• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lohnt sich ein SLI GTX 980 TI gespann?

sewafecool

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
letztes Jahr zu Wheinachten, habe ich einen neuen Pc gekauft

Mein PC:
I5-6600k
16GB Ram
500 Gb SSD
1Tb HDD
1x Asus Gtx 980ti Strix
WQHD Monitor

Jetzt meine Frage:
Lohnt sich es jetzt noch, mir noch eine Gtx 989 ti zuzulegen, oder sollte ich dann lieber auf die hiffentlich 2018 erscheinende Volta generation warten. Ich spiele oft Arma 3, Battelfield Hardline, Rainbow Six Siege

Ich weiß das eine 2 Grafikkarte nicht die doppelte Power heißt, wieviel Prozent bringt aber eine zweite Grafikkrte mehr?

Edit:
Reicht dann noch das
550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr_T0astbr0t

Software-Overclocker(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Also ich behaupte einfach, dass es sich nicht lohnt.

Ich weiss zwar nicht, in welcher Auflösung du spielst, aber alles was nicht 4k ist, sollte eine Ti schon locker bedienen.
 

Rammler2

Freizeitschrauber(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Grundsätzlich lohnt warten nie. Dann wartest du nämlich ewig. Kaufe wenn du die Leistung brauchst und erfreue dich dran. Leute die warten sind meistens nie zufrieden. Sie wollen das Beste kaufen, was es gibt für ihr Geld. Und um keinen Cent zu verschwenden warten sie auf den Heilbringer. Kaufen sie dann, sind sie am nächsten Tag schon wieder wütend wenn auf PCGH Gerüchte zur nächsten Generation auftauchen.....

Eine zweite 980ti lohnte sich noch als die 980ti die schnellste Single-GPU auf dem Markt war. Ich würde eine starke Single Grafikkarte immer einem Doppelgespann vorziehen. Weniger Abwärme, Energie und keine Mikroruckler. Auch skaliert SLI nicht immer gut, falls es überhaupt ein Profil für das Spiel gibt. SLI macht man immer dann, wenn man das maximale mit eineer Karte rausgeholt hat und die Leistung immernoch nicht ausreichen ist.

Klar, zwei 980ti sind schneller als eine 1080. Aber eben auch nicht immer: Hängt halt stark von der Skalierung und dem Spiel ab. Und ohne Wasserkühlunh wirds dann auch eh sehr laut und heiß im Zimmer. Ich spreche da aus Erfahrung. Mein Rat:
Verkaufe deine 980ti später. Lege das Geld der zweiten dazu und warte bis zum Release der 1080ti. Die wird dann die Leistung eines Slis aus 980ti wahrscheinlich schlagen. So mache ich es zumindest.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Arma3 ist CPU-Limitiert und Rainbow 6 Siege hat ein SLI-Problem.
In UHD mit Anti-Aliasing verlierst Du übrigens von einem "richtigen" 16/16 System zu Deinem 8/8 System über 60% Leistung, weil die Bandbreite nicht ausreicht in Rainbow 6 Siege.

Eigentlich "lohnt sich" SLI zur Zeit nur mit Titan X :-)
Es ist ne Krücke, und bringt in meinen Augen nie Punkte.
 
TE
S

sewafecool

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Dann bedanke ich mich für euren Rat.
Was denkt ihr, wann die Gtx 1080tica rauskommen würde?
Dennich kann dann Wheinachten und mein Geburstag zusammenlegen. Denkt ihr so wie die letzte am 1. Juni? Wird sie dann auch HBM Speicher haben, weil wenn nicht, dann warte ich lieber bis zur nächsten Generation.
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Hab ich mal gehabt, war ganz nett.
Aber jetzt mir nur noch einer ist es ruhiger und viel kühler. Und Leistung mit einer 980ti reicht mir aktuell auch.... sogar in 4k
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Dennich kann dann Wheinachten und mein Geburstag zusammenlegen. Denkt ihr so wie die letzte am 1. Juni? Wird sie dann auch HBM Speicher haben, weil wenn nicht, dann warte ich lieber bis zur nächsten Generation.

Und was ist an HBM-Speicher so wichtig? Weder die FuryX gewinnt dadurch an Leistung, noch ist die Titan X ohne HBM Speicher-Bandbreiten-Limitiert.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Die FuryX wäre ohne HBM wesentlich langsamer. Nicht weil die bandbreite ein problem wäre sondern weil GDDR5 weitaus mehr Strom verbraucht als HBM und der GPU viel mehr Strom "wegnimmt" und so den Boost stark drückt (wo die Fury-Karten ohnehin am Anschlag sind).

