• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leistung zum Zocken

xMarcox

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Leute,

es geht um folgendes:

Ich möchte mir einen PC kaufen, der zum zocken "gut" ist. Ich möchte damit Minecraft mit Shadern spielen, vielleicht noch GTA 5 und sowas, was die letzten 2-3 Jahre rauskam. Es soll flüssig laufen, die FPS sind mir egal.

Der PC, den ich mir holen möchte, heißt "
CSL Levitas T8186 Windows 10 Home Gaming-PC
" und hat folgende Leistung:


  • CPU: AMD Ryzen 3 3200G 4× 3600 MHz, mit AMD Precision Boost Technologie bis zu 4000 MHz
  • CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2 / AM4
  • Boot SSD: M.2 SSD 512 GB Kingston (535 MB/s lesen | 465 MB/s schreiben)
  • 1. Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
  • Speicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 3000 MHz, G.Skill Aegis
  • Grafik: AMD Radeon™ Vega 8 Processor Graphics, max. 2 GB HyperMemory, DirectX® 12, VGA, HDMI
  • Mainboard: ASUS® PRIME A320M-K, Sockel AM4, AMD A320 Chipset, 1× M.2, 4× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 4× USB 3.1, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe 3.0 X16, 2× PCIe 2.0 X1, 2× PS/2, 7.1 HD Audio (ALC887 Audio Codec)
  • 1. opt. Laufwerk: 24× Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
  • Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
  • WLAN: 300 MBit/s WLAN-Karte - RTL8192 Chipsatz, 2 abnehmbare Antennen (Unterstützt IEEE 802.11b/g/n mit 11, 54 und 300 MBit/s)
  • Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
  • Gehäuse: CSL Matrexx 30 schwarz, 2× 120mm LED Lüfter in Regenbogenfarben, 2× Front-USB 3.1, Glas Seitenteil
  • Netzteil: 500 Watt CSL Silent-Netzteil, 82% Effizienz
  • Tastatur/Maus: CSL Gaming Desktop Morpheus, Gaming-Tastatur mit drei wählbaren LED-Hintergrundfarben in rot / blau / lila, Gaming-Maus mit optischem Sensor, 6 Tasten und RGB-LEDs
  • Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bit (vorinstalliert und inkl. Installations-DVD)
  • Software: BullGuard Internet Security (inkl. 90 Tage Updates)

Kann ich den dazu gebrauchen wofür ich ihn gebrauchen möchte und kann ich den auch, ich sag mal in 2 - 6 Jahren, weiterhin aufrüsten?

Vielen Dank schonmal für eure Ratschläge. :)


Mit freundlichen Grüßen

Marco :)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Na ja, das ist eine APU. Keine extra Grafikkarte. die Grafik steckt im Prozessor.
Zum Spielen ist das eher nicht geeignet.
Was hast du denn für ein Budget?
 

Aumenator

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du unbedingt ein Komplettsystem kaufen willst dann schau bspw. auf agando.de, da bekommst du zeitgemäße Technik für vergleichsweise günstigen Preis. Speziell die Angebote sind meist gut.

Der hier zum Bleistift, hat ne ausreichende dedizierte GPU für Titel wie GTA V in Full Hd. Nur die Festplatte solltest du auch min. 500Gb upgraden.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus Marco,

um dich ideal beraten zu können, nutzt du am besten den oben in diesem Unterforum angehefteten Fragebogen *klick*.

Lies dir bitte auch die Anmerkungen zu den Fragen durch, und schau dir den Musterfragebogen an.

Die Fragen selbst kopierst du, fügst sie mit Hilfe des "Bearbeiten"-Knopfes in deinen Startbeitrag ein, und beantwortest sie so gut es geht.

Danke, Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Scheint um die 560€ zu kosten, das Csl-Teil, das der Thread starter sich rausgesucht hat. Ich kann nicht einschätzen, ob das für Minecraft bei den genannten Anforderungen ausreicht. Für GTA V wird es irgendwie so reichen, wenn man keine Ansprüche hat und 30 FPS als "flüssig" definiert.

Für den gleichen Preis kriegt man aber z. B. auch einen Rechner bei Hardwarerat mit R5 2600, B450 Board und RX 570. Also enorm viel leistungsfähiger. Leider verbaut man da anscheinend mittlerweile auch zumindest fragwürdige Netzteile in de unteren Preisklassen (irgendein Silentium-Teil mittlerweile statt wie früher bq S9/B9). Ich wage aber zu behaupten, dass das keine Verschlechterung ggü. Dem CSL-Nt ist.
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
Ich rate im Budgetbereich sehr zum Eigenbau, das kriegt ihr hin! ;)

Edit
Zum Vergleich, was du mit 560€ im Eigenbau kriegst:
1 PNY CS900 480GB, SATA (SSD7CS900-480-PB)
1 AMD Ryzen 3 3100, 4C/8T, 3.60-3.90GHz, boxed (100-100000284BOX)
1 Patriot Viper Steel DIMM Kit 16GB, DDR4-3600, CL17-19-19-39 (PVS416G360C7K)
1 Palit GeForce GTX 1660 SUPER StormX, 6GB GDDR6, DVI, HDMI, DP (NE6166S018J9-161F)
1 Gigabyte B550M DS3H
1 SilentiumPC Signum SG1 TG, Glasfenster (SPC230)
1 be quiet! System Power 9 400W ATX 2.4 (BN245)
~560€

Das ist jede Komponente eine Größenordnung besser. Sprich sowohl die Leistung, die du jetzt kriegst, als auch die Aufrüstbarkeit spielen in einer ganz andere Liga.

Bitte reiche unbedingt noch den Fragebogen nach, den Lordac in #4 verlinkt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten