• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Abseits höher auflösender Displays und schnellerer Prozessoren bietet der Smartphone-Markt in letzter Zeit wenig Neues. Vielerorts werden gebogene Displays als nächster großer Wurf gehandelt. Ein kürzlich veröffentlichtes Video, das sich an einem Patent von Apple orientiert, stellt das Konzept anhand eines möglichen iPhone 6 vor.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?
 

joel3214

Software-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Und wie halte ich es dann :ugly:
Was ein Schwachsinn :daumen2:
 

phila_delphia

Software-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Ne Litfaßsäule für die Hosentasche: Klasse!

Auch die Rundrum-Fingerabdrücke auf dem Display!

Hoax der Woche! Nice.

Gruß

phila
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Je weiter das Display zum Gehäuserand wandert, desto unmöglicher wird es das Smartphone ohne Fehleingabe zu bedienen.
 

Murdoch

BIOS-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Interessante Idee.

Nur bleibt bei mir die frage nach dem nutzen.

Habe bislang noch keinen Wunsch verspürt auch hinten einen Bildschirm zu haben.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Auf der Rückseite kann man dann Werbung einblenden :ugly:
 
G

Gast20141208

Guest
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Vielleicht ist auf der Rückseite einach nur ein Touchpad wie bei der Vita, damit man damit scrollen kann.
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

In meinen Augen absolut sinnfrei.
Es ist wohl wesentlich einfacher auf einer Seite einen "Desktop" weiterzuschalten, als das Smartphone zu drehen. Zumal wie von anderen erwähnt, Fehleingaben möglich sind und jeder Hinz und Kunz in der Öffentlichkeit Inhalte auf dem Bildschirm sehen kann.

Das Thema Leistungsaufnahme sprechen wie lieber gar nicht erst an...

Nach mehreren Studien sind Touchscreens wahre Bakterienherde. (Ein mehrfaches höher belastet als Klinken von öffentlichen Toilettentüren!) Hervorragend, wenn dann wirklich das ganze Smartphone ein Touchscreen ist.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Man hätte die andere News ja nicht upaten können.:daumen2:
 

fire2002de

Software-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

wenn es so sinfrei wäre wäre es nicht im Anmarsch. warte es doch erst mal ab ie die Umsetzung ist. !
 

Jack ONeill

Volt-Modder(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Also mein Geschmack ist es nicht wirklich, da hätte ich lieber noch eines mit 4,5 Zoll. Wobei es auch auf die Umsetzung mit dem Display ankommt, aber das zeigen ja die ersten Tests wenn es mal soweit sein sollte

mfg
 

fire2002de

Software-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Dass es kommt, muss aber auch nicht automatisch bedeuten, dass es sinnvoll ist. Wäre ja nicht die erste "sinnfreie" Innovation, die auf den Markt kommt^^

ohne zweifel, aber ein Unternehmen wie Apple wird es schon relativ sinnvoll einsetzen oder lieber verwerfen. ich glaube kaum das die ein handy auf den markt werfen das "nicht richtig nutzbar ist" wenn man auf einige kommenntare zum rundum Display schaut.
Der Kommentar mit dem "Display auf der Rückseite wie bei der vita" fand ich auch interesannt!
schon wenn "nur" die knöpfe an der Seite "dargestellt" werden finde ich das schon wieder gekonnt. man schaue sich sein handy an und stelle sich vor alles wäre "änderbar" jeder knopf schalter oder bereich des handy´s. ich glaube schon das das großes potenzial drin steckt. die wichtigste gegenfrage wäre für mich der akkuverbauch ^^
mfg
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Und später kommt das I Gummi S genoppt:D

Und mit Erdbeer-Geschmack :lol:

@fire2002de: Apple hat aber auch schon Sachen auf den Markt gebracht, die sich im Nachhinein als Flop herausgestellt haben.
Sicher haben die sich schon ihre Gedanken dazu gemacht, aber am Ende entscheidet doch die Akzeptanz beim Verbraucher. Und solange dieses rückwärtige Display keinen ersichtlichen Nutzen für den Verbraucher darstellt, wird er es wohl kaum annehmen.

Was für mich persönlich gegen ein Rundumdisplay spricht:

- erhöhter Akkuverbrauch
- aufwändigerer Aufbau des gesamten Smartphones
- kein Nutzen der Displayfläche für den Anwender
- zum Scrollen schlecht oder genau so gut geeignet wie das Display der Vorderseite
- das Gerät wird dadurch teurer

Wo wäre also der konkrete Nutzen? Eventuell kann die Person gegenüber mitlesen. Gut, toll :ugly:

Vielleicht reicht meine Vorstellungskraft ja nicht aus, dass Ich mir einen konkreten Nutzen vorstellen könnte^^ Falls jemandem was einfällt, kann er es ja gerne mitteilen. Ich lasse mich gerne inspirieren.
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

iGummi? Ihr macht mir damit mein Geschäftsmodell kaputt :ugly:
 

Sunjy

Software-Overclocker(in)
AW: iPhone 6: Rundum-Display als Innovation für das kommende Apple-Smartphone?

Ach wie geil.. Apple verkauft echt jeden mist als innovation. Aber das gute is wenns aus 20 cm auf dem Teppich fällt is nich nur eine seite total kaputt sondern gleich das ganze gehäuse so lohnt sich das einschicken gleich eher.
 

ile

BIOS-Overclocker(in)
Wieder mal so ne typisch blöde Gerüchtenews, um die Hoffnung auf fundamentale Innovation anzuheizen. Völlig sinnfrei....
 
Oben Unten