Eine TitanX mit HBM2 wäre ebenfalls deutlich schneller, einfach weil die Karte dann wahrscheinlich dauerhaft 200 MHz höher boosten könnte.

Für Leute die selbst Hand anlegen ists recht egal da eh übertaktet und das Powerimit hoch gesetzt wird aber bei Stock bringt HBM durchaus was - nur und das ist richtig eben nicht vorrangig wegen der Bandbreite.
 

lefskij

Freizeitschrauber(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Edit:
Reicht dann noch das
550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum?

Dieses Netzteil wäre für eine zweite 980 Ti wahrscheinlich zu schwach - zumindest wenn noch Komponenten übertaktet werden. Also müsstest Du noch in ein größeres investieren und da kämen dann auch noch schnell 150 - 200.- € zusammen.

Die Leistung eines Sli-Gespanns kann auch eine Verdopplung bedeuten aber man sollte sich da keine zu großen Hoffnungen machen. Probleme werden auch auftauchen: Mangelnde Sli-Profile in Spielen - gut, die kann man ersetzen oder umgehen aber wenn Du kein Freund von Tüfteleien bist, lass es lieber sein.

Und die Temperatursteigerung im Gehäuse kann immens sein. Ich musste bei einem Kepler-Gespann noch einen Zusatzlüfter an der Gehäuseseite anbringen, damit die Karten nicht heruntertakten.
 

Rammler2

Freizeitschrauber(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Hast du nicht 3 Zeilen vorher noch gesagt, dass sich warten nicht lohnt?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Korrekt. Im allgemeinen stimmt das auch. Mir ging es nur darum, dass er auf jedenfall nur eine single GPU nehmen soll und nicht mit zwei schwächeren Karten SLI. Da die Titan X zu teuer ist wird das wohl erst die 1080ti können. Daher mein Rat diese zu holen. Alles andere macht hier keinen Sinn.
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Die Frage ist, ob du mit einer neuen GPU überhaupt am
richtigen Punkt ansetzt..
In den von dir genannten spielen solltest du mit ner hochgezüchteten 980ti selbst in wqhd noch im cpu limit sein. Wenn du mehr fps willst wäre evtl ne neue cpu sinnvoll oder du übertaktest auf 4,2Ghz +. Wobei ich nicht weiß, wie diese Spiele mit ht skalieren? Aber ne 1080ti würde dir unter Umständen gar nicht viel mehr Leistung bringen.
Kannst ja mal nachgucken, was größtenteils limitiert (msi afterburner osd)
Gpu bei 99% --> gpu Limit
Gpu <98% --> cpu Limit

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
TE
S

sewafecool

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Die Frage ist, ob du mit einer neuen GPU überhaupt am
richtigen Punkt ansetzt..
In den von dir genannten spielen solltest du mit ner hochgezüchteten 980ti selbst in wqhd noch im cpu limit sein. Wenn du mehr fps willst wäre evtl ne neue cpu sinnvoll oder du übertaktest auf 4,2Ghz +. Wobei ich nicht weiß, wie diese Spiele mit ht skalieren? Aber ne 1080ti würde dir unter Umständen gar nicht viel mehr Leistung bringen.
Kannst ja mal nachgucken, was größtenteils limitiert (msi afterburner osd)
Gpu bei 99% --> gpu Limit
Gpu <98% --> cpu Limit

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Ich habe schonmal gekuckt es sind 99% bei Spielen


Hier zu sagt pcgh:
PC selbst bauen: Die schlimmsten Fehler bei der Komponentenwahl | PCGH-Basiswissen - YouTube
RX 480 vs. GTX 1060 und Konsorten: Der "4 GiByte reichen locker"-Irrtum - Ein Kommentar von Raffael Votter

Du hast dann selbst mit 2 nur 4gb und kannst dann alles was mehr als 4gb nicht spielen oder nur mit reduzierten Details.
Da beide jeweils das selbe speichern müssen.

Ähhm du weißt aber schon das eine GTX 980 Ti 6GB V-Ram hat?
 
F

flotus1

Guest
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Ist das nicht eine relaiv einfache Rechnung?
Ein SLI kostet dich ~350€ für eine zweite 980TI und nochmal minimum 130€ für ein Netzteil. Dein "altes" wirst du für ~80€ los. Macht 400€.
Eine neue 1080 kostet ~750€. Verkauf der alten 980TI bringt ~350€. Sind auch 400€.
Dafür keiner der SLI-Nachteile und gleich 8GB VRAM. Ich persönlich müsste da nicht so lange überlegen.
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Eine 980 Ti kostet neu aktuell unter 400€ bei Saturn, sogar ein XboX Controller bei. Wie denkst du, bekommt er 350€ für seine alte Ti?
 

GatoTiger

Gesperrt
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

gibt genügend unwissende, vor nicht mal 2 wochen hat sich ein kollege der sich eher weniger mit hardware auskennt sowie sich dafür, interessiert sich eine gtx 980 von msi neugekauft, anstatt sich fürs selbe geld eine gtx 1060 zu kaufen....
 
F

flotus1

Guest
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Eine 980 Ti kostet neu aktuell unter 400€ bei Saturn, sogar ein XboX Controller bei. Wie denkst du, bekommt er 350€ für seine alte Ti?

Dann setz einen deiner Meinung nach realistischen Preis für seine Variante ein. Oder Recherchiere mal die Gebrauchtpreise dafür. Das Ergebnis ändert sich nicht drastisch. Die 130€ für ein passendes Netzteil waren auch eher niedrig angesetzt.
 

CHRiSSLYi

Software-Overclocker(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Dann setz einen deiner Meinung nach realistischen Preis für seine Variante ein. Oder Recherchiere mal die Gebrauchtpreise dafür. Das Ergebnis ändert sich nicht drastisch. Die 130€ für ein passendes Netzteil waren auch eher niedrig angesetzt.

Vor zwei Wochen haben die noch 350€ bezahlt ;).
90% der Leute die gebraucht kaufen, kaufen aus Erfahrung das gebraucht, was sie suchen. Ich denke er kann mal bei 350€ ansetzen wird aber ganz schnell bei 300€ landen.
 

Duke711

Freizeitschrauber(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Ist das nicht eine relaiv einfache Rechnung?
Ein SLI kostet dich ~350€ für eine zweite 980TI und nochmal minimum 130€ für ein Netzteil. Dein "altes" wirst du für ~80€ los. Macht 400€.
Eine neue 1080 kostet ~750€. Verkauf der alten 980TI bringt ~350€. Sind auch 400€.
Dafür keiner der SLI-Nachteile und gleich 8GB VRAM. Ich persönlich müsste da nicht so lange überlegen.

Da müsste ich auch nicht lange überlegen : --> gar keine oder SLI. Aber nicht für 20% Mehrleistung an die 400 Euro berappen. Übrigens es dauert nicht lange, dann laufen doch viele Spiele mit Mods im SLI, z.B: Fallout 4.
 
TE
S

sewafecool

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lohnt sich ein SLI Gtx 980 TI gespann?

Ich machs jetzt einfach so, ich warte auf die nächste Nvidia Generation, und kaufe mir dann ein komplett neuen Pc
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
Na ja eine 980 Ti ist noch keine Mittelklasse GPU. Aber ich würde an deiner Stelle auch auf Volta warten, bei der 980 Ti besteht eigentlich kein vernünftiger Grund auf eine 1080 aufzurüsten.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
Und weil es eine Grafikkarte gibt die 30 % schneller ist, wird die darunter automatisch zur Mittelklasse? Na ja verstehe wer will.
 
TE
S

sewafecool

PC-Selbstbauer(in)
Ich wollte damit sagen, das ich ja bis Volta warten werde, und dann nicht an Weihnachten kaufe xD. Bis dahin sollte ja dann auch die nächste Intel Genration gekommen sein
 

lefskij

Freizeitschrauber(in)
Und weil es eine Grafikkarte gibt die 30 % schneller ist, wird die darunter automatisch zur Mittelklasse? Na ja verstehe wer will.

Richtig... und die Tatsache, dass Du für knapp 400.-€ fast die doppelte Leistung haben kannst (im Optimalfall!), lässt mich als SLI-Nutzer nicht so sehr zweifeln an dem relativen Nutzen während des Wartens bis zur nächsten Generation...

SLI macht man, wenn man die Leistung braucht oder man lässt es sein und kauft sich heutzutage die übernächste Generation. Der VRAM reicht mir jedenfalls noch in allen Fällen.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
Im Optimalfall also quasi garnicht. Wenn man sich den Markt der verkauften Grafikkarten anschaut würde ich alle Grafikkarten ab 400€ als High End Segment bezeichnen, unabhängig von der Leistung.
 

