• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

LG Optimus 4X HD im Test: Wie werden die vier Kerne in Spielen ausgelastet?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu LG Optimus 4X HD im Test: Wie werden die vier Kerne in Spielen ausgelastet? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: LG Optimus 4X HD im Test: Wie werden die vier Kerne in Spielen ausgelastet?
 

Phili_E

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ich zocken will, dann mit einem PC! Eigentlich gehört der Artikel unter Handys, Tablet, Konsolen, Sonstiges...
 
  • Like
Reaktionen: spw

NeRo1987

Freizeitschrauber(in)
Ich warte immer noch auf das ICS-Update für´s Optimus Speed 2X...?!?!?
Mein nächstes Handy wird bestimmt kein LG mehr, statt die alten Handy´s zu updaten bringt man neue Handys raus,
obwohl die Leistung aktueller LG Handys mit ICS vollkommen ausreichen würde.... SINN??! :ugly:
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde die Vergleichsbilder mal geil.

Also bei der Frau würde ich sagen, sieht das Amoled natürlicher aus. Bei den schuhe das IPS. Schon dumm, wenn man schon getunte vergleichsbilder nimmt nicht alle konsequent in die richtige Richtung anpasst.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde die Vergleichsbilder mal geil.

Also bei der Frau würde ich sagen, sieht das Amoled natürlicher aus. Bei den schuhe das IPS. Schon dumm, wenn man schon getunte vergleichsbilder nimmt nicht alle konsequent in die richtige Richtung anpasst.

Nicht so ganz ...
wenn du dir auch den Vergleich auf der Folie im Hintergrund anguckst, wirst du was erkennen - nämlich, dass die AMOLEDs von der Bauweise her blaustichig sind. Da ist mMn nichts gefaked.
 

Ryden85

Schraubenverwechsler(in)
Es ist schon ziemlich dreist von LG,ein Pentile Amoled mit Ihrem tollen IPS zu vergleichen.Da hats garnichts mit den Farben zu tun,einfach nur mit der Anordnung der Pixel.Das ist wie wenn Porsche seinen Brandneuen 911er mit dem Lambo von 1980 vergleicht und dabei "zufällig" immer besser abschneidet.Schwach ist auch,das sie gezielt Richtung Samsung schiessen (1. überhaupt Amoled und dann schaut euch mal das Handymodell links auf Bild 20 an,das erinnert nicht nur zufällig an ein sehr bekanntes Samsung Handy,was auch dazu noch KEIN Pentile Amoled Display besitzt).

LG sollte erstmal so erfolgreich wie Samsung werden um sich sowas erlauben zu können,denn deren Handys bekommen immernoch eine ziemlich aktuelle Firmware verpasst,fürs LG OS kam EIN Firmwareupdate raus.

Der ganze LG Stand zeigt mir,das ich bei Samsung goldrichtig bin!
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Nicht so ganz ...
wenn du dir auch den Vergleich auf der Folie im Hintergrund anguckst, wirst du was erkennen - nämlich, dass die AMOLEDs von der Bauweise her blaustichig sind. Da ist mMn nichts gefaked.

Die haben anfangs mehr blau, da blau schneller altert. mit der zeit gleichen sich die farben an.

Übrigens habe ich ein amoleddisplay und kann recht gut beurteilen, wie die farben aussehen.
 

Apfelringo

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe mich Anfangs auch von der Illusion leiten lassen, man könne auf einem Smartphone oder Tablet super spielen, aber dem ist nicht so.
Da wird gelockt, mit immer höheren Takfrequenzen, immer mehr Prozessorkernen, besseren gpus und wozu das alles? damit man irgendwelche dämlichen shooter oder diablo/cod/wow klone darauf zocken kann?
Ja ich weiß, es gibt auch Spiele die sich gut auf einem Touchscreen spielen lassen z.b Angry Birds oder tower defense, infiity blade.
Aber das sind außnahmen.
 

max00

Freizeitschrauber(in)
Naja, Leistung satt schön und gut, aber ich glaube mir kommt kein LG mehr ins Haus - bin zwar soweit (sehr) zufrieden mit meinem P990, aber das hauptsächlich durch die Cyanogenmod (derzeit bin ich auf der ersten lauffähigen ICS Version - es hat bugs, extreme bugs, aber es läuft einfach so wunderbar schnell :ugly:). Der (Update-)Support ist einfach nur erbärmlich -besonders im Vergleich dazu, was die Community bietet (und bei meinem Netzbetreiber gibt es noch nichtmal das Gingerbread Update...).
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Also ich habe mich Anfangs auch von der Illusion leiten lassen, man könne auf einem Smartphone oder Tablet super spielen, aber dem ist nicht so.
Da wird gelockt, mit immer höheren Takfrequenzen, immer mehr Prozessorkernen, besseren gpus und wozu das alles? damit man irgendwelche dämlichen shooter oder diablo/cod/wow klone darauf zocken kann?
Ja ich weiß, es gibt auch Spiele die sich gut auf einem Touchscreen spielen lassen z.b Angry Birds oder tower defense, infiity blade.
Aber das sind außnahmen.

Ich habe mich seit der Erfindung des Smartphones mit Spielen darauf schon gefragt was das soll und warum man sowas brauchen könnte, aber dann fand ich die Gründe warum es unerlässlich ist:

1.) Es scheint eine besondere Art von Studenten zu geben, die keine Vorlesung überleben können ohne mit ihrem Smartphone zu spielen, meist mit dem Erfolg dass sie wenige Monate darauf völlig von Vorlesungen erlöst werden.
2.) Bei vielen Kindern hilft es offensichtlich gegen die Zuckungen die sie bekommen wenn sie mal 30 Minuten kein Handy in der Hand halten können.
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe mich seit der Erfindung des Smartphones mit Spielen darauf schon gefragt was das soll.... [...]
Wenns ja nur die Spiele wären.

Ich frage mich ernsthaft, warum sich Leute mit Betriebssystemen, Firmwares, Apps, Games und "Hardware" von / für Smartphones beschäftigen. Da sehe ich wirklich nichts spannendes dabei resp. nichts, was es nicht schon vor Jahren für den Desktop-PC gegeben hätte. Mit dem Unterschied, dass es auf Grund der Natur des Gerätes (portabel und klein...) unkomfortabel, mühselig und in den Möglichkeiten eingeschränkt ist.
Mir reichen E-mail, SMS und Telefonie völlig... alles andere ist imo ohnehin halbgar. Aber jedem das seine...
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
@Deimos

Da bin ich ganz deiner Meinung! Als ich mein Sensation bekam fand ich das auch alles ganz toll... Email, SMS, Telefonie und an und an mal was im Forum lesen geht. Alles andere (Sonic spielen) ist umständlich.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
CentaX schrieb:
Nicht so ganz ...
wenn du dir auch den Vergleich auf der Folie im Hintergrund anguckst, wirst du was erkennen - nämlich, dass die AMOLEDs von der Bauweise her blaustichig sind. Da ist mMn nichts gefaked.

Genau deswegen mag ich AMOLED nicht und bin froh, dass auf IPS gesetzt wird! :jump:
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
Naja LG wird da wohl wider ein gutrs Gerät zu einem guten Preis anbieten aber wenn das mit den Updates nicht besser wird, floppt das Teil wie das P990.
 
K

KrHome

Guest
Wenns ja nur die Spiele wären.
Mir reichen E-mail, SMS und Telefonie völlig... alles andere ist imo ohnehin halbgar. Aber jedem das seine...
Mir hat mein Smartphone mit GPS und Google Maps letztens, als ich in einer mir unbekannten Stadt unterwegs war, eine Menge Zeit und Nerven gespart.

Genau deswegen mag ich AMOLED nicht und bin froh, dass auf IPS gesetzt wird! :jump:
Es wurde weiter oben schonmal gesagt:
LG vergleicht hier frech mit der veralteten Pentile Matrix des Galaxy S. Die hatte einen leichten Blaustich, aufgrund der unterschiedlich großen Subpixel und deren unterschiedlich kalkuliertem Alterungsprozess.

Das Galaxy S II hat aber schon ein Amoled PLUS Display ohne eben genannte Nachteile.

HIER sieht man, dass der Blaustich beim S II verschwunden ist und auch die Subpixel Auflösung aktueller Amoled PLUS Displays der eines IPS Panels entspricht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten