• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

TheDiabolo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Hatte bis vor kurzen eine wasserkühlung, da diese mir aber meinen pc etwas zu feucht gemacht hat (nicht im positiven sinne ;) ) möchte ich nun wieder auf luftkühlung wechseln. Hatte vor der kowakü den bequiet dark Rock pro 3.. War sehr zufrieden aber der Einbau ist horror.. deswegen würde ich den nur ungern nehmen.. aber ich würde gern einen nehmen auf den ich 140 er silent wings 2 von bequiet setzen kann.. da ich nur diese lüfter im gehäuse habe. dachte evtl da an den prolimatech Genesis mit 2 140 er silent wings 2? Oder doch eher dem noctua nh-d14? Ooooder Phanteks ph-tc14-pe? Alle dann jeweils mit den silent wings 2 (soweit sie passen) hat da jemand erfahrungen? Kühlen sollen sie wie oben angegeben einen i7 4790k @ mindestens 4,5ghz in einem phanteks enthoo Luxe Gehäuse.
 

jkox11

Volt-Modder(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Du kannst da den Prolimatech nehmen. Megahelms oder (Black) Genesis.

Der Phanteks und Noctua D14 wurden nicht mehr wegen den 3 Pin Lüfter empfohlen, aber da du noch 2 gute Lüfter hast, kannst du einen der beiden nehmen.
Der D15 ist daher mit den 4Pin Lüfter nicht nötig.

Mit allen wirst du (normalerweise) easy Temps haben bei mässigem OC.
 

DerFakeAccount

Freizeitschrauber(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Also ich würde den 4790K ja köpfen, Flüssigmetall drauf und dann einen der besagten 2 Kühlern, dann hast du sehr gute temps bei 4,5 GHz, kommt natürlich auch auf deinen Chip an ob der 4,5 GHz bei normaler Voltage packt
 

DerFakeAccount

Freizeitschrauber(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Dann soll er sich jemanden suchen der es macht :D wird wohl jemanden in seiner Nähe geben
 

Gysi1901

Software-Overclocker(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Also ich würde den 4790K ja köpfen, Flüssigmetall drauf und dann einen der besagten 2 Kühlern, dann hast du sehr gute temps bei 4,5 GHz, kommt natürlich auch auf deinen Chip an ob der 4,5 GHz bei normaler Voltage packt
Wer sich nicht traut, den Dark Rock Pro einzubauen, der wird von solchen Maßnahmen Abstand nehmen ;) Und nötig ist das auch nicht.
 
TE
T

TheDiabolo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Es traut sich aber nicht jeder das Ding zu köpfen ;)

Richtig. Ausserdem habe ich Garantie auf das teil :D den Genesis habe ich auch im visier. Mich schreckt nur das halbe top down Verfahren ab. Der bringt doch sicher den airflow durcheinander? Beim dark Rock pro 3 waren die Lüfter ja alle quasi im Luftstrom. Aber da dachte ich mir auch so das evtl die warme Luft vom ersten kühler den zweiten etwas behindert, das hätte man beim Genesis ja nicht.. abgesehen von der Optik ist es doch egal ob Black Version oder silber?
 
TE
T

TheDiabolo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Wer sich nicht traut, den Dark Rock Pro einzubauen, der wird von solchen Maßnahmen Abstand nehmen ;) Und nötig ist das auch nicht.

Trauen? Na klar... nur ich hatte es schon mal und ich habe sehr geflucht. Von daher wollte ich das gern vermeiden. Aber können tue ich das. Das Köpfen z.b. aber habe ich noch nie gemacht und weiß auch nicht wie das geht.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

NH-D15 oder D14. Und spar dir die Silent Wings 2. Die sind 1. nicht leiser als die Noctua und zweitens haben sie zu wenig Druck und sind damit keine Kühlerlüfter und primär für das Gehäuse gedacht
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Achso ja...naja nur weil man sie hat muss man sie ja nicht nutzen wenn die mitgelieferten besser sind^^
 
TE
T

TheDiabolo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

NH-D15 oder D14. Und spar dir die Silent Wings 2. Die sind 1. nicht leiser als die Noctua und zweitens haben sie zu wenig Druck und sind damit keine Kühlerlüfter und primär für das Gehäuse gedacht

Hast du das irgendwo schwarz auf weiß das sie nicht leiser sind und das mit dem anpressdruck? Kann mir das nur schwer vorstellen da ich vorher den Dark Rock pro 3 hatte und der durchaus gut gekühlt hat.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Was denn für eine Idee? Gut sind sicher alle von den Lüftern.
Meiner mienung nach sind die Noctuas besser als die Silent Wing, habe beide da. Silentwings machen auf hohen Drehzahlen kaum Wind. Es geht aber um Minimale Unterschiede.
Verarbeitung und Einbau ist bei Noctua auch sehr gut.
Wenn du gute Erfahrung mit dem DarkRock Pro hast, nimm den doch ;)
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luftkühlung für i7-4790k @ mindestens 4,5Ghz

Hast du das irgendwo schwarz auf weiß das sie nicht leiser sind und das mit dem anpressdruck? Kann mir das nur schwer vorstellen da ich vorher den Dark Rock pro 3 hatte und der durchaus gut gekühlt hat.

Es ist bekannt das die SW 2 a) einen recht geringen statischen Luftdruck haben und sich b) durch den offenen Rahmen nicht hundert prozentig als Kühlerlüfter eignen da einiges verloren geht.
 
Oben Unten