Ist dieser Pc gut zum Zocken?

Turbotec

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Community. Ich soll für meinen Freund einen Pc bauen und haben ihn heute das erste mal Konfiguriert. Mein Freund möchte gerne dort einige Office sachen machen aber auch viel zocken und dies auch Livestreamen. Deswegen hier meine Konfiguration:

Mainboard: Asrock 970 Extreme 4 AMD 970 So. Amd 3+

Grafikkarte: 2048 MB Asus R9 270 X Direct Cu II

Cpu: AMD fx 8350

Cpu Kühler: Thermalright Hr-02 Macho

Netzteil: 530 Watt Be quiet Pure Power R8

DDR3 Ram: 2x 8 Gb corsair Vengance LP Schwarz 1600 Mhz CL9

Speicherort für Win 7: 120 Gb Samsung 850 Evo (Sata)

Festplatte: 1000 GB WD Green

Laufwerk: LG Electronics DVD- RW Sata

Gehäuse: Corsair Carbide Series 200R Midi Tower

Meine Wichtigsten Fragen: Reicht das Netzteil für all diese Komponenten? Denn wie man weiß brauch AMD immer ein wenig mehr Watt usw...

Außerdem meine Frage: kann man mit diesem Pc League of Legends und CS GO auf 144 Fps spielen (Grafik soll recht hoch sein) ?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Der Preis sollte nicht viel mehr als der jetzige Pc sein (738 Euro) sein wenn ihr was zu verbessern habt habe noch 80 Euro...
Ich bedanke mich schonmal im vorraus und zähle auf euch.

Mfg. Turbotec
 

crys_

Software-Overclocker(in)
Hey, willkommen bei PCGHX :)

Füll mal diese Fragen aus, die Konfig hinkt sehr stark:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
TE
TE
T

Turbotec

Kabelverknoter(in)
Hey Also:
1) Ich habe so 800 Euro Budget vlt ganz wenig mehr.
2) Ich brauche nur den Rechner
3) Ja es soll ein eigenbau werden
4) Nein es gibt keine Alternativen habe nichts was ich dazu spenden kann
5) Ja ich besitze einen Monitor! es ist der Asus VG248QE 61 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
6) Ich möchte gerne Lol und Cs Go zocken vlt. auch Livestreamen. Cs go fordert gute Cpu und Ram
7) Win 7 denke ich auf SSD oder Sata z.b. Samsung Evo 850 120 Gb und eine 1 Tb festplatte z.b. WD Blue 1 TB
8) Übertakten möchte ich eig. nicht kenne mich da gar nicht aus.
9) Nee also Soundkarte brauch man ja nicht zwingend und Ich denke Lan reicht.. Wenn Wlan günstig ist dann gern!; )

So hoffe du kannst mir nun helfen!
 

Kankras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Cs GO ist ja nicht wirklich grafisch aufwendig. Aber davon mal abgesehen brauchst du schon für 144fps mindestens eine R9 290. Aber den Vram wirst du nicht ausreizen.^^
 

Guru4GPU

BIOS-Overclocker(in)
Also zwischen 4GB DDR3 1333 CL9 und 8GB DDR3 1866 CL8 habe ich in CS:GO eigendlich keinen FPS Unterschied gemerkt, aber die Frametimes haben sich deutlich verbessert.
Um CS:GO flüssig darzustellen brauchst du eine schnelle CPU, mit einem Athlon 64 X2 hast du auch immer nur 10-20FPS, egal wie viel RAM du ihm zur Verfügung stellst
MfG, der Guru:daumen:
 

Timeris

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habs eben selbst ausprobiert. Mit meinem System komme ich in einem vollen Deathmatch auf konstante 270fps, die Grafikkarte ist dabei nicht annähernd ausgelastet und vom Arbeitsspeicher sind nur 4,2GB belegt, mehr als 2GB davon durch Windows.

Für CS:GO braucht man keine Höllenmaschine.
 
TE
TE
T

Turbotec

Kabelverknoter(in)
Cs GO ist ja nicht wirklich grafisch aufwendig. Aber davon mal abgesehen brauchst du schon für 144fps mindestens eine R9 290. Aber den Vram wirst du nicht ausreizen.^^

Nein eben niucht für cs go brauch man einfach nur eine gute cpu die Grafikkarte ist egal kann auch eine r9 270X sein! Es muss halt einfach eine ordentliche cpu her..
 

Guru4GPU

BIOS-Overclocker(in)
Cs GO ist ja nicht wirklich grafisch aufwendig. Aber davon mal abgesehen brauchst du schon für 144fps mindestens eine R9 290. Aber den Vram wirst du nicht ausreizen.^^

Also ich habe eine R9 280 und habe in CS:GO (maximale Qualität) mindestens 120 FPS und maximal 200 FPS, und trotzdem langweilt sich meine Grafikkarte bei maximal 65% Auslastung.

Hier der Frameverlauf

CSGO.jpg

MfG, Guru :daumen:
 
TE
TE
T

Turbotec

Kabelverknoter(in)
Ich habs eben selbst ausprobiert. Mit meinem System komme ich in einem vollen Deathmatch auf konstante 270fps, die Grafikkarte ist dabei nicht annähernd ausgelastet und vom Arbeitsspeicher sind nur 4,2GB belegt, mehr als 2GB davon durch Windows.

Für CS:GO braucht man keine Höllenmaschine.

Alles klar tut mir leid bin kein profi eher so ein mittelmäßiger der dies und das weiß sorry. und nochmal danke aber die cpu ist doch entscheident! Ist da nicht die fx 8350 ausreichend oder empfiehlst ud eine andere?? Und eine teure Gpu für Cs go brauch man doch auch nicht wie manche schreiben.
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Der FX mag zwar mehr threads verarbeiten können, aber die Intel CPUs haben zur Zeit einfach viel mehr IPC, worauf es bei CS:GO und anderen Multiplayertiteln ankommt.
 
Oben Unten