• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Der österreichische Kühlerhersteller Noctua hat in einer Pressemitteilung den NH-D14 als Nachfolger des NH-D14 angekündigt. Der neue Doppelturmkühler soll eine "signifikante Effizienzsteigerung" gegenüber dem Vorgänger bieten, wobei der Fokus nun auch auf der RAM-Kompatibilität liegt. Mitte dieses Monats soll die Auslieferung für empfohlene 90 Euro beginnen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt
 

ratmal86

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

:lol::lol::lol: 90€ :lol::lol::lol:
Da schraub ich lieber einen Macho ins Gehäuse für ~35€. Die 3-4-5 Grad Unterschied mehr machen da auch nichts aus
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Bei 90 Tacken frag ich mich aber auch, ob die nicht zwischendurch einen (oder mehrere) getankt haben :klatsch:.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

@CaptainStuhlgang: dein Megahalems Black Edition kostete incl. Lüfter?

LINK Ohne Rabatt 85€, klar da sind 90€ zu teuer. xD

@ratmal86: 3-4-5 verschenkte Grad... im PCGHX Forum gibt es sowas nicht, das nennt man hier ungenutztes Potential.:ugly:

@Topic: der NH-D14 war seiner Zeit ein Meilenstein, wird sicher nicht einfach das zu übertrumpfen. Und 90€ sind bei den Zugaben noch vertretbar, man sollte nicht vergessen dass diese Lüfter schnell mal 15-20€ das Stück kosten können. Da kommt man schnell auf die 60€ für den Kühler und 30€ für die Lüfter, seh ich jetzt nicht so tragisch. Dafür bekommt man auch alles beim Kauf mit und muss sich keine extra Klammern ordern oder Lüfter kaufen.
Wer mit weniger Leistung auskommt oder wem es zu teuer ist braucht ja nicht kaufen, qualitativ bin ich bisher aber noch nicht enttäuscht worden von Noctua. Außerdem ist es mit dem Montagekit im Vergleich zu anderen Namenhaften Herstellern durchaus möglich als normaler Mensch mit 2 Händen zu installieren. Oder um es mal deutlich zu sagen, die Kühler von beQuiet kosten fast dasselbe, die Chance die falsch zu montieren ist aber 10 mal größer weil 2 Hände da nicht reichen. Ein schicker, günstiger Kühler mit schlechter Montage ist unterm Strich 0 wert.

An die "zu-teuer-Schreier": Ne H100 kostet mit Dreckslüftern bereits über 100€ und wird trotzdem bis aufs Messer verteidigt und über Qualität will ich hier gar nicht schreiben.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolli

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

würde ich noch auf luftkühlung setzten, würde ich auch immer wieder noctua bevorzugen. die qualität, montage und lüfter suchen ihresgleichen. selbstverständlich gibt es auch viel sinnvollere kühler für 1/3 des preises.
 

Eightballz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

zumal der support echt klasse is und man kostenlos die montagesets für neu erschienene sockel von denen bekommt..

obendrein richtig leise :daumen:
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

@Shorty, ja aber der normale Megahalem bekomme ich schon für ca. 45 Euro ohne Lüfter

aber ich würde mich auf einen Test freuen, vielleicht kann ich dann mein Prolimatech in Rente schicken, oder doch dann eine AIO Wakü, denn gute kosten unwesentlich mehr
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

:sabber:
Wenn ich den 4770K köpfe, weiß ich damit immerhin schon welchen Kühler ich mir besorgen werde. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

:lol::lol::lol: 90€ :lol::lol::lol:
Da schraub ich lieber einen Macho ins Gehäuse für ~35€. Die 3-4-5 Grad Unterschied mehr machen da auch nichts aus

Du vergleichst nicht wirklich grad nen Macho mit einem Noctua oder?

Noctua hat eine viel bessere Qualität in jeglicher Hinsicht.

In einem Punkt gebe ich dir aber Recht, 90 € sind extrem übertrieben für das Modell.
Er schaut nicht viel anders aus als der NH-D14, 60-70 € wären "akzeptabel" bei dem gebotenen Service und made in Austria.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

90 Euro sind..... heftig
Der Kühler sieht ... heftig ... aus :daumen:
Mal sehen, wie er sich in der Praxis schlägt (man sollte echt den Support in die Bewertung miteinrechnen, dann würde Noctua echt weit vorne stehen :D)

Edit: 333 voll :bier:
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

@Shorty, ja aber der normale Megahalem bekomme ich schon für ca. 45 Euro ohne Lüfter

aber ich würde mich auf einen Test freuen, vielleicht kann ich dann mein Prolimatech in Rente schicken, oder doch dann eine AIO Wakü, denn gute kosten unwesentlich mehr

Toll, ein Kühler ohne Lüfter für 45€ ohne Link, vermutlich 6,99€ Versand und 4,99€ extra für Vorkasse? LINK???
Eine "gute" AiO für unwesentlich mehr als 90€, dann leg mal los... LINK???

