• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Feromax

Schraubenverwechsler(in)
i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Hallo zsm,
Ich habe dass Problem dass mein i7 6800k relativ schnell überhitzt trotz H100i V2 Wasserkühlung von Corsair.
Ich habe die Kühlrippen der Wasserkühlung einmal komplett gestaubsaugt um den Staub zu entfernen und das Kühlelement auf dem CPU nochmal fester geschraubt.
Das einzige was ich noch nicht gemacht habe, die Wärmeleitpaste ausgewechselt, da sie noch ankommen muss um das zu machen. Da jedoch der PC erst ca 1 Jahr alt ist denke ich nicht dasses daran liegt.
Ich habe wie auf einem Screens in dem Corsair Programm die einstellung auf Leistung gestellt von der WaKü da sie so relativ schnell auf voller Leistung fährt und gegenkühlt.

Wenn ich z.B. Arma 3 Öffne, ein sehr CPU lastiges Spiel steigt die Temp nach kurzer Zeit auf über 100Grad.
Die Frage ist jetzt wie prüfe ich korrektes Laufen der CPU / WaKü (Falls fehler vorleigen kann die überhitzung ja darin liegen)
Ist vielleicht etwas falsch mit der Flüssigkeit oder kann die Temp. wirklich an der Paste liegen?

Hoffe ihr habt Tipps für mich! Danke
 

Anhänge

  • DSC_0012_preview.jpeg
    DSC_0012_preview.jpeg
    382,5 KB · Aufrufe: 225
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    150,6 KB · Aufrufe: 230
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Es könnte Luft im Kühlkreislauf sein oder es hat sich der Kühler zugesetzt.
Wie alt ist die AIO? Hast du sie schon länger verbaut und waren die Temperaturen besser?

Was noch hinzu kommt ist das wir zur Zeit sehr warme Temperaturen haben.
Wenn deine Zimmertemperatur um die 28-30°C liegt dann kann die Wasserkühlung auch nur theoretisch nur bis dahin herunter kühlen.
Wäre da nicht die Grafikkarte die unter Last ihre 60-80°C ins System bläst, denn nun kann die Wasserkühlung nur bis zu dieser Temperatur was im Gehäuse herrscht herunter kühlen.

An die genaue Temperatur im Gehäuse kann sie nicht kommen, da hier immer noch ein Delta zur Temperatur aus dem Gehäuse mit hinzu kommt.
Verbessern kannst du dich nur wenn du mit Raumtemperatur kühlst, dazu müsste der Radiator aber in der Front verbaut sein oder zumindest so das die Luft nicht von innen nach aussen befördert wird, sondern von aussen nach innen.

Besser wäre daher vorne mit dem Radiator rein und oben und hinten wieder raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

Feromax

Schraubenverwechsler(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Denke auch das es ein auslesefehler ist.
Das gesamte System ist ca 1Jahr alt. und läuft etwa 5h pro Tag.
Wie kann ich den Prüfen ob Luft im system ist?
Ob die Temp. mal niedriger waren? Gute frage ich bin mir nicht sicher, glaube aber das ja da der Ventilator der WaKü sich je nach CPU Temp. erhöht. Und rein von der Lautstärke der Lüfter ist es erst seid 2-3Monaten so
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Leider ist eine Wasserkühlung nie wartungsfrei und das sind die AIOs auch nicht.
Ohne Ausgleichsbehälter ist es schwierig zu erkennen ob sich Luft im System befindet und ggf. aufzufüllen.

Es kann sich auch Verunreinigung im Kühler abgesetzt haben.
Am besten wäre den Kühler zu zerlegen und zu reinigen.
Den Radiator könntest du dabei auch etwas reinigen, suche mal dazu Anleitungen wie eine Custom WaKü gereinigt wird.

Durchsuche mal auf Youtube wie deine AIO befüllt und entlüftet werden kann, denn ich kenne mich jetzt mit der nicht aus und kann dazu nichts konkretes dazu sagen.
AIOs halten in der Regel nur ein paar Jahre und dabei geht die Kühlleistung immer mehr verloren. Denn eine Wartung ist hier normal nicht vorgesehen und dann verrottet alles darin bis eine neue gekauft werden muss. Bei dieser Wasserkühlung ist mir nicht bekannt wie die Schläuche drauf sind und ob es einen Einfüllstutzen gibt. Daher wird eine Wartung in diesem Sinn wahrscheinlich gar nicht möglich sein.

Eines der Vorteiler eine Custom WaKü ist die Wartung, da diese viel leichter vollzogen werden kann und auch einzelne Komponente ausgetauscht werden können ohne alles wieder erneuern zu müssen. Kostet aber auch etwas mehr als eine AIO Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gekipptesBit

Guest
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Die 127Grad werden bei fast allen Tempprogrammen als fehlerhaft ausgelesen, du kannst ja mal Speedfan z.B. laden, da ist das auch.
Aber alles ok bei dir, keine Sorge.
 
TE
F

Feromax

Schraubenverwechsler(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Ok Danke für die Tipps soweit.
Mein Plan sieht erstmal so aus dass ich mir die gleiche WaKü nochmals kaufe und dann einfach regelmäßig wechsle und warte... aber mit der neuen werde ich ja relativ schnell festellen ob es an der WaKü liegt oder am CPU o.ä.
Wenn die neue WaKü auch noch zu warm ist kann ich sie ja zurück schicken.
Werde sie dann gleichzeitig mit der Wärmeleitpaste Tauschen. ich berichte dann wies gelaufen ist

Wenn noch Tipps auftauchen nehme ich die auch gerne
 

vlim

Freizeitschrauber(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Also Core-Temperaturen von 56° - 61° C unter Last, finde ich jetzt nicht übermäßig heiß.
 
A

Alabamaman

Guest
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Hab auch einen 6800k@4Ghz mit einem Dark Rock Pro2 und in Arma hatte ich max. 62C° ein Guter Towerkühler steht in der Kühleistung einer Kompakt WAKÜ in nichts nach dazu sind die auch leichter zuwarten. ;)
 

vlim

Freizeitschrauber(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Hab auch einen 6800k@4Ghz mit einem Dark Rock Pro2 und in Arma hatte ich max. 62C° ein Guter Towerkühler steht in der Kühleistung einer Kompakt WAKÜ in nichts nach dazu sind die auch leichter zuwarten. ;)

Ich denke, eine Wakü macht auch erst ab > 4,3 Ghz Sinn, zumindest bei der X99-Plattform.
 
A

Alabamaman

Guest
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Wie sehen deine Temps aus vlim mit dem DRP 3?
 

vlim

Freizeitschrauber(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

Wie sehen deine Temps aus vlim mit dem DRP 3?

Bei normalen Anwendungen unter Last 55° bis 65"C; im idle 28° bis 33°; bei Handbrake 65° bis 72"C (bei AVX-Offset = 1); unter Prime95 (non AVX) max 79°, unter Prime95 AVX < 79°, wegen dem AVX-Offset = 1.
 
TE
F

Feromax

Schraubenverwechsler(in)
AW: i7 6800k trotz WaKü extrem heiß

So. Habe die neue Wasserkühlung eingebaut und Temperaturen laufen wieder Super. Hat also genau 1Jahr gehalten das teil^^. Immerhin Garantiefall.
Mal sehen ob die neue auch wieder 1Jahr aushält.
MFG und Danke für die Hilfe
 
Oben Unten