Intel 12900k, 3080 und Rest?

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Die CPU gibt dir weniger Abwärme da z.b. in Games nur bis 100 Watt anliegen
Je nach Grafikkarte kommen schonmal bis 4 Mal so viel Abwärme rein

Wenn z.b Anwendungen mit 241 Watt laufen lassen möchtest, dann kann es sein das du selbst mit deiner 420er aio an die Grenzen kommst

Und selbst dann ist das Wasser und die Luft die durch den Radiator geht kühler als die Luft der Grafikkarte

Oben und hinten sollte dann reichen um die warme Luft raus zu bekommen
 
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nicht dafür
Ganz hilfreich
Habe den Guide mal gelesen, nur eine Sache war für mich missverständlich:
Daher sollte der Radiator am besten mit den Anschlüssen nach unten montiert werden
Aus praktischen Gründen haben wir dies für den kurzen Testzeitraum anders (Schläuche unten) gehandhabt.
Wie rum sollte ich die Radiatoren nun einbauen?
Richtung-Schlaeuche.png
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das mit der Grafikkarte ist vernachlässigbar, das macht nicht viel aus, kannst den Radiator auch vorne einbauen. Wenn der Schlauch lang genug ist, mit den Anschlüsse nach unten. Wenn nicht, dann halt mit den Anschlüssen nach oben. Normalerweise werden Radiatoren immer mit den Anschlüssen nach oben verbaut, nur mit einer AIO sind sie unten besser, damit keine Luft vom Radiator zur Pumpe zurückkann.

Dadurch wird dann ein Radiator auch als Ausgleichsbehälter missbraucht.
 
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also nach unten (B) funktioniert nicht, dafür sind die Schläuche zu kurz. Was hat das denn für Nachteile? Temperatursteigerung?
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Nein die Anschlüsse deines Radiators sollen in der Höhe über deiner pumpe liegen
Das soll verhindern das Luft in der pumpe bleibt
Dadurch geht diese defekt

Bei deiner aio sitzen die Anschlüsse des Radiators ganz oben im Gehäuse
Deswegen brauchst du dir keine Gedanken machen da diese über deiner pumpe liegen
 
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein die Anschlüsse deines Radiators sollen in der Höhe über deiner pumpe liegen
Das soll verhindern das Luft in der pumpe bleibt
Dadurch geht diese defekt

Bei deiner aio sitzen die Anschlüsse des Radiators ganz oben im Gehäuse
Deswegen brauchst du dir keine Gedanken machen da diese über deiner pumpe liegen
Die erste Hälfte leuchtet ein, allerdings beim zweiten Teil hast du etwas falsch verstanden, der Radiator muss bei meinem Gehäuse in die Front. Hier sind die Anschlüsse dann minimal höher. Hoffe das reicht.

Bin alles in allem aber echt enttäuscht von der Lieferung an sich. Habe bis auf eine Komponente alles bei mindfactory gekauft, das Gehäuse hatte ein risen Loch im Karton und an der stelle war das Kunststoff am Gehäuse innen angeschrammt und angekatscht. Zudem fehlt beim Gehäuse oben der Fan-Schlitten, der ist einfach nicht mit dabei. Habe wohl ein Retourenmodell erwischt.

Das Netzteil, welches in einem anderen, unbeschädigtem Karton geliefert wurde, hat ebenfalls ein eingeschlagenes Loch an der eigenen Verpackung. Das muss bereits vor Versand entstanden sein und so verschickt worden.

Die Wasserkühlung war in einem Karton der etwas lediert aussah, aber noch im Rahmen.

Der Karton der Grafikkarte hatte zwei Riefen über die gesammte Länge, kein wirkliches Problem , aber das alles summiert sich echt.

Hätte da von mindfactory wirklich mehr erwartet.
 
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Könnt ihr mir vielleicht noch einen Tipp geben, wie ich den Luftstrom am besten leite?
Da das Gehäuzse bei der Lieferung eh beschädigt war und zudem noch die obere Einschubschiene für die Top-Fans fehlt (unvollständig) geht das eh zurück. Hier könnte ich das Gehäuse auch gleich durch das 900 Rev. 2 austauschen, welches eine Montierung der Wasserkühlung im oberen BEreich zulassen würde.

Bei (A) Würde ich der Logik nach sagen, dass ich das Motherboard ziemlich mit Temperatur beschieße, sowohl die Grafikkarte als auch die Wasserkühlung würden so die Abwärme über das Motherboard leiten.

(B) wäre meiner Logik nach schon besser, da die Abwärme gut abgesaugt wird, allerdings hätte ich lediglich die Luftzufuhr aus dem Boden, was sicher auch nicht optimal ist.

(C) wäre eine Variante mit einem Gehäuse, in welches die AiO oben reinpasst. dies wäre rein von meiner Logik her der beste Lösung für die Luftzirkulation.

Was meint ihr?
 

Anhänge

  • Wasserkühlung-Skizze.png
    Wasserkühlung-Skizze.png
    31,6 KB · Aufrufe: 19

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Ich habe bei mir aktuell C am Laufen (5800X mit NZXT AiO + 3090 unter Luft im Fractal Meshify S2).
Bin zufrieden.
 
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Fractal Meshify S2 fand ich schön, allerdings ist dies ein Midi-Tower, kein Big-Tower. Ich wollte absichtlich mehr Platz innen damit alles reinpasst und auch luftiger ist.
 

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Öhm, sorry, war etwas unklar formuliert, mir ging es nur um den Luftstrom, nicht um das Gehäuse. Das hatte ich nur zur Erklärung angegeben.
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Vorne rein
Hinten raus oben raus
Wenn du unten einen verbaust gern rein saugend

Mmn machst du dir zu viele Gedanken

Guck einfach das die Schläuche des Radiators ganz oben im Gehäuse sind
Bau alles ein und schau wie es läuft
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vorne rein
Hinten raus oben raus
Wenn du unten einen verbaust gern rein saugend

Mmn machst du dir zu viele Gedanken

Guck einfach das die Schläuche des Radiators ganz oben im Gehäuse sind
Bau alles ein und schau wie es läuft
Jo so werde ich es machen, dafür brauche ich dann leider nur einen anderen Tower :D
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Wieso ?
Dein Gehäuse ist doch super dafür

Compress_20220223_180042_2696.jpg Compress_20220223_180041_1800.jpg

Ich hab sogar alle nur raussaugend
Ist bei einer custom auch nicht so Ausschlaggebend aber soll dir auch nur zeigen daß du dir zu viele Gedanken machst
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ja da passt es aber dort wird dir ein Platz über den Radiator von Qi laden und Front Panel überdeckt
Nicht gut für airflow
Aber es ist wie gesagt egal wo du die hinbaust IMG_20220122_171314.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Das Fractal Meshify S2 fand ich schön, allerdings ist dies ein Midi-Tower, kein Big-Tower. Ich wollte absichtlich mehr Platz innen damit alles reinpasst und auch luftiger ist.
Wenn Du ein luftiges Gehäuse willst, warum nimmst Du dann ein be quiet! ? Die sind an sich ja alle super von der Qualität und den Features, aber von wenigen Ausnahmen abgesehen, sind die alles mögliche, aber nicht luftig, ohne das man nacharbeitet...

Wie wäre es dann einfach gleich mit:
Fractal Design Meshify 2 XL
 
Oben Unten