• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kurze biosmeldung bei M4A87td Evo

R

red089

Guest
Hallo, ich hab eine frage.

Und zwar wenn ich den PC starte, mit dem oben benannten Mainboard , kommt kurz diese ASUS Meldung (halt 6 cores enabled und sowas) dann verschwindet das zeichen kurz dann kommt kurz text wo sowas steht wie : Driver not found und dann kommt sofort wieder das bild und der pc fährt hoch....

Ist das bei diesem Board normal ?? ein kumpel der das exakt gleiche system wie ich hat, bei dem ist das auch so.

ist das normal ?
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Normal sollte es eigendlich nicht sein. Ich würde da zb. auf einen Raid Controller tippen der aktiviert ist
 
TE
R

red089

Guest
brauche ich sowas?

wie bekomm ich das weg ?

Danke
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn du nur eine Festplatte nutzt braucht man es nicht. Tja wie wegbekommen, am einfachsten das Bios durchsuchen. Ich habe das Board ja nicht hier liegen. Ich tippe mal auf S ATA 3.0, da dieser Controller als RAid ausgeführt ist bzw aktivierbar ist. Aber das ist jetzt ja nur geraten da ich den Post Screen nicht kenne. Wenn der Erscheint auf die Pause Taste drücken und fotografieren oder abschreiben.
 
TE
R

red089

Guest
also ich habe eine SSD für den boot und eine HDD für daten halt. Also hab ich ja eig zwei festplatten.

Im bios hab ich jetzt nichts direkt gefunden -.- :(
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Wo sind die angeklemmt? S ATA 2.0 oder S ATA 3.0, das mit mehreren Platten war auch nur auf einen Verbund bezogen. Mußt mal im Bios nach Raid schauen, ob dort was aktiviert ist. Ich kann es leider ohne richtigen Bezug nicht sagen, da normalerweise noch was davor kommt
 
TE
R

red089

Guest
danke schonmal.

also die meldung da heißt:

JMicronTechnology Corp, PCI Express to SATA II Host, ROM v.1.07.20 Copyright by.....
Detecting drivers, please wait, ... dann kurz driver not found (da wo please wait steht) und dann gehts sofort weiter.

btw. ist das eigentlich schlimm wenn diese meldung kommt, also der treiber fehlt für das was ich vermutlich nicht nutze???
( Wenn mich die meldung nicht weiter beeinträchtig, kann sie mir ja egal sein oder ?)
bzw. funktioniert dann am pc irgendwas nicht oder weniger leistung oder was macht das.

Tut mir leid für die vielen Fragen ^^

Danke
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Schlimm ist es nicht, dann lass es so. Es ist so wie ich es sehe ein S ATA 2.0 Controller oder der für IDE und eS ATA wäre möglich, was ich bei HWV so auf die schnelle gesehen habe.
 
TE
R

red089

Guest
alles klar wenns mich nicht beeinträchtigt lass ichs so.

Danke
 

alterhaken

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es handelt sich um JMicron onboard Ide Controller. Geh in Bios, unter Advanced (Feld 3) , suche Spalte " Onboard devices configuration " und setze bei " Onboard ATA Controller" auf disable.
So ist dein nerviger Problem behoben und du sparrst noch ein wenig Strom da zu.

Schönen Gruß!

alterhaken
 
TE
R

red089

Guest
Es handelt sich um JMicron onboard Ide Controller. Geh in Bios, unter Advanced (Feld 3) , suche Spalte " Onboard devices configuration " und setze bei " Onboard ATA Controller" auf disable.
So ist dein nerviger Problem behoben und du sparrst noch ein wenig Strom da zu.

Schönen Gruß!

alterhaken


Vielen Dank, hat mir sehr geholfen. Meldung kommt jetzt nichtmehr. :)

Und Stromsparen ist nie verkehrt. Vielen Dank.

Dankeschön und schönen Abend
 
Oben Unten