nope
Es ist eben auch so, dass FSR neben einem leichten Geschwindigkeitsvorteil wegen der einfacheren Berechnung bei sichtbar schlechterer, aber nicht grausamer Bildqualität (sagte ich ja auch) noch den OpenSource-Bonus und AMD Radeon insgesamt einen Linux-Bonus haben.
Das ist manchem Nutzer etwas wert. Ich muss in RDR 2 mit der RTX 3060 DLSS nutzen um überhaupt gegen die RX 7600 nativ Land zu sehen.

Es bleibt eine individuelle Entscheidung welche Hardware man kauft, wobei sogar ich selbst die RX 6700 XT vor Jahren und später die RX 7700 / 7800 überteuert empfand.
Letztens gab es eine Acer RX 7800 XT für 460€. Das war schon besser.
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück