• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kabylake i7 8086K oder Skylake-X i7 7820X?

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Hi, Leute!
Da ich mir im September einen neuen PC zusammenstellen möchte, überlege ich im Moment welche CPU ich mir holen soll.

Frage: Coffee Lake i7 8086K oder Skylake-X i7 7820X?

Was meint ihr? Was bringt mir mehr für die Zukunft? Bringen die 8 Kerne und der QuadChannel DDR4 beim Skylake-X mehr Power?

Grüße! PS: Ich meinte in der Überschrift natürlich Coffee Lake 8086K! :-)
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Gaming und Streaming, allerdings hat der Skylake-X keine APU und die benutzte ich immer für mein Streamingprogramm.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Für einen Spiele PC?
Da ist aktuell der 8086 die bessere Wahl. Bei PCGH hat der I7-8700k 100% Spiele Leistung (der 8086 ist minimal schneller), der I7-7820X hat so um die 94%. Ist auch nich wenig und es gibt Spiele wo er schneller ist. Aber zu wenig Spiele Profitieren wirklich von den 8 Kernen.
Das kann sich in Zukunft ändern, aber vermutlich erst bei der nächsten Konsolen Generation in 2-3 Jahren.
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Da der 8086k und der 8700k identisch sind, lassen sich auch beide auf dasselbe Niveau Takten. Der Aufpreis lohnt sich also nicht.

Vorhin die Battlefield 5 Alpha gesehen. 6 Kerne zu 90% Ausgelastet. Da scheinen die 8 Kerner vielleicht schon nächstes Jahr die Top Plätze für sich beanspruchen. Mittlerweile gibt es mehr als 10 Top Spiele, welche so gut Multicoreoptimiert sind. Die 8 Kerner sind in den anderen Titeln in 1440p kaum langsamer. Von daher lohnt sich auch ein r7 2700x.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Da der 8086k und der 8700k identisch sind, lassen sich auch beide auf dasselbe Niveau Takten. Der Aufpreis lohnt sich also nicht.

Vorhin die Battlefield 5 Alpha gesehen. 6 Kerne zu 90% Ausgelastet. Da scheinen die 8 Kerner vielleicht schon nächstes Jahr die Top Plätze für sich beanspruchen. Mittlerweile gibt es mehr als 10 Top Spiele, welche so gut Multicoreoptimiert sind. Die 8 Kerner sind in den anderen Titeln in 1440p kaum langsamer. Von daher lohnt sich auch ein r7 2700x.
Bei welchem Prozessor war die Auslastung?
das beste Preis/Leistungs Verhältnis hat der ryzen 2600 und Kostet in der Anschaffung zum 8700k gerade mal die Hälfte. Von der Leistung her nur etwas langsamer als der Intel Pedant.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Der i7 hat auch Ht ;) und eine iGpu weil die hätte der Te ja gerne so wie ich das lese.
Ok, aber dazu würde die Auslastung nicht passen wie ich auch schon vorab vermutet habe.
Was habt ihr immer mit euren Ryzen? Er fragt nach einem I7-8086 oder I7-7820k.
Weil ryzen eine Alternative ist und noch dazu sehr günstig wie ich schon geschrieben hatte bei ähnlicher Leistung, deswegen RYZEN!!
Obendrauf gibt es noch einen langen AM4 Sockel Support und auch nicht solche sicherheits-Gaus wie bei Intel. Kundenabzocke durch einen Chipsatz-refresh nach dem anderen entfällt ebenso. Magste noch mehr hören warum Ryzen oder hast du es verstanden?
Wie du siehst kommt es nicht immer drauf an wer den längsten hat, andere Aspekte sollte man auch mit einbeziehen.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Hmm bei mir zählt nur die Power, und ähnliche Leistung ist halt nicht die selbe Leistung wie die Intels schaffen. So mit ist ein Ryzen für mich weiterhin keine Alternative. Wenn der I7-8086 in Spiel X in 4k Ultra mit z.b. GTX 1080ti 60 fps erreicht, der Ryzen aber nur 55 nehme ich ganz klar den 8086. Da kann AMD noch so billig sein.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Frage: Coffee Lake i7 8086K oder Skylake-X i7 7820X?

Was meint ihr? Was bringt mir mehr für die Zukunft? Bringen die 8 Kerne und der QuadChannel DDR4 beim Skylake-X mehr Power?

Grüße! PS: Ich meinte in der Überschrift natürlich Coffee Lake 8086K! :-)

Nimm den 8700k.
Quad Channel ist Nonsens in Games und wenn die 6 Kerner des 8700 nicht mehr reichen, ist auch der 7820X am Ende.
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Hmm bei mir zählt nur die Power, und ähnliche Leistung ist halt nicht die selbe Leistung wie die Intels schaffen. So mit ist ein Ryzen für mich weiterhin keine Alternative. Wenn der I7-8086 in Spiel X in 4k Ultra mit z.b. GTX 1080ti 60 fps erreicht, der Ryzen aber nur 55 nehme ich ganz klar den 8086. Da kann AMD noch so billig sein.

Der amd liefert in 4k 5 fps mehr.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Was ich ja ganz generell an Intel so schätze das ist es wie sie die Leute verarschen. Erst kommt der 6700k raus der ach so schnell ist. Kurz drauf die cpu mit ein paar mhz mehr wodrauf jeder Upgraded. Dann kommt ein 6kern 8700k wodrauf ebenfalls gewechselt wird und angeblich kommt jetzt noch ein 8kerner, was wird wohl passieren?
Wenn man auf die letzten Jahre zurückblickt ist das schon sehr krass. Alle sollten AMD auf ewig dankbar sein und nicht drüber herziehen!
 

Alabamaman

Software-Overclocker(in)
Wer zieht den über Ryzen her? Sorry das Intel immernoch die bessere Spieleleistung hat. Manche haben nur eine Dünne haut wie du. Und ja meine Cpu ist von 2015 deine von 2018 und ist in Spielen nur so schnell wie meiner :P
Mein Gott heult leise.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Wer zieht den über Ryzen her? Sorry das Intel immernoch die bessere Spieleleistung hat. Manche haben nur eine Dünne haut wie du. Und ja meine Cpu ist von 2015 deine von 2018 und ist in Spielen nur so schnell wie meiner :P
Mein Gott heult leise.

Es bestreitet keiner, dass der 8700K schneller ist als ein vergleichbarer Ryzen.
Das Problem ist mMn eher, dass der Unterschied von einigen Leuten deutlich größer kommuniziert wird, als er ist.
 
TE
I

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Da ich das Intel QuickSynch zum Streamen brauche, werd ich wohl zum 8700K oder 8086K greifen. OK AMD hat auch VCE in der APU nehm ich mal an, aber ich möchte keine AMD-CPU oder GPU.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Wer zieht den über Ryzen her? Sorry das Intel immernoch die bessere Spieleleistung hat. Manche haben nur eine Dünne haut wie du. Und ja meine Cpu ist von 2015 deine von 2018 und ist in Spielen nur so schnell wie meiner :P
Mein Gott heult leise.
Wenn du mich sehen würdest dann wüsstest du das dein dummer Spruch ein Griff ins Klo war.
Ich bin es leid hier ständig so einen Müll lesen zu müssen, manche halten sich hier für superschlau.
fakt ist der Abstand zu Intel ist in der Realität/Praxis minimal und in 4k sogar komplett verpufft. Also siehste jetzt wer schneller ist?
 
Oben Unten