iPhone 5C: Die Einsteiger-Alternative von Apple?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 5C: Die Einsteiger-Alternative von Apple?

Parallel zum iPhone 5S hat Apple auch das farbenfrohe iPhone 5C vorgestellt, bei der größtenteils die Technik des iPhone 5 aufgewärmt wird. Allerdings ist das iPhone 5C auch das farbenfroheste Apple-Smartphone aller Zeiten. Ist das iPhone 5C eine Alternative zum iPhone 5 und iPhone 5S? Wir geben eine Hilfestellung.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: iPhone 5C: Die Einsteiger-Alternative von Apple?
 

Apfelringo

Freizeitschrauber(in)
Damit ist der Kampf der Plastikbomber eröffnet. Ich bleib beim 4s, denn ich sehe keinen Grund zu wechseln. Die Anforderungen an ein Smartphone haben sich nicht verändert, ich kann also mit meinem Gerät immer noch alles machen. Ab und zu ein Foto, mal eine Nachricht und ne runde Tetris.
 
G

Gast1655586602

Guest
Bevor wir mit der Diskussion anfangen, sollten wir uns eines im Klaren sein:
-Apple ist zwar auf dem absteigenden Ast im Gegensatz zu ihren Hochzeiten mit dem iPhone, dennoch schadet ihnen dieses neue Modell 5c nicht!

Begründung:
-Apple will weiterhin eine Hochpreispolitik durchsetzen und ein auch nur leicht günstigeres Modell um die 400€ bzw 400$ würde den eigenen Geräten kräftig Wasser abgraben.

---> Also macht man es extrem teuer im Vergleich zum Topmodell iPHone 5s. Selbst wenn leichtsinnige Kunden trotzdem zu dem kleinen Modell greifen sollten, macht Apple damit kräftig gewinn.

_________________________________________________
-Man nehme die üblichen Margen von Apple (um ~50%) und tausche hochwertige Komponenten wie Aluminium durch günstigeres Plastik und verwendet Teile der Vorgängergeneration "iPhone 5". Die Marge steigt dann wohl locker auf 60% oder mehr. Für Apple also kein schlechtes Geschäft!

Das einzige Problem an der Geschichte ist der Kunde selbst. Viele Interessenten merken allmählich, dass die Magie von Apple langsam verfliegt. Das iPhone ist mehr Bestandteil feuchter Träume, sonden "nur einer von vielen". Das heißt nicht, die Verkäufe werden einbrechen.
_________________________________________________

--> Vielmehr werden die Verkaufszahlen gleich bleiben, aber nicht mehr diese abartigen Wachstumsraten wie bisher gewohnt haben. Für die Hardcore-Apple-Fans ist ein neues i-Gerät so pflicht wie ein Amen in der Kirche. Ansonsten würde man das Gesicht verlieren oder sich zumindest fragen müssen, wieso man so sehr auf Apple setzt.

---> Das iPhone 5c ist was es offensichtlich ist: "Eine Mogelpackung"(!)


Nach der eher enttäuschenden Vorstellung ist es spannend zu beobachten wie sich der Markt um Apple demnächst entwickelt. Ich rieche eine Wiederholung des vorherigen Jahrhunderts. Apple wird es diesmal zwar überleben, aber ob sie sich davon erholen bleibt fraglich.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Das 5C ist mit 100€ weniger als das 5S lächerlich.
Jeder Technikbegeisterte greift sich hier doch an den Kopf.

Bauernfängerei in meinen Augen.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Preise im Vertrag. Die Amis kaufen Handys nicht unlocked. Das 16 GB 5C kostet nur 99$ im Vertrag. Das 5S hingegen 299$.

Edit: Allerdings gibt es da auch nen "Haken". Das 32 GB 5C kostet 199$. Das 5S 16 GB 299$. Wieder nur 100$ wenn man auf etwas Speicher verzichten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
es wird laufen wie mit dem ipad mini. am anfang schreien alle wer braucht denn son kleines tablet und dann reißen sie es apple aus der hand. ich denke gerade mit den vielen grellen farben wird es ne menge neuer leute ansprechen. ich denke apple muss sowieso erstmal gucken welche preise man in zukunft nutzt damit sich beides so verkauft wie sie es wollen.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
falsch. wenn man das tablet alleine nutzt ist es viel sinnvoller als die früheren riesigen apple tablets mit dem fetten rand. mein ipad mini passt in die innentasche meiner jacken. wenn man drauf spielt liegt es viel besser in der hand zum alleine surfen und videos gucken ist es völlig ausreichend groß. die batterie hällt auch nen ecke länger durch als die der großen. das einziege was fehlt oder auffällt ist das fehlende retina display.

