• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HP Proliant DL160 G6 CPU Upgrade x5680

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich muss euch leider fragen, ich habe einen HP ProLiant DL160 G6 Server dort befinden sich 2 x E5506 Cpus drin, nun wollte ich ein CPU Upgrade vornehmen mit 2 x x5680 (laut Datenblatt sollen diese mit dem Server funktionieren.

Das Problem was ich nun habe, egal welche CPU ich von der x5680 einbaue oder zusammen, ich bekomme immer eine rote LED auf dem Motherboard http://streams.zone/red.jpg die Lüfter laufen normal an, es kommt aber weder Bild noch wird die Tastatur erkannt.

Ich weiß nun nicht woran es liegt, hat vielleicht jemand eine Idee ?
Das System funktioniert danach wieder normal nach dem die alten CPUs wieder drin sind.

Ich würde mich echt sehr freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, und nein ich hab noch kein Biosupdate gemacht weil ich mir da nicht so sicher bin, da von HP auch noch kaum Support dafür kommt für den Server.

SystemHardware
--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Computertyp ACPI x64-based PC
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional
OS Service Pack Service Pack 1
Internet Explorer 11.0.9600.18617
DirectX DirectX 11.1
Computername SERVER-PC
Benutzername Server
Domainanmeldung Server-PC
Datum / Uhrzeit 2017-04-08 / 00:28

Motherboard:
CPU Typ 2x QuadCore Intel Xeon E5506, 2133 MHz (16 x 133)
Motherboard Name HP ProLiant SE1120
Motherboard Chipsatz Intel Tylersburg 5520, Intel Nehalem
Arbeitsspeicher 24565 MB (DDR3-1066 DDR3 SDRAM)
DIMM1: SK hynix HMT151R7BFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
DIMM3: SK hynix HMT151R7TFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
DIMM5: SK hynix HMT151R7TFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
BIOS Typ Compaq (12/31/99)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 550 Ti (1 GB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 550 Ti (1 GB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GTX 550 Ti
Monitor LG W2242 (Analog) [22" LCD] (1902329449)

Multimedia:
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF116 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF116 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF116 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF116 - High Definition Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller
Festplatte WDC WD20EZRX-00DC0B0 ATA Device (2 TB, SATA-III)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 976.6 GB (897.8 GB frei)
D: (NTFS) 886.5 GB (827.7 GB frei)
Speicherkapazität 1863.0 GB (1725.5 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus PS/2-kompatible Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse 192.168.178.31
Primäre MAC-Adresse 68-B5-99-C2-2F-52
Netzwerkkarte Intel(R) 82576 Gigabit Dual Port Network Connection (192.168.178.31)
Netzwerkkarte Intel(R) 82576 Gigabit Dual Port Network Connection

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Hewlett-Packard ProLiant iLO 2 Virtual USB Controller
USB1 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB Universal Host Controller
USB1 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB Universal Host Controller
USB2 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB2 Enhanced Host Controller
USB2 Controller Intel 82801JB ICH10 - USB2 Enhanced Host Controller
USB3 Controller Renesas uPD720201 USB 3.0 Host Controller
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Eingabegerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät

DMI:
DMI BIOS Anbieter HP
DMI BIOS Version R02
DMI Systemhersteller HP
DMI Systemprodukt ProLiant SE1120
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer CZJ04801PL
DMI System UUID 35393631-3431435A-4A303438-3031504C
DMI Gehäusehersteller HP
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer CZJ04801PL
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp Rack Mount Chassis


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter HP
Version R02
Freigabedatum 05/05/2011
Größe 8 MB
Embedded Controller Firmware Version 2.27
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, Network Service Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, ACPI, ESCD, PnP
Erweiterungen PCI, USB
Virtuelle Maschine Nein

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller HP
Produkt ProLiant SE1120
Seriennummer CZJ04801PL
SKU# 596141-B21
Familie ProLiant
Eindeutige Universal-ID 35393631-3431435A-4A303438-3031504C
Startauslöser Netzschalter

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller HP
Seriennummer CZJ04801PL
Gehäusetyp Rack Mount Chassis
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher
Temperaturstatus Sicher

[ Prozessoren / Intel(R) Xeon(R) CPU E5506 @ 2.13GHz ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel
Version Intel(R) Xeon(R) CPU E5506 @ 2.13GHz
Externer Takt 133 MHz
Maximaler Takt 4800 MHz
Aktueller Takt 2133 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.4 V
Status Aktiviert
Aufrüstung Socket LGA1366
Sockelbezeichnung Proc 1
HTT / CMP Einheiten 1 / 4
Fähigkeiten 64-bit

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://ark.intel.com/search.aspx?q=Intel Xeon E5506
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ Prozessoren / Intel(R) Xeon(R) CPU E5506 @ 2.13GHz ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel
Version Intel(R) Xeon(R) CPU E5506 @ 2.13GHz
Externer Takt 133 MHz
Maximaler Takt 4800 MHz
Aktueller Takt 2133 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.4 V
Aufrüstung Socket LGA1366
Sockelbezeichnung Proc 2
HTT / CMP Einheiten 1 / 4
Fähigkeiten 64-bit

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://ark.intel.com/search.aspx?q=Intel Xeon E5506
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

[ Cache / Processor 1 Internal L1 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Daten
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 8-way Set-Associative
Maximale Größe 192 KB
Installierte Größe 128 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 1 Internal L1 Cache

[ Cache / Processor 2 Internal L1 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Daten
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 8-way Set-Associative
Maximale Größe 192 KB
Installierte Größe 128 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 2 Internal L1 Cache

[ Cache / Processor 1 Internal L2 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 8-way Set-Associative
Maximale Größe 1536 KB
Installierte Größe 1024 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 1 Internal L2 Cache

[ Cache / Processor 2 Internal L2 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 8-way Set-Associative
Maximale Größe 1536 KB
Installierte Größe 1024 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 2 Internal L2 Cache

[ Cache / Processor 1 Internal L3 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 16-way Set-Associative
Maximale Größe 12288 KB
Installierte Größe 4096 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 1 Internal L3 Cache

[ Cache / Processor 2 Internal L3 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 16-way Set-Associative
Maximale Größe 12288 KB
Installierte Größe 4096 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Sockelbezeichnung Processor 2 Internal L3 Cache

[ Speicherbereich / System Memory ]

Speicherbereich Eigenschaften:
Örtlichkeit Motherboard
Speicherbereich Funktion Arbeitsspeicher
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Max. Speicherkapazität 192 GB
Speichergeräte 6

[ Speicherbereich / System Memory ]

Speicherbereich Eigenschaften:
Örtlichkeit Motherboard
Speicherbereich Funktion Arbeitsspeicher
Fehlerkorrektur Single-bit ECC
Max. Speicherkapazität 192 GB
Speichergeräte 6

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 1 DIMM 1

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 1 DIMM 2

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 3 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 1 DIMM 3

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 4 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 1 DIMM 4

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 5 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 1 DIMM 5

[ Speichergeräte / PROC 1 DIMM 6 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 1 DIMM 6

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 2 DIMM 1

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 2 DIMM 2

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 3 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 2 DIMM 3

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 4 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 2 DIMM 4

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 5 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort PROC 2 DIMM 5

[ Speichergeräte / PROC 2 DIMM 6 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DDR3
Details Synchronous
Größe 4 GB
Max. Taktungsgeschwindigkeit 1067 MHz
Aktuelle Taktungsgeschwindigkeit 800 MHz
Gesamtbreite 72 Bit
Datenbreite 64 Bit
Ranks 2
Geräteort PROC 2 DIMM 6

[ Steckplätze / PCI-E Slot 1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI-E Slot 1
Typ PCI-E 2.0 x16
Status Belegt
Datenbusbreite x16
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI-E Slot 2 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI-E Slot 2
Typ PCI-E 2.0 x16
Status Belegt
Datenbusbreite x16
Länge Lang

[ Anschlüsse / USB Port 1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Bezeichnung intern J42
Anschlusstyp intern USB
Bezeichnung extern USB Port 1
Anschlusstyp extern USB

[ Anschlüsse / USB Port 2 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Bezeichnung intern J42
Anschlusstyp intern USB
Bezeichnung extern USB Port 2
Anschlusstyp extern USB

[ Anschlüsse / USB Port 3 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Bezeichnung intern J14
Anschlusstyp intern USB
Bezeichnung extern USB Port 3
Anschlusstyp extern USB

[ Anschlüsse / USB Port 4 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Bezeichnung intern J14
Anschlusstyp intern USB
Bezeichnung extern USB Port 4
Anschlusstyp extern USB

[ Anschlüsse / USB Port 5 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Bezeichnung intern J69
Anschlusstyp intern USB
Bezeichnung extern USB Port 5
Anschlusstyp extern USB

[ Anschlüsse / Video Port ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Video Port
Bezeichnung intern J1
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern Video Port
Anschlusstyp extern DB-15 pin female

[ Anschlüsse / COM Port ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Serial Port 16550A Compatible
Bezeichnung intern J2
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern COM Port
Anschlusstyp extern DB-9 pin male

[ Anschlüsse / ILO NIC port ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Network Port
Bezeichnung intern J12
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern ILO NIC port
Anschlusstyp extern RJ-45

[ Anschlüsse / NIC port 1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Network Port
Bezeichnung intern J3
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern NIC port 1
Anschlusstyp extern RJ-45

[ Anschlüsse / NIC port 2 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Network Port
Bezeichnung intern J3
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern NIC port 2
Anschlusstyp extern RJ-45

[ Energie Zubehör / Power Supply 1 ]

Stromversorgungs Eigenschaften:
Gerätename Power Supply 1
Hersteller HP
Im Betrieb austauschbar Ja

[ Energie Zubehör / Power Supply 2 ]

Stromversorgungs Eigenschaften:
Gerätename Power Supply 2
Hersteller HP
Im Betrieb austauschbar Ja

[ IPMI Geräte / KCS: Keyboard Controller Style ]

IPMI Geräte Eigenschaften:
BMC Interface Typ KCS: Keyboard Controller Style
IPMI Specifikations Revision IPMI v2.0
I2C Slave Address 20h
Base Address (Port) 0CA2h / 0CA3h

[ Verschiedenes ]

Verschiedenes:
OEM String PSF:
OEM String Product ID: 596141-B21


--------[ IPMI ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ IPMI Systemereignis ]