Ne H100 mit brauchbaren Lüftern ist ganz schnell bei über 120€, woher nimmst du deine Preise?
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ich habs euch ja gesagt, Q2 2014^^
Für dieses Teil wurden nette Dinge angekündigt, in etwa Diamanstaub in die Bodenplatte eingepresst, leitet 1/4 besser Wärme als normales Kupfer. Vielleicht wurde das mit der aktiven Geräuschuntedrückung auch endlich was (und ja, das funktioniert).
So oder so, das Ding steht schon seit nem halben Jahr auf meiner Einkaufsliste, das will ich haben! Preis egal, nen Noctua Kühler hat man ein Leben lang^^
 

Grilgan

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

"...den NH-D14 als Nachfolger des NH-D14 angekündigt..." :ugly:

Bin gespannt, was das Teil bringt ;)
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Toll, ein Kühler ohne Lüfter für 45€ ohne Link, vermutlich 6,99€ Versand und 4,99€ extra für Vorkasse? LINK???
Eine "gute" AiO für unwesentlich mehr als 90€, dann leg mal los... LINK???

Ne H100 mit brauchbaren Lüftern ist ganz schnell bei über 120€, woher nimmst du deine Preise?

Bleib mal ganz ruhig, wenn ich den Noctua bestelle, muss ich auch dann Versandkosten bezahlen, oder sind die jetzt neuerdings im Preis inbegriffen!

Set wann verkauft Prolimatech Kühler mit Lüfter? Das wäre mir echt neu.

Oder kaufst du im Hardwarecamp24 deine Sachen ein, denn da wirst du den Noctua nicht für 90 Euro sehen.

Und ja bei einer AIO Wakü wenn ich leise und effiziente Lüfter haben will, sollte man so um die 120-130 Euro ein berechnen, und das wäre für mich unwesentlich mehr, denn wenn ich meine Prolimatech in Rente schicke, dann möchte ich schon spürbar mehr Leistung haben als jetzt.

Außerdem wenn man lesen kann, habe ich mich nicht über den Preis beschwert, an deiner Stelle würde ich mal raus gehen und Luft tanken.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Set wann verkauft Prolimatech Kühler mit Lüfter? Das wäre mir echt neu.


Schon ne Zeit lang: Basic 81 | Prolimatech. Nennt sich halt anstatt "Megahalems mit Lüfi" einfach "Basic 81 ohne grosse Vernickelung". Aber schon vorher gab es den Panther mit nem Vortex Lüfi, nur die high-end Modelle Megahalems, Super Mega oder Genesis kamen ganz ohne Lüfi daher :-)
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Bleib mal ganz ruhig, wenn ich den Noctua bestelle, muss ich auch dann Versandkosten bezahlen, oder sind die jetzt neuerdings im Preis inbegriffen!

Set wann verkauft Prolimatech Kühler mit Lüfter? Das wäre mir echt neu.
Spricht schon für sich und den Hersteller...

Oder kaufst du im Hardwarecamp24 deine Sachen ein, denn da wirst du den Noctua nicht für 90 Euro sehen.

Sry meine Glaskugel ist zur Durchsicht, ich setz trotzdem mal ganz kühn gegen deine Aussage.

Und ja bei einer AIO Wakü wenn ich leise und effiziente Lüfter haben will, sollte man so um die 120-130 Euro ein berechnen, und das wäre für mich unwesentlich mehr, denn wenn ich meine Prolimatech in Rente schicke, dann möchte ich schon spürbar mehr Leistung haben als jetzt.
AiO leise und effizient... so richtig hast du dich mit AiO's noch nicht beschäftigt oder? Und den Punkt Preis/Leistung übergehen wir einfach mal gekonnt, als wären 130€ für CPU-Kühlung der Standard. Somit wäre NH-D15 sogar ein Schnäppchen. :daumen:

Außerdem wenn man lesen kann, habe ich mich nicht über den Preis beschwert, an deiner Stelle würde ich mal raus gehen und Luft tanken.
"@Shorty, ja aber der normale Megahalem bekomme ich schon für ca. 45 Euro ohne Lüfter"

