• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Industria: Neuer First-Person-Shooter spielt in Ost-Berlin

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Industria: Neuer First-Person-Shooter spielt in Ost-Berlin

Noch in diesem Jahr soll der Indie-Shooter Industria auf Steam erscheinen, der aus deutschen Landen stammt und in Ost-Berlin spielt. Als Szenario peilen die Entwickler von Bleakmill an, dass der Spieler kurz vor Ende des Kalten Krieges in einer parallelen Realität landet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Industria: Neuer First-Person-Shooter spielt in Ost-Berlin
 

tacmichi

Kabelverknoter(in)
Klingt echt cool, aber nur 4 Stunden?
Na mal schauen wo es preislich landet. Wenn man 20-25€ für 1x Kino ausgibt, kann man das auch genauso für ein 4h Game.
 

luiscesar

Kabelverknoter(in)
Es kommt immer drauf an wie man es spielt..... Es gab Leute die haben Max payne 2 in 5 Stunden durch gespielt.... Ich selber ziehe das alles gerne in die Länge. Mal 15 Minuten mal 30 aber Oh je Hetze ujd vielen extra Wiederholungen. So spielte ich alles..... Ich möchte alles stehen jede grafische Umsetzung.... Jedes Detail so habe ich wohl um die 20 Stunden Spielzeit bei den Spiel gebraucht.
 

luiscesar

Kabelverknoter(in)
Es kommt immer drauf an wie man es spielt..... Es gab Leute die haben Max payne 2 in 5 Stunden durch gespielt.... Ich selber ziehe das alles gerne in die Länge. Mal 15 Minuten mal 30 aber Oh je Hetze ujd vielen extra Wiederholungen. So spielte ich alles..... Ich möchte alles stehen jede grafische Umsetzung.... Jedes Detail so habe ich wohl um die 20 Stunden Spielzeit bei den Spiel gebraucht.
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Gabs nicht schon mal einen Grenzzaun-Shooter?
Wobei, der war ja "pädagogisch wertvoll".

Naja, sind FPS-Shooter generell....
 
Oben Unten