• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Kaufberatung für Seniorzocker

Mario1887

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelle PC-Hardware
---
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
siehe Liste
Budget
3000
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
2000
Moin Leute hab meinen letzten Rechner vor 20 Jahren zusammengestellt bin da total raus sry hab mal was zusammengestellt könnt ihr mir sagen ob das so passt ? Hab zwei Grafikkarten in der Wunschliste da bräuchte ich mal hilfe welche besser ist :ka:.




Ich zocke CS GO, WRC und Dirt 2, Anno Reihe, CoD.

Für konstruktive vorschläge wäre ich sehr dankbar

Mfg

Mario
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
Sockel AM5 wird voraussichtlich für die nächsten vier Jahre Support erhalten, d.h. du kannst zum Ende des Sockels dir noch die schnellste CPU einbauen. Wegen der Graka, schau dir Benchmarks zu deinen Spielen an was besser ist.
 
der is ja deutlich günstiger is das denn auch so für die nächsten Jahre einigermaßen spielbar
Wenn der zum Zocken nicht mehr reicht, tut es der 16 Kerner auch nicht mehr. Parallelisierung von Spielen ist nicht so einfach und aktuell werden meist nur 4 bis 8 Kerne genutzt. Also es gibt Games welche auch 16 Kerne und mehr nutzen, der Performancegewinn ist aber meist vernachlässigbar. Du würdest also Geld für Leistung bezahlen, welche Du nie nutzt.
 
Frage ist welche auflösungen und welche Details davon liegt es ab was man von geldd her empfehlen kann.
natürlich so hoch wie möglich mit dem system wie gesagt wichtig is mir das es flüssig läuft also muss nic auf ultra die einstellung
Wenn der zum Zocken nicht mehr reicht, tut es der 16 Kerner auch nicht mehr. Parallelisierung von Spielen ist nicht so einfach und aktuell werden meist nur 4 bis 8 Kerne genutzt. Also es gibt Games welche auch 16 Kerne und mehr nutzen, der Performancegewinn ist aber meist vernachlässigbar. Du würdest also Geld für Leistung bezahlen, welche Du nie nutzt.
bin gerne für vorschläge offen wie gesagt bin da voll raus hab das jetzt nur nach bewertung und bisschen was ich mag konfiguriert
 
wie siehts mit dem Monitor aus is der ok ?

Mir persönlich ist der zu klein für UHD...das kannst du aber natürlich völlig anders sehen.

Moin Einwegkartoffel ach die Kohle is nich das Problem wichtig is mir das der Kasten anständig läuft nachher

Dann erlaube mir folgende Frage: warum sollte der Kasten mit der Asus TUF/990 Pro/Dark Rock besser laufen als mit der Sapphire Pulse/SN770/Peerless Assassin? ;)
 
Mir persönlich ist der zu klein für UHD...das kannst du aber natürlich völlig anders sehen.



Dann erlaube mir folgende Frage: warum sollte der Kasten mit der Asus TUF/990 Pro/Dark Rock besser laufen als mit der Sapphire Pulse/SN770/Peerless Assassin? ;)
Keine Ahnung deswegen frag ich ja hier :ka:
Mir persönlich ist der zu klein für UHD...das kannst du aber natürlich völlig anders sehen.



Dann erlaube mir folgende Frage: warum sollte der Kasten mit der Asus TUF/990 Pro/Dark Rock besser laufen als mit der Sapphire Pulse/SN770/Peerless Assassin? ;)
31,5 " ?
 
Für UHD würde ich, wie es Erdapfel bereits gesagt hat, etwas größeres nehmen. 32-Zoll sollte da gut sein. Hast du vielleicht einen neueren OLED, dann kannst du eventuell auch darauf zocken?
 
Da hättest du natürlich einen großen Monitor ?
Darauf kann man auch zocken, wobei ich lieber am Schreibtisch vor einem Monitor sitze.
 
Zurück