• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hitron 2300 Kabelmodem - WLAN sehr schlecht, welchen externen WLAN-Router oder Modem kann man da nehmen?

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,
Internet, Fernsehen usw beziehe ich von Vodafone/Kabel Deutschland, im Paket ist ein Hitron 2300 Modem dabei mit Wlan funktion. Da dieser aber keine Wlan antennen hat, ist das Signal nicht wirklich brauchbar.
Welche Alternativen an externen Routern o.ä kann man da anschließen?

Habe eine 100mbit Leitung, die auch per Lan Kabel fast immer an die volle Bandbreite dran kommt, nur per Wlan ist das ganze eine qual.

Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schonmal
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hitron 2300 Kabelmodem - Wlan sehr schlecht, welchen externen Wlan Router oder Modem kann man da nehmen?

Ne gemoddete Fritz-Box Cable würd ich da nehmen . ODER ne unmoded im Verbund mit Mesh-Repeatern . Die Router von Vodafone/Kabel-Deutschland/Unitymedia sind alle Schrott , außer man zahlt den Aufpreis FÜR die Fritzbox (Anderweitig kaufen ist auf dauer billiger) .

DIe hier wär z.B. was : REFBox 6591x4 Cable(FRITZ!box 6591 Cable) • REFBox

Zugegeben , Stolzer Preis . Aber so ziemliche das Maximale was man aus nem Router raus hohlen kann inkl. 5 Jahre Garantie .
Ich selbst hab ne Unmoded mit 3 Repeatern am laufen und versorge damit 3 Wohnungen mit WLan , der Speed allerdings ist ...... mittelmäßig (Bei so 250mbit ist spätestens Schluß und ich hab 400) . Die Moded dürfte besser abschneiden .
 
TE
Mr_MacGyver

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hitron 2300 Kabelmodem - Wlan sehr schlecht, welchen externen Wlan Router oder Modem kann man da nehmen?

Der Preis ist echt ganz schön ordentlich, und mir auch zu viel.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hitron 2300 Kabelmodem - Wlan sehr schlecht, welchen externen Wlan Router oder Modem kann man da nehmen?

Du kannst auch ne gebrauchte Fritz-Box Cable nehmen und selbst moden ODER wie ich mit Repeatern erweitern (die es auch gemoded gibt bzw teils gemoddet werden können) .

Mit dem Router den du bereits HAST wirst du jedenfalls nicht wirklich glücklich mit dem WLan was er bietet .
Die billigste Variante währe allerdings einen Repeater wie den hier zu nehmen : FRITZ!Repeater 3000 | UEbersicht | AVM Deutschland und ihn an deinen vorhandenen Router per Kabel an zu schließen . Das WLan vom Router aus und den Repeater als zugangspunkt setzen sollte das Problem bereits lindern .
 
TE
Mr_MacGyver

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hitron 2300 Kabelmodem - Wlan sehr schlecht, welchen externen Wlan Router oder Modem kann man da nehmen?

UPDATE: Habe jetzt die Giga Cable 1000 Leitung von Vodafone mit der Fritz! Box 6591 Cable. Nun reicht das alles soweit erstmal aus, nur für den ersten Stock muss ich mir was überlegen, da steht der PC. Es kommt per Powerline und per Wlan nicht so viel an.
Powerline nur 120Mbit/s über das Wlan 80.000kbit/s
 
Oben Unten