Mach dir mal um mich keinen Kopf... so ein Quatsch hier :lol:
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ziemlich teuer der Hobel und leider weiterhin mit diesen hässlichen Farben (was mich am meisten stört). Sonst sicherlich ein gutes Teil. :daumen:
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Spricht schon für sich und den Hersteller...
Sry meine Glaskugel ist zur Durchsicht, ich setz trotzdem mal ganz kühn gegen deine Aussage.
AiO leise und effizient... so richtig hast du dich mit AiO's noch nicht beschäftigt oder? Und den Punkt Preis/Leistung übergehen wir einfach mal gekonnt, als wären 130€ für CPU-Kühlung der Standard. Somit wäre NH-D15 sogar ein Schnäppchen. :daumen:
"@Shorty, ja aber der normale Megahalem bekomme ich schon für ca. 45 Euro ohne Lüfter"

Mach dir mal um mich keinen Kopf... so ein Quatsch hier :lol:
Also wenn ich so lesen würde wie du, nämlich nur mit einem Augen oder bestimmt nur mit einem halben, dann könnte man sich solche unqualifizierte Kommentare sparen!

Aber meine Zeit ist dafür zu kostbar und viel Spass noch!
 

wollekassel

Freizeitschrauber(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Der König ist tot - lang lebe der König!
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Außerdem wenn man lesen kann, habe ich mich nicht über den Preis beschwert, an deiner Stelle würde ich mal raus gehen und Luft tanken.

Klar hast du dich mit deiner Aussage den Kühler xy gibt es bereits für 45€ ohne Lüfter indirekt über den Preis beschwert :schief:
Und, wenn man jetzt noch den Preis für die beiden Noctualüfter dazurechnet, bist du auch bei 85€, also nicht wirklich günstiger.
Noctua ist zwar nicht ganz günstig, dafür bekommt man aber auch Top Leistung, Super Service und einen sehr guten Lieferumfang + Garantie. Allein die WLP kostet auch wieder ein paar € und ist eine der besten auf dem Markt. ;)

mfg

Bärenmarke

High End Produkte waren eben noch nie für den kleinen Geldbeutel, ich werde mir nur noch Kühler von Noctua kaufen.
 

rackcity

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

werde mir das teil mal holen wenns verfügbar ist. mal schauen wie es kühlt und wie leise es ist.
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
@CaptainStuhlgang: dein Megahalems Black Edition kostete incl. Lüfter?

LINK Ohne Rabatt 85€, klar da sind 90€ zu teuer. xD

Richtig, ich habe für meinen Kühler aber auch nur 28€ hingelegt, sonst würde ich für einen Kühler nie so viel Geld aus dem Fenster schmeißen. (Irgendwie hatte ich schon damit gerechnet, dass sich jemand meine Signatur durchliest :D)
 

Dellio

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

beim dem preis baut sich das teil selbst ein.. man muss nur dreimal in die hände klatschen :ugly:
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ganz ehrlich wenn der die Konkurrenz um 5-6 K stehen lässt, dann wäre er schon ne Überlegung wert und selbst wenn. Entweder bau ich mir mit Basteleien eine WaKü ein oder so ein Ding.
 
S

semimasta

Guest
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Greets,

also ich habe den Vorgänger NH-D14 schon seit Jahren und würde nie wieder eine ander Luftkühlung haben wollen.
Leistung und Qualität sind top, der Preis leider auch.

Der Hauptgrund (für mich) waren die Lüfter, nie wieder andere Gleitlager.
Der Noctua hatte alle namhaften Hersteller (als Gehäuselüfter) an seiner Seite
und sie alle mussten weichen weil sie früher oder später Geräusche machten.
Die braunen Propeller kreisen immernoch ruhig und leise vor sich hin.

Hätt´ ich das gewusst wäre ich am Ende günstiger davongekommen,
obwohl die Noctua-Lüfter in der Anschaffung teurer sind.
Aber den kauft man nur einmal... Enermax, Noiseblocker usw. haben mich alle enttäuscht.

Habe derzeit einen anderen CPU-Kühlblock drin, aber den 120mm-Lüfter vom NH-D14 drauf
(ein i5 3570 bleibt doch relativ kühl), der NH-D14 mit einem 140mm-Lüfter blieb auf der alten
CPU (PhenomII X4 965) und ist jetzt Papas Zweit-PC.

Die einzigen Lüfter die ich noch als Alternative verwenden würde
wären die NB-eLoops, die haben aber auch ein Gleitlager deswegen
bin ich noch unschlüssig... aber testen werde ich sie mal.

Cya Yakup
 
Zuletzt bearbeitet:

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

@Shorty, ja aber der normale Megahalem bekomme ich schon für ca. 45 Euro ohne Lüfter

aber ich würde mich auf einen Test freuen, vielleicht kann ich dann mein Prolimatech in Rente schicken, oder doch dann eine AIO Wakü, denn gute kosten unwesentlich mehr

Shorty hat sich auf eine Signatur bezogen, wo sich der Verfasser des Postings ueber die 90€ beschwert hat, selbst aber einen Xeon mit einem Megahalems Black kuehlt.


Kaum ist ein Produkt etwas teurer als die meisten guenstigeren Alternativen, wird ersmtal kraeftig ueber den Preis gemeckert ohne die Relation zu sehen was man wirklich fuer sein Geld bekommt.
Wer mit nem Macho und Co zufrieden ist, bitteschoen. Bekommt auch seine CPU gekuehlt. Die Kosten fuer ordentliche Luefter und WLP muessen dabei natuerlich verschwiegen werden ;)

Wer ein vernuenftiges Komplettpaket haben will, wird eher zu Noctua greifen.
Auf der anderen Seite locken in solchen Preisregionen schon wieder die AIO's und wenn man mal schon viel Geld fuer sowas ausgegeben hat, muss man diese auch schoenreden, egal in welche Richtung Vor/Nachteile gehen.
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Shorty hat sich auf eine Signatur bezogen, wo sich der Verfasser des Postings ueber die 90€ beschwert hat, selbst aber einen Xeon mit einem Megahalems Black kuehlt.

Der Verfasser (das ist übrigens meine Wenigkeit) ist aber nicht so dämlich um 90€ dafür auszugeben. Wenn du 4 Posts nach oben geschaut hättest, würdest du sehen, dass ich für einen komplett neuen Kühler schlappe 28€ ausgegeben habe ;) .
 

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Der Verfasser (das ist übrigens meine Wenigkeit) ist aber nicht so dämlich um 90€ dafür auszugeben. Wenn du 4 Posts nach oben geschaut hättest, würdest du sehen, dass ich für einen komplett neuen Kühler schlappe 28€ ausgegeben habe ;) .

Sind also Leute daemlich die bereit sind fuer qualitaet einen angemessenen Preis zu bezahlen?
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Der Verfasser (das ist übrigens meine Wenigkeit) ist aber nicht so dämlich um 90€ dafür auszugeben. Wenn du 4 Posts nach oben geschaut hättest, würdest du sehen, dass ich für einen komplett neuen Kühler schlappe 28€ ausgegeben habe ;) .

Aber das dein Kaufpreis eher die Ausnahme ist (für diesen Kühler) sollte dir ja auch klar sein aber Glückwunsch zu diesem Schnäppchen. :daumen:

Was dämlich ist oder nicht kannst du allerdings nur schwer aus dieser Perspektive beurteilen , oder?

Nach Erfahrungen mit ner H60, H100, Macho-02 und anderen Luftkühlern halte ich es für dämlich ein Produkt ausschließlich über den Preis zu bewerten. Aber wir sollten so einen Ton gar nicht erst anschlagen. :schief:
 
Zuletzt bearbeitet:

ratmal86

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Greets,

also ich habe den Vorgänger NH-D14 schon seit Jahren und würde nie wieder eine ander Luftkühlung haben wollen.
Leistung und Qualität sind top, der Preis leider auch.

Der Hauptgrund (für mich) waren die Lüfter, nie wieder Gleitlager.
Der Noctua hatte alle namhaften Hersteller (als Gehäuselüfter) an seiner Seite
und sie alle mussten weichen weil sie früher oder später Geräusche machten.
Die braunen Propeller kreisen immernoch ruhig und leise vor sich hin.

Hätt´ ich das gewusst wäre ich am Ende günstiger davongekommen,
obwohl die Noctua-Lüfter in der Anschaffung teurer sind.
Aber den kauft man nur einmal... Enermax, Noiseblocker usw. haben mich alle enttäuscht.

Habe derzeit einen anderen CPU-Kühlblock drin, aber den 120mm-Lüfter vom NH-D14 drauf
(ein i5 3570 bleibt doch relativ kühl), der NH-D14 mit einem 140mm-Lüfter blieb auf der alten
CPU (PhenomII X4 965) und ist jetzt Papas Zweit-PC.

Die einzigen Lüfter die ich noch als Alternative verwenden würde
wären die NB-eLoops, die haben aber auch ein Gleitlager deswegen
bin ich noch unschlüssig... aber testen werde ich sie mal.

Cya Yakup

Die Lüfter besitzen auch ein Gleitlager. Hier kommen u.a. Magnete ins Spiel, um Rotor und Stator trennen. Es gibt so keine mech. Verbindung.
 
S

semimasta

Guest
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Die Lüfter besitzen auch ein Gleitlager. Hier kommen u.a. Magnete ins Spiel, um Rotor und Stator trennen. Es gibt so keine mech. Verbindung.

Jepp stimmt, danke, hydrodynamische Gleitlager (mit Öl gefüllt) haben die, mit Metalllagerschale und Magneten zum Stabilisieren.
Luft und Lüfter: Das Lager - Berichte - Hardware-Infos

Wird dort auch als "Flüssigkeitslager" beschrieben...
Habe meine Posts dazu korrigiert!

Ach werde mal alle Lüfter neu einfetten/einölen... außer die Noctuas :ugly:


Cya Yakup
 
Zuletzt bearbeitet:

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Wow, das kann ne ganz schöne Sauerei werden... hoffentlich weißt du was du tust. :devil:
 
S

semimasta

Guest
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Hihi, wir werden sehen, für mich sind sie so eh nicht zu verwenden,
entweder sie werden danach leise oder sie kommen in den Müll :)
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ich denke da an den Rest deiner Hardware...:schief:
 
S

semimasta

Guest
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ein Tropfen Öl wird doch wohl hoffentlich nicht alles explodieren lassen oder?

Schmierfett muss ich erst suchen :ugly:
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Sind also Leute daemlich die bereit sind fuer qualitaet einen angemessenen Preis zu bezahlen?

Wenn du das so möchtest dann bitte. Ich wollte lediglich damit sagen, dass es nicht unbedingt sinnvoll ist, so viel Geld in einen Kühler zu investieren. Im Endeffekt ist das aber jedem selbst überlassen. Meiner Meinung nach ist der Spaß aber schon arg teuer und aus meiner Sicht ist es schwachsinnig so viel Geld dafür auszugeben, wenn es doch weitaus günstigere Kühler gibt, die nicht unbedingt viel schlechter sind und genau das machen, was der Noctua auch macht, nämlich kühlen :D. Ich habe aber auch keine Lust hier über Sinn und Sinnlosigkeit zu streiten :D. Jedem das Seine und dann ist gut.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Kühl-Flaggschiff Noctua NH-D15: Nachfolger des NH-D14 für 90 Euro angekündigt

Ich wollte lediglich damit sagen, dass es nicht unbedingt sinnvoll ist, so viel Geld in einen Kühler zu investieren.

Ist auch nicht anderst, als wenn man sein Geld in eine High End CPU/GPU steckt. Die Leute die sich so einen Kühler kaufen, wissen ganz genau, wieso sie das tun. ;)

Meiner Meinung nach ist der Spaß aber schon arg teuer und aus meiner Sicht ist es schwachsinnig so viel Geld dafür auszugeben, wenn es doch weitaus günstigere Kühler gibt, die nicht unbedingt viel schlechter sind und genau das machen, was der Noctua auch macht, nämlich kühlen :D. Ich habe aber auch keine Lust hier über Sinn und Sinnlosigkeit zu streiten :D. Jedem das Seine und dann ist gut.

Sorry, aber ein 28€ Kühler kommt bei weitem an keinen Noctua ran. Es geht ja nicht nur um die reine Kühlleistung, sondern auch wie leise sie das tun!
Und da bist du halt meilenweit mit deinem 28€ Kühler entfernt...
Außerdem solltest du vielleicht mal schaun, was in dem Preis enthalten ist. ;)
Zwei Top Lüfter (eine der besten auf dem Markt) und die Kosten gern pro Stück 20€
Eine Top WLP, welche du auch erstmal noch nachkaufen musst.
Super Support, man bekommtneue Sockelmontagekits usw nachgeliefert.
Also wie du siehst steckt mehr hinter dem Preis. ;)

Du kannst ja gern weiterhin günstige Kühler kaufen, aber dann unterlasse doch so schwachsinnige Posts, welche nur auf den Preis abzielen und das Gesamtpaket keine Beachtung findet.

mfg

Bärenmarke
 
Oben Unten