0001 Event Type00 2D 61 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0002 29.09.2016 18:45:01 OEM Event 37 01 00 00 1C 61 ED 57
0003 Event Type00 48 64 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0004 29.09.2016 18:58:17 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0005 Event Type00 F9 6B ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0006 29.09.2016 19:31:05 OEM Event 37 01 00 00 F5 6B ED 57
0007 Event Type00 40 71 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0008 29.09.2016 19:53:36 OEM Event 37 01 00 00 3B 71 ED 57
0009 Event Type00 E7 71 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
000A 29.09.2016 19:56:23 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
000B Event Type00 41 73 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
000C 29.09.2016 20:02:09 OEM Event 37 01 00 00 3D 73 ED 57
000D Event Type00 84 73 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
000E 29.09.2016 20:03:16 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
000F Event Type00 B1 74 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0010 29.09.2016 20:08:17 OEM Event 37 01 00 00 AD 74 ED 57
0011 Event Type00 8D 75 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0012 29.09.2016 20:11:57 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0013 Event Type00 B0 7B ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0014 29.09.2016 20:38:08 OEM Event 37 01 00 00 AB 7B ED 57
0015 Event Type00 7F 7D ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0016 29.09.2016 20:45:51 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0017 Event Type03 4F 80 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0018 29.09.2016 20:57:51 OEM Event 37 01 00 00 4A 80 ED 57
0019 Event Type00 6C 89 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
001A 29.09.2016 21:36:44 OEM Event 37 01 00 00 68 89 ED 57
001B Event Type00 E4 89 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
001C 29.09.2016 21:38:44 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
001D Event Type00 D3 8C ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
001E 29.09.2016 21:51:15 OEM Event 37 01 00 00 C1 8C ED 57
001F Event Type00 FD 8F ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0020 29.09.2016 22:04:45 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0021 Event Type00 8B 91 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0022 29.09.2016 22:11:23 OEM Event 37 01 00 00 86 91 ED 57
0023 Event Type00 67 92 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0024 29.09.2016 22:15:03 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0025 Event Type00 FF 93 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0026 29.09.2016 22:21:51 OEM Event 37 01 00 00 FA 93 ED 57
0027 Event Type00 47 94 ED 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0028 29.09.2016 22:23:03 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0029 Event Type00 D3 96 ED 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
002A 29.09.2016 22:33:56 OEM Event 37 01 00 00 CD 96 ED 57
002B Event Type00 87 B1 EE 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
002C 30.09.2016 18:40:07 OEM Event 37 01 00 00 83 B1 EE 57
002D Event Type00 DE 6A F0 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
002E 02.10.2016 02:03:10 OEM Event 37 01 00 00 D9 6A F0 57
002F Event Type00 EE 6E F0 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0030 02.10.2016 02:20:30 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0031 Event Type00 60 FB F0 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0032 02.10.2016 12:19:44 OEM Event 37 01 00 00 5B FB F0 57
0033 Event Type00 00 FD F0 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0034 02.10.2016 12:26:40 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0035 Event Type00 54 00 F1 57 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
0036 02.10.2016 12:40:52 OEM Event 37 01 00 00 50 00 F1 57
0037 Event Type00 16 01 F1 57 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0038 02.10.2016 12:44:06 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
0039 Event Type00 0A FB 43 58 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
003A 04.12.2016 11:16:26 OEM Event 37 01 00 00 06 FB 43 58
003B Event Type00 AE FB 43 58 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
003C 04.12.2016 11:19:10 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80
003D Event Type00 0C 4E 44 58 02 41 04 1F 00 6F 01 FF FF
003E 04.12.2016 17:10:36 OEM Event 37 01 00 00 07 4E 44 58
003F Event Type00 24 4F 44 58 02 41 04 20 00 6F 03 FF FF
0040 04.12.2016 17:15:16 OEM Event 37 01 00 00 03 00 02 80

[ IPMI Sensor ]

0001 UID Light 0.00 OK
0002 Int. Health LED 0.00 OK
0003 Ext. Health LED 0.00 OK
0004 Memory 0.00 State_7
0005 VRM 1 0.00 Crit-lo
0006 VRM 2 0.00 Crit-lo
0007 Fan Block 1 50.96 Warn-lo
0008 Fan Block 2 50.96 Warn-lo
0009 Fan Block 3 50.96 Warn-lo
000A Fan Block 4 50.96 Warn-lo
000B Fan Block 5 50.96 Warn-lo
000C Fan Block 6 50.96 Warn-lo
000D Fans 0.00 Warn-lo
000F Temp 1 21.00 degrees C OK
0010 Temp 2 (CPU 1) 40.00 degrees C OK
0011 Temp 3 (CPU 2) 40.00 degrees C OK
0012 Temp 4 26.00 degrees C OK
0013 Temp 5 35.00 degrees C OK
0014 Temp 6 0.00 degrees C OK
0015 Temp 7 0.00 degrees C OK
0016 Temp 8 (MemB0) 23.00 degrees C OK
0017 Temp 9 (MemB0) 23.00 degrees C OK
0018 Temp 10 (MemB0) 22.00 degrees C OK
0019 Temp 12 (MemB1) 28.00 degrees C OK
001A Temp 13 (MemB1) 28.00 degrees C OK
001B Temp 14 (MemB1) 28.00 degrees C OK
001C Temp 15 31.00 degrees C OK
001D Temp 16 20.00 degrees C OK
001E Temp 17 24.00 degrees C OK
001F Temp 18 65.00 degrees C OK
0020 Temp 19 38.00 degrees C OK
0021 Temp 20 31.00 degrees C OK
0022 Temp 21 29.00 degrees C OK
0023 Temp 22 (PCIR) 0.00 degrees C OK
0024 Temp 23 (PCIR) 0.00 degrees C OK
0025 Temp 24 (PCIR) 0.00 degrees C OK
0026 Temp 25 (PCIR) 0.00 degrees C OK
0027 Temp 26 0.00 degrees C OK
0028 Temp 27 0.00 degrees C OK
0029 Temp 28 0.00 degrees C OK
002A Temp 29 0.00 degrees C OK
002B Temp 30 0.00 degrees C OK
002C Temp 31 0.00 degrees C OK


--------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ 2x QuadCore Intel Xeon E5506
CPU Bezeichnung Nehalem-EP
CPU stepping D0
Engineering Sample Nein
CPUID CPU Name Intel(R) Xeon(R) CPU E5506 @ 2.13GHz
CPUID Revision 000106A5h

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 2133.4 MHz (Original: 2133 MHz)
CPU Multiplikator 16x
CPU FSB 133.3 MHz (Original: 133 MHz)
QPI Takt 2400.1 MHz
North Bridge Takt 1600.1 MHz
Speicherbus 400.0 MHz
DRAM:FSB Verhältnis 3:1

CPU Cache:
L1 Code Cache 32 KB per core
L1 Datencache 32 KB per core
L2 Cache 256 KB per core (On-Die, ECC, Full-Speed)
L3 Cache 4 MB (On-Die, ECC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID <DMI>
Motherboard Name HP ProLiant SE1120

Chipsatz Eigenschaften:
Motherboard Chipsatz Intel Tylersburg 5520, Intel Nehalem
Speicher Timings 6-6-6-16 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 1T
DIMM1: SK hynix HMT151R7BFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
DIMM3: SK hynix HMT151R7TFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)
DIMM5: SK hynix HMT151R7TFR4C-G7 4 GB DDR3-1066 Reg. ECC DDR3 SDRAM (8-7-7-20 @ 533 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-18 @ 457 MHz)

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 12/31/99
Datum Video BIOS 11/19/11
DMI BIOS Version R02

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte Gigabyte GeForce GTX 550 Ti
GPU Codename GF116-400 (PCI Express 2.0 x16 10DE / 1244, Rev A1)
GPU Takt (Geometric Domain) 970 MHz (original: 970 MHz)
GPU Takt (Shader Domain) 1940 MHz (original: 1940 MHz)
Speichertakt 1025 MHz (original: 1025 MHz)
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Würde schon erstmal das BIOS-Update machen(http://h20564.www2.hpe.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid=3884345&swLangOid=8&swEnvOid=4024). Das aktuell auf Deinem Board installierte (12/31/99) ist schon um Einiges älter als das letzte verfügbare. Ist von der Installation über einen bootbaren USB-Stick auch kein Problem, im HP ROMPaq ist das Tool zum Erzeugen des USB-Stick gleich mit drin. Lt. Intel hat der Xeon x5680 ein Launch Date von Q1'10 (http://ark.intel.com/products/47916/Intel-Xeon-Processor-X5680-12M-Cache-3_33-GHz-6_40-GTs-Intel-QPI), also neuer als Dein BIOS. Kann jedoch auch mit dem Netzteil zusammenhängen, der E5506 hat eine TDP von 80 W der X5680 von 130 W. Hast Du ein oder zwei Netzteile drin ?
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Vielen dank für deine super Hilfe schonmal, ähm ich habe nur ein Netzteil drin zur Zeit, habe aber alles unnötige abgesteckt, ist zur Zeit nur 500w Netzteil auch nur ein Single CPU will nicht, denke nicht das es dann an der Wattzahl liegt oder ? Aber wirklich vielen dank, dann werde ich erstmal das Bios-Update machen und dann wieder schreiben was sache ist :)

