• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HX750 für RTX 3090 & i9-9900k

G0EKI

PC-Selbstbauer(in)
Servus Leute,

ich hätte eine Frage bezüglich dem Netzteil, dass ich aktuell in meinem PC verbaut habe.
Es handelt sich hierbei um eine Corsair HX750.

Und zwar habe ich eine MSI RTX 3090 Suprim 24G für einen sehr guten Preis erworben,
jedoch mache ich mir sorgen bezüglich des Netzteils. Ich habe gegoogelt und die Meinungen gingen ziemlich weit auseinander.
Manche meinten, ein 750 Watt Netzteil könnte diese Grafikkarte, sowie den i9-9900k stemmen,
andere haben direkt zu 1000 Watt Netzteilen geraten. Nun bin ich ziemlich ahnungslos und weiß nicht wie ich handeln soll.
Ich könnte mir ein neues Netzteil kaufen, jedoch würde ich dies ungerne tun, wenn das Aktuelle reicht.

Ich habe eine weitere Frage bezüglich der MSI RTX 3090 Suprim 24G. Diese hat eine 3x 8 pin PCIE Stromversorgung.
Da bei meinem Netzteil nur ein Kabel mit 2x 8 Pins dabei war, muss ich mir ein zusätzliches bestellen, aber ich bin mir ungewiss,
ob ich ein ganzes Kabel mit einer Spaltung zu 3x 8 Pins holen soll, oder jeweils 3 Kabel mit 8 Pin.
Designtechnisch würde ich zu einem kompletten Kabel tendieren, jedoch weiß ich nicht, ob ich dadurch Abstriche bei der Leistung mache.

Eine weitere Frage wäre, ob ich die Grafikkarte, bis ich das Kabel bestellt habe, mit 2x 8 Pins betreiben kann, ohne dieser zu schaden.

Außerdem würde es mich freuen, wenn ihr mir ein passendes Kabel empfehlen könntet.

LG
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Das Corsair ist ein Singlerail Netzteil, einfach ausprobieren ob es reicht. Viel passieren kann nicht, wird die Last zu viel für das NT schaltet es einfach ab. Die Suprim kommt standardmäßig mit einer Total Board Power von 420W daher, das ist ein ganzes Stück mehr als bei der Founders Edition oder anderen Karten. Das wird wirklich interessant :P

Ich habe ebenfalls eine Suprim und mein Be Quiet Straight Power 11 750W mit Multirail reichte nicht, selbst wenn ich die Karte auf 80% oder gar 70% Powertarget limitierte. Erst der Wechsel auf ein anderes NT schaffte Abhilfe. Das arme Ding musste neben der 3090 allerdings noch einen 10980XE versorgen :D

Was die Kabel angeht, ist es bei Singlerail Netzteilen ziemlich egal ob Y-Kabel oder einfache Kabel. Anders als bei Multirail musst du nicht auf die gleichmäßige Auslastung achten. Ob die Karte nur mit 2x 8-Pin läuft, habe ich nie probiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

G0EKI

PC-Selbstbauer(in)
Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Könntet ihr mir bitte ein Y-Kabel empfehlen mit 3x 8 pin? Wenn ich danach suche, finde ich alles außer das Richtige.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Eines hat er doch...
Eines dazu...
= 4x8Pin an zwei Kabeln.

Oder wenn es unbedingt "hübsch" aussehen muss, ohne übrig geblieben Anschluss:


Für mehr als das doppelte in €

Oder 3 davon in den Wunschfarben für die ultimative Optik :-D
 
TE
G

G0EKI

PC-Selbstbauer(in)
Achso, ich bin davon ausgegangen, dass es direkt ein Kabel mit 3x 8 Pins gibt, Schade darum.
Dann wirds wohl 2x 8 Pin und 1x 8 Pin dazu.
Danke für die Vorschläge :)
 

Pilochun

Komplett-PC-Käufer(in)
Manche meinten, ein 750 Watt Netzteil könnte diese Grafikkarte, sowie den i9-9900k stemmen,
Ich könnte das gewesen sein. Ich hab auch Multirail und nur 2x2 Kabel.
Hab dann aber Pin 1 und Pin 3 zusammengepackt. Weil unter Volllast auf Pin 1 und Pin 2 jeweils 150Watt sind, auf Pin 3 aber nur ca 100W

Ich würde aber kein 750Watt Netzteil empfehlen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

G0EKI

PC-Selbstbauer(in)
Soll ich mir dann direkt ein 1000 Watt Netzteil besorgen, etwas in die Zukunft denkend?
Ich würde sowieso nochmal meinen i9-9900k und die RTX 3090 übertakten.

Gibt es einen Vorteil von Multirail im Vergleich zu Singlerail? Habe das Gefühl, dass man mit Multirail
mehr Kopfschmerzen hat.
 

Pilochun

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich würde es erstmal mit deinen Netzteil testen und wenn nix geht, kann man sich immer noch ein Netzteil besorgen. Der Netzteil Markt ist gerade genauso Kaputt wie der für neue GPUs.
 
Oben Unten