• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Hallo zusammen,

da mir die 8800 GTX irgendwie einfach zu laut ist, bin ich am überlegen, ob ich den Kühler wechseln soll.
Dabei hab ich mir mal den Wechsel auf einen Termalright HR-03 Plus angesehen, der prinzipiell recht viel versprechend aussieht. Allerdings möchte ich wenn dann den Lüfter auf der Graka anstecken, um Rivatuner weiter verwenden und nutzen zu können, um so die Drehzahl auslesen und steuern zu können.

Nun ist der Stecker auf der Graka aber ein anderer als auf einem MB. Kann man das umbauen oder bekommt man dann Probleme?

Gruß, Mayday21
 

Murxwitz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

solange der lüfter den anschluss nicht überlastet sollte es eine probs geben
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Kannst dir aber auch selber die Steuerung machen. Nimmst einfach ein Poti und fertig, oder mit einem Zalman FAN MATE 2.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Packe einen 1200er S-Flex @ 5v drauf, das ist praktisch lautlos und die Karte bleibt mehr als kühl.

cYa
 
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Wie ich schon schrieb, ich möchte den Lüfter wenn dann auf die Graka anstecken. Ein Anschluß an einen nicht steuerbaren Anschluß kommt für mich nicht in Frage.

Hat denn noch niemand sowas gemacht? Das würde mich schon wundern.
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Wie willst du einen inkompatiblen 3 Pin Anschluss auf einen 4 Pin, der dazu noch kleiner und breiter ist, anschließen? Das mag bei älteren Grafikkarten gehen aber nicht bei einer 8800gtx! Damit der Lüfter geregelt wird, solltest du den Stecker an einem 4 Pin Anschluss anstecken!
 
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Wie willst du einen inkompatiblen 3 Pin Anschluss auf einen 4 Pin, der dazu noch kleiner und breiter ist, anschließen? Das mag bei älteren Grafikkarten gehen aber nicht bei einer 8800gtx! Damit der Lüfter geregelt wird, solltest du den Stecker an einem 4 Pin Anschluss anstecken!
Nun, einen entsprechenden Stecker könnte man zweifelsfrei besorgen. Des Lötens bin ich durchaus auch mächtig, also wäre dies kein Hindernis.
Und daß man 3 Pin Lüfter auf einem 4 Pin Stecker betreiben kann sieht man ja auch am CPU Lüfteranschluß auf dem Mainboard.

Dennoch könnte es natürlich sein, daß sich ein 3 Pin Lüfter nicht auf einer 8800 GTX anstecken läßt, genau das weiß ich ja nicht und möchte ich herausfinden. Und da hier einige Bastler unterwegs sind wollte ich es hier versuchen. ;)
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühlerwechsel bei einer 8800 GTX

Also an meine X1900XT kann ich per Adapter jeden normalen 120er hängen, sofern du die Pinbelegung kennst, sollte das bei der GTX machbar sein. Ein gewöhnlicher 120er wird auch wohl kaum mehr Saft wollen als der Lüfter der GTX.

cYa
 
Oben Unten