Ich hab schon überlegt ein 750w reinzumachen aber ich mach erstmal das Bios-Update nachher und schreib dann was los ist. :) vielen dank nochmal! @ Mattinator! :)
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Achso, ich habe da mal eine Datei runtergeladen ne exe kann die aber irgendwie nicht verwenden, gibt es da auch nen Trick, da zur Zeit Windows7 installiert ist und kein Windows Server 12 :o (wegen Bios Flashen)
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Hm also ich habe versucht zu Flashen mit der SP63000 und der SP63043 leider sagt er jedesmal "This flash version is not supported on this system!" mh :(
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Entpack mal die SP63043.exe in ein separates Verzeichnis. Dann in dem Verzeichnis die Start.htm aufrufen und durch die Links "durchhangeln":
- "Create a bootable USB Key"
- "Launch HP USB key Setup Creation Utility"
Wenn dann das Tool zum Erzeugen des USB keys nicht startet, "View Contents of HP USB Key Setup Creation Utility Folder" aufrufen und im Windows Explorer HPQUSB.exe starten. Der USB Stick wird komplett überschrieben ! Dann vom Stick booten. Wenn das BIOS wirklich nicht passen sollte, meldet er es dann noch einmal. Kannst auch noch mal hier die Hinweise studieren: Drivers & Software - HPE Support Center.. Alternativ kannst Du unter "Versionsprotokoll" auch erstmal eine ältere Version versuchen, die neuer als Dein aktuelles BIOS ist und vom Datum den neuen Xeon schon unterstützen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Hab ich schon probiert, ich hab nur die 2 versionen, die anderen kann ich nicht runterladen weil dazu müsste ich noch Garantie haben... :(
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Ich teste mal firmware-10.10-0.zip (1.4 GB) (ist aber low Download) danach geb ich nochma bescheid.
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Wäre super aber ich habe jetzt versucht es mal mitder firmware (firmware-10.10-0.zip) ca. 1,6gb groß aber da kommt leider der Fehler "Could not find kernel image: HPFWUP1010/vesamenu.c32 und nach der Zeit kommt dann HPFWUP1010/vwlinuz ach man ich weiß nit mehr weiter, ich will doch nur das bios auf den neusten Stand haben und dann testen ob die CPUs gehen :( ... falls mir da wer helfen kann maybe Steam oder Skype falls der jenige das dann hat :\
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Japp hat aber leider nicht wirklich geholfen... das programm meint nur alles up to date... ich denke das er den server nicht findet :o
 
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
Sorry das HP SoftPaq ist mir doch durch die lappen gegangen, das war doch nen anderes tool von HP, das problem bei dem Tool ist, ich brauch irgendwelche Logindaten Oo

OK war wegen ner zusätzlichen funktion. aber das programm erkennt nicht das es der server ist z.B. dl160 g6 also bringt mir leider irgendwie nichts... also kA hätte es dadurch gerne behoben aber das Programm ist naja sagen wir mal nicht sehr umgänglich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Murphys

Schraubenverwechsler(in)
[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter HP
Version R02
Freigabedatum 05/05/2011

Bedeutet das nicht, das er die Bios Version vom 05/05/2011 hat ?
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Poste mal ein Foto vom Boot-Screen mit der angezeigten BIOS-Version. Ggf. bekommst Du über die iLO noch mehr Informationen heraus. Hast Du den Server gebraucht gekauft (eBay o.Ä.), oder war der mal mit HP Support ?
 
Oben Unten