die großen tablets machen immer dann sinn wenn mehrere drum rum sitzen und dinge gucken oder spielen.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
falsch. wenn man das tablet alleine nutzt ist es viel sinnvoller als die früheren riesigen apple tablets mit dem fetten rand. mein ipad mini passt in die innentasche meiner jacken. wenn man drauf spielt liegt es viel besser in der hand zum alleine surfen und videos gucken ist es völlig ausreichend groß. die batterie hällt auch nen ecke länger durch als die der großen. das einziege was fehlt oder auffällt ist das fehlende retina display.

die großen tablets machen immer dann sinn wenn mehrere drum rum sitzen und dinge gucken oder spielen.

Spielte eher darauf an, das ich das Nexus 7 Format zum mobilen benutzen um einiges Sinnvoller finde.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
gut das ist ne andere sache. aber wie es mit apple immer ist um so mehr man von apple hat um so mehr vorteile ergeben sich aus der kombination. und ipad + iphone + appleTV + itunes match machen zu hause schon spass. außerdem wissen so gut wie alle das wenn es ums spielen auf dieser art von plattform geht, apple bzw ios das größte angebot hat. zumindest wenn man emulatoren mal außen vor lässt.
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Mag sein. Habe ehrlich gesagt mein Smartphone nicht zum Spielen. Habe zwar auch ne GTX 770 im Rechner, aber die hat auch noch nicht ein Spiel gesehen. :ugly:
Wobei DotA 2 sogar unter OS X läuft.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
wiegesagt finde es völlig in ordnung wenn andere argumente finden bei der konkurenz zu bleiben oder andere wege zu gehen. aber ich für meinen teil hab mich seit apple tablets rausgebracht hat eben auf ein mini gefreut und als es dann endlich soweit war zugeschlagen und es nicht bereut. viele freunde und arbeitskolegen die sich dann auch nen tablet holen wollten sind am ende meist auch eher bei nem mini geblieben wenn sie es nicht in der familie sondern nur für sich nutzen. :daumen:
 

Bec00l

Software-Overclocker(in)
Ich find ehrlich gesagt das Ipad Mini sowohl das IPad top.
Ich find das einfach "heimisch" und leicht. Nennt mich noob aber ich mag Devices die mir helfen beim Fotos machen oder anderem. Android ist sehr cool vorallem kann man sich das System so einstellen wie man es braucht. Dennoch finde ich das System nicht ganz durchdacht/flüssig um ein Wohlgefühl zu liefern. Das heißt auf keinen Fall das man ein Stein bedient XD Ist ein tolles Stück Technik und ist sehr viel besser als die ersten Geräte.
Aber nur die bessere Technik zählt kaum bei mir :/ Wo nutze ich die schon? Wo sehe ich die Unterschiede zum Ipad? Vllt an der besseren Cam..
Apple hat wirklich seine Systeme sehr durchdacht rausgebracht und sie laufen bis heute noch und werden unterstützt :daumen: Sowas muss man loben

#Wie ist das eigentlich wenn man ein S3 hat und das S4 rauskommt. Kriegt man dort auch das neue OS kostenlos als Update? Kenn mich da nicht aus
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Jo, klar. Updates gibt es solange wie Samsung da mitmacht, was ziemlich lange ist. Das S2 hat sogar noch das neuste Update erhalten (4.1.2 oder sogar 4.2, bin mir nicht sicher).
 

nay

PC-Selbstbauer(in)
Das iPhone 5C wird meiner Meinung nach ein großer Erfolg.

- billiger als das 5S
- kann das gleiche
- ist bunt
- ist von Apple
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
"Wenn es der Geldbeutel hergibt und Ihnen die Farbauswahl beim iPhone 5C egal ist, sollten Sie unserer Meinung nach lieber in das iPhone 5S investieren."

Genau das, was Apple damit erreichen will. Anstatt dem 5C mit dem extrem miesen P/L-Verhältnis soll der Kunde animiert werden, lieber zum Produkt mit dem nur noch sehr miesen P/L-Verhältnis-Produkt gelenkt werden.

Und die Jünger werden wieder drauf reinfallen...:schief:

Ich denke, dass diese Politik nicht dazu führen wird, dass sich der iOS-Marktanteil wieder erholt. Die meisten Anwender lassen sich nicht (mehr) verarschen und sind mittlerweile zu anderen Anbietern gewechelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten