• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

INTEL: neuer Prozessorkönig?

Klutten

Moderator
Teammitglied
INTEL: neuer Prozessorkönig?

Laut fudzilla.com verdichten sich die Gerüchte, dass Intel zum Launch seiner 45nm CPU´s einen neuen Trumpf aus dem Ärmel zieht. Der kommende Prozessor soll auf dem Yorkfield-Kern (Quad-Core) basieren und bei einem FSB von 1600MHz satte 3,2GHz leisten. Ursprünglich war der Sprung auf 1600MHz FSB erst für Februar bis März 2008 geplant.

Durch eine Veröffentlichung im November 2007 kann sich zudem noch einiges an der Chipsatzfront bewegen. Man munkelte ja bereits, dass Intel noch einen neuen Chipsatz in der Hinterhand bereit hält. Dieser möglicherweise X48 benannte Chipsatz könnte dann den offiziellen Support für den FSB mit 1600MHz bringen. Der aktuelle X38 bietet offiziell ja nur 1333MHz. Die theoretische Bandbreite zum Chipsatz würde von 10,5 GB/s bei 1333 MHz auf 12,8 GB/s ansteigen.


Quelle: http://www.fudzilla.com
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

Hallo Jungs, macht Sinn die Geschichte. Kurz vor Nehalem nochmal mal so richtig zugreifen. So lob ich mir Intel :D:D:D So kenn ich sie.

Wenn der oc'ed die 4 GHz locker macht, rauchts aus der Kiste...

edit: link gerade gelesen. Das ist immer der teuerste, der verschwindet und nie billiger wird, oder? Dieses extreme zeugs?
 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

ich hoffe, dass amd da mithalten kann, monopol wäre das schlimmste was passieren kann....
aber es ist schön, dass der vortschritt so schnell kommt ^^
hoffentlich können die spielehersteller noch nicht so schnell nachziehen, mein quadcore soll eigentlich 2-3 jahre halten xD
 

hansi152

PC-Selbstbauer(in)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

Bitte dann hat Intel halt den besten Prozzi na und?
Der kosttet dann wahrscheinlich fast so viel wie mein ganzer PC!:eek:
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

erst wahr AMD der markt früher dann haben sie gepennt nun Intel naund. außer Intel glotzt weiter so dann dauert es noch min 1/2 Jahr bis AMD mithalten kann. nachdem sie nun 2jahre ihre CPU Architektur über arbeitet habe statt wie Intel ein komplett neue zu entwickeln. Wenn's schief geht bleibt AMD im
low-coast hängen aber ich denk das wird sich wieder angleichen spätestens bei 25nm (oder wahren es 15nm). was mann nicht bedenken kann das Intel mit dem Entwicklungen von physx über die CPU noch die Fließkomma Berechnung noch verbessern kann und damit die Systemleistung um einige mehr % steigern könnte!

Edit:mit der Reduzierung der Fertigungstyps singt auch der preis pro CPU! das heißt das die concore schnell nicht mehr hergestellt werden und Intel mit penryn noch billiger arbeiten kann!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fonce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

nachdem sie nun 2jahre ihre CPU Architektur über arbeitet habe statt wie Intel ein komplett neue zu entwickeln.
Die Architektur der Core2 ist eine Weiterentwicklung der Core Arcitektur, welche widerum eine Weiterentwicklung der Pentium M Achitekturist , welche widerum eine Weiterentwicklung der Pentium3 Architektur ist.
Also nichts mit Neuentwicklung!:rolleyes:
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

Die Architektur der Core2 ist eine Weiterentwicklung der Core Arcitektur, welche widerum eine Weiterentwicklung der Pentium M Achitekturist , welche widerum eine Weiterentwicklung der Pentium3 Architektur ist.
Also nichts mit Neuentwicklung!:rolleyes:
Ui dann war AMD64 aber auch ne Weiterentwicklung von der des Athlon XP und der eine von Athlon.
Und eigentlich is alles ne weiterentwicklung vom 486er ...
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

erst wahr AMD der markt früher dann haben sie gepennt nun Intel naund.



nja nix naund ^^ intel hat jetzt die neuen prozzis schon parat, bis amd soweit kommt haben sie wieder die macht, und wenn amd die neuen bringt dauerts wieder nich lang, bis intel kommt.,
also wenn amd intel wieder überholt dann wahrscheinlich nicht lange... und selbst das ist fraglich....

also wie gesagt, ich will kein monopol und ich bin auch kein fankiddy, wenn dann von amd, nur siehts mal wieder schlecht aus ^^
wenn die kein ass ausm ärmel zaubern seh ich n problem.

aber man weiß ja nie...




edit: in der pcgh-core2duo ist die geschichte von intel (damit auch zwangsläufig amd ;)) sehr detailliert geschrieben, sonst is das special zwar n reinfall, aber das isses fast wert ^^
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: INTEL: neuer Prozessorkönig?

AMD habe sich schon dafür gelt aus dem ärmel geschüttelt nennt sich Radeon:D denk mal drüber nach die werden neu im 55nm gefertigt.

edit : der lande Computer der Apollo 11 wahr von Prinzip her ein 486!Mann weiß also nie wie weit deren wissenschaftliche Seite geht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten