• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Internet-Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Community,

ich hab folgendes Problem , habe eine Vodafone 100mbit Leitung, soweit so gut ...

Aufabu folgendermaßen : Fritzbox 6490 kommt Kabelsignal an , wird dann verteilt in 3 Räume (Netzwerkdosen) (100mbit kommen auch an) und ein Dachgeschoss. (Bis dahin funktioniert auch noch alles soweit)

Am ankommenden Kabel zum Dachgeschoss hängt jedoch ein Wlan Router ASUS RT-AC51U (ASUS RT-AC51U ab €'*'28 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland)

Von besagtem Wlan Router geht es unter anderem auf einen Desktop PC... Fernseher usw ...

So nun zum Problem , wenn ich über den Wlan Router das Signal weiterleite zum PC (über LAN KABEL, KEIN WLAN) , habe ich im Schnitt NUR 20mbit , lasse ich den Wlan Router weg , sprich ich geh mit dem Kabel welches im Dachgeschoss ankommt DIREKT auf den Desktop PC ohne den Wlan Router , dann habe ich plötzlich wieder die 100mbit , sogar leicht drüber , im Schnitt 110mbit, was ja auch so sein sollte ...

Was ich alles unternommen habe ?

- Firmware gechecked
- Werkseinstellungen

Alles nichts gebracht , Signal über Wlan Router = 20mbit~ , ohne Wlan Router mit Lan Kabel direkt an PC = 100 mbit...

Mache ich was falsch , etwas falsch eingestellt ? Router nicht geeignet ? Ich hab keine Ahnung...

Ich bin am Ende und wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte

Danke schonmal vorab !

Edit : Habe noch einen Switch gefunden , welchen ich testen konnte , was soll ich sagen , gleiches Ergebnis , Dirketanschluss am Desk PC = alles passt 100 mbit liegen an , über Switch = gleiches Problem wie oben mit dem Wlan Router T_T
 
Zuletzt bearbeitet:

robbe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Welche Firmware ist auf der Fritzbox installiert? Die 7.01 hat einen Bug, das bei der Verbindung mit Geräten die nur 100Mbit Lan können (wie dein Router), nur 20-30 Mbit durchgehen. Der Bug ist mit der 7.02 wieder behoben und bei 100Mbit Geräten kommen wieder wie gewohnt ~95Mbit an.
 
TE
Feehler

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Ernsthaft ? Das ist doch ein schlechter Witz ? Wenn das, das Problem ist , stehe ich ziemlich dumm da...

Die Fritzbox ist gemietet von Vodafone und da ist nichts mit Firmware selbst updaten ... die hat die 7.1 Version ...

Bist du dir da wirklich 1000% sicher dass das wirklich daran liegt ?

Ich hab vor paar Tagen den Tarif umgestellt auf 100er, davor wars 32er oder weniger sogar und mir eh überlegt die Box zu kündigen und mir ne eigene zuzulegen ... Wenn es wirklich so ist , dann werde ich das definitiv tun ... Der Support ist echt miserabel , mir fehlen die Worte ...
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Ja ist definitiv so, die 7.02 ist eine reine Bugfix Firmware und bereits im Februar ausschließlich für die Kabel Fritzboxen erschienen. Unitymedia hat das Update verhältnismäßig schnell (anfang Mai) ausgerollt, danach gab es mit den dortigen Providerboxen keine Probleme mehr.
 
TE
Feehler

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Das ist doch nen schlechter Witz oder ? ich sitzt seit 2 Wochen rum , teste und teste , lese , suche , klemm alles um , rufe 100 mal im support an .. schildere das genauso wie hier und niemand ist fähig mir zu helfen .. traurig traurig ...
Also bleibt mir echt nichts über als das Ding zu kündigen und mir ne eigene zu holen was ? Wer weiss wann Vodafone , die Firmware updatet ...

Oder hast du sonst ne Idee ? Ich denke nein oder ? :)
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Ja ist definitiv so, die 7.02 ist eine reine Bugfix Firmware und bereits im Februar ausschließlich für die Kabel Fritzboxen erschienen. Unitymedia hat das Update verhältnismäßig schnell (anfang Mai) ausgerollt, danach gab es mit den dortigen Providerboxen keine Probleme mehr.
So wie ich das sehe kommt das inet aber von der fritzbox über den asus zum rechner. Und wenn der TE den asus heraus nimmt, dann ist die geschwindigkeit auch da. Entsprechend sehe ich im asus-router das problem zumal der auch nur 100mbit-ports hat.
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Wenn du irgendeinen billigen Gbit Switch zwischen Fritzbox und Router klemmst, kannst du das Problem zumindest provisorisch beheben. Es tritt nämlich nur bei einer direkten Verbindung zwischen Fritzbox und 100mbit Gerät auf.

So wie ich das sehe kommt das inet aber von der fritzbox über den asus zum rechner. Und wenn der TE den asus heraus nimmt, dann ist die geschwindigkeit auch da. Entsprechend sehe ich im asus-router das problem zumal der auch nur 100mbit-ports hat.
Glaub mir, es ist ein Fritzbox Problem, ich hab damit zigfach zu tun gehabt. Klar wird er mit dem Asus auch max. ~95Mbit erreichen, die Drosselung auf 20-30Mbit liegt aber an der Fritzbox.

Sucht einfach mal nach "Fritzbox 100mbit bug"
 
TE
Feehler

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Wenn du irgendeinen billigen Gbit Switch zwischen Fritzbox und Router klemmst, kannst du das Problem zumindest provisorisch beheben. Es tritt nämlich nur bei einer direkten Verbindung zwischen Fritzbox und 100mbit Gerät auf.


Glaub mir, es ist ein Fritzbox Problem, ich hab damit zigfach zu tun gehabt. Klar wird er mit dem Asus auch max. ~95Mbit erreichen, die Drosselung auf 20-30Mbit liegt aber an der Fritzbox.

Sucht einfach mal nach "Fritzbox 100mbit bug"

Hab ich , alles seitenweise die Gleichen Probleme , wie mein geschildertes, ich glaubs dir ...
Dafür schonmal vielen, vielen danke , hätte ich das gleich gewusst wonach ich suchen soll (Stichworte) , hätte ich mir den ganzen Ärger sparen können...

Darf ich denn mal fragen , ob du dahingegen Erfahrungen hast , wenn ich die Mietfritze gegen meine eigene Tauschen würde ? Also die "Homebox" kündigen ?
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Sucht einfach mal nach "Fritzbox 100mbit bug"
Wenn ich das beim schnellen lesen richtig verstanden hab, ist es zur hälfte der asus-router, da er nur 100mbit-anschlüsse hat. Bei gbit tritt das problem wohl nicht auf. (was passiert eigentlich, wenn man in der fritze der betreffenden port manuell auf strom sparen, also 100 mbit, setzt?)
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Wenn ich das beim schnellen lesen richtig verstanden