OC_noob

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin stolzer Besitzer einer Geforce GTX 980ti OC Waterforce aus dem Hause Gigabyte. Das heißt mit integrierter Wasserkühlung. Ich muss wirklich zugeben, das sie eigentlich so ziemlich für alle spiele ausreichend ist auf FHD. Das SLI Gespann wäre hier sinnlos. Auf einem UHD Monitor sieht das schon anders aus... Die älteren und aktuelle Spiele sind auf mittlerer bis hohen Auflösung hier spielbar in 60fps. Ultra Settings kannst du vergessen. Was wahrscheinlich auch mit SLI nicht gemeistert werden kann. Denn selbst die neue Pascal Titan X schafft nicht die Leistung zu bringen auf UHD/4K. ( diversen YouTube Videos entnommen). Belehrt mich des besseren wenn ich falsch liege. Wenn du wirklich deine (neuen) Spiele in voller Pracht genießen willst, dann musst dir immer wieder das neueste kaufen. Diese Voraussetzungen bring wahrscheinlich ein PC mit sich. Ansonsten mach es wie andere Millionen von Menschen und lege dir eine Playstation oder Xbox zu. Da brauchst kein SLI und aufrüsten musst auch nur ein mal in 8 Jahren oder so. Ich persönlich kaufe mir jede Generation immer eine TI. So viel Luxus gönne ich mir xD in dem Fall wird es eine 1080ti. Und die wird bestimmt kommen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die meisten Leute definieren "Ultra" ja schon mal ganz anders. Da hat jeder seine eigenen Vorstellungen.

Ich sage z.b. ich zocke BF4 auf "Ultra", vergesse dabei aber zufällig dass ich 4xMSAA in UHD überhaupt nicht benötige und es deshalb abgeschaltet habe. Aber der Rest ist doch auf Ultra. Und schon kommen da 30FPS Differenz raus :-)

Oder irgendwer sagt: WAS wie bekommt man 8GB VRAM in Rise of the Tomb Raider voll, so dass eine 1080er auf 6 FPS zusammenbricht in FHD? Das macht sie bei mir nicht, obwohl ich alles MAX habe.
Nur dabei vergessen sie dass zu "alles" max auch der Anti-Aliasing-Regler gehört, den man gerne auf 4xSSAA drehen kann. Da bringt die Karte in FHD sogar noch ansprechend Leistung, solange bis die 8GB VRAM überlaufen^^. Dann geht es von 50 auf 6 FPS runter.


Also sollte man als erstes mal anfangen einen gemeinsamen Nenner zu erarbeiten, an den sich alle halten. DANN kann man mit Vergleichen anfangen.
Und am Ende hängt es halt immer von (der eigenen) Software+Settings ab.
Ich drücke eine Titan X in 4K genau so auf 15 FPS runter, wie ich das gleiche Game mit guten 60 FPS spielen kann, indem ich nur einen einzigen Regler bewege (oder vielleicht auch zwei^^). In anderen Games habe ich 700 FPS in 4K/Ultra. Aber komischerweise interessieren die niemanden. Alle hängen sich an den 3% der Games auf, die jede Graka zum schwitzen bekommen. Die 97% die auch in UHD Problemlos laufen .... egal? *g* Und solange ich die Games nicht zocke? Wen interessierts wie irgendwelche Grakas darin performen.

Das ist ganz schön schwierig alles auf einen Nenner zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

taglicht

PC-Selbstbauer(in)
Es soll ja auch die Leute geben, die einfach darauf stehen, zwei Grafikkarten im Rechner verbaut zu haben. Ob das immer die beste Lösung ist, sicherlich nicht und spätestens mit Erscheinen der neuen Generation macht der Nachkauf einer zweiten Karte zumeist keinen Sinn. Und ob man das wirklich "braucht", steht nochmals auf einem anderen Blatt.

Bei mir ist's eher so, dass das Schrauben an meinem Rechner eher als Hobby zählt und ich die Leistung von zwei Karten nicht wirklich benötige. Dennoch liegt hier eine weitere Karte rum und wartet nur auf das passende Netzteil. Meine Frau meinte zu mir, "wozu brauchst du das, du spielst doch momentan nicht mal wirklich irgendwas...?!" Ich sagte in einem Anflug geistiger Umnachtung nur "Wozu brauchst du einen Herd, du kochst doch nicht!"... Das schlimme ist jetzt nur, sie meinte "... Ja stimmt schon!" :P
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Jeder definiert brauchen anders.
Ich habe SLI, es erfüllt meine Bedürfnisse, es bringt aber auch Nachteile mit sich.
Ich kaufe Games nicht zum Release, da fällt schon mal ein Nachteil weg.
Ich nutze eine Wasserkühlung, da fällt der nächste Nachteil weg. Wer Multi GPU nutzen will, kommt um eine Wasserkühlung nicht wirklich drumherum, es wird sonst heiß und laut.

Mann muss es selbst ausprobieren, ein 980TI SLI ist schnell, die 6GB RAM sind zwar ein kleiner Nachteil aber man muss ja nicht blind alle Regler nach rechts schieben.
Beim zucken merkt man meist eh nur wenig Unterschied und es erspart Probleme wenn der VRAM volläuft.
 
Oben Unten