• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 13 - Analyst: Launch Ende September, mit bis zu 1 TB Speicher

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 13 - Analyst: Launch Ende September, mit bis zu 1 TB Speicher

Wann das neue iPhone 13 vorgestellt und veröffentlicht wird, steht noch immer in den Sternen. Ein Analyst des Investmentunternehmens Wedbush geht davon aus, dass die neuesten Geräte der IPhone-Serie in der dritten Septemberwoche an den Start gehen werden. Dazu sollen die Modelle iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max über bis zu 1 Terabyte internen Speicher verfügen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: iPhone 13 - Analyst: Launch Ende September, mit bis zu 1 TB Speicher
 

tacmichi

Kabelverknoter(in)
Yeah, Endlich gerade so genügend Speicherplatz um COD Blackops mit Warzone komplett installieren zu können :daumen:
Wobei ist ja ein Handy :stupid:
 

ich558

Volt-Modder(in)
Toller Analyst mal wieder. Geht von verbesserter Hardware aus und einem Release im selben Zeitraum wie immer. Wer hätte das nur gedacht :schief:
 

tunexor

PC-Selbstbauer(in)
Und wenn es Reich und berühmt machen würde, ich kaufe kein Apple Gerät mehr. Jahrelang habe ich mir als langjähriger Apple Kunde wirklich so einiges an Gängelei und Kundenver*sche angetan. Aber mit den jüngsten Vorhaben ist der Bogen überspannt. Bye bye Apple!
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
@tunexor Warum? Nur weil Apple jetzt unter dem ritterlichen und höchst noblen Argument einen Algo ins OS fummelt um KiPo zu suchen? Oder weil Apple mittlerweile Apps "verbessert" und so für den Nutzer schädlichen Inhalt nicht mehr darstellt... sagen wir mal... so zum Beispiel das in Telegram ganze Kanäle und Gruppen nicht mehr auffindbar sind und auch mit Einladungslink nicht betreten werden können?
Oder gibts da auch ernsthafte Gründe... also ich meine bisher ists ja nur zu deinem/unserem Besten! :ugly:
Mir wird zumindest so langsam klar, warum ich mein Handy ohne GoogleDienste laufen lasse....
...und mir wird klar warum die EU Filter im OS verpflichtend machen will für PC Betriebssysteme... Uploadfilter lassen grüßen....

Da sag ich nur:

Doppel-Plus-Gut!
 

ich558

Volt-Modder(in)
Und wenn es Reich und berühmt machen würde, ich kaufe kein Apple Gerät mehr. Jahrelang habe ich mir als langjähriger Apple Kunde wirklich so einiges an Gängelei und Kundenver*sche angetan. Aber mit den jüngsten Vorhaben ist der Bogen überspannt. Bye bye Apple!

Und das wäre was?
 

sonntagssurfer

Kabelverknoter(in)
Finde schon das pro 12 zu schwer und zu groß.
Das SE2 mit mini-Display und dem fetten Rahmen samt dämlichen Home-Button ist nen 1 April Scherz.
Bei Apple kann man leider nur das 12 mini kaufen, der Rest ist für die Tonne.
Genau das verkauft sich jedoch leider schlecht und somit bleibt nur noch das iPhone 12, da auch das iPhone11 ein zu hohes Gewicht hat.
 
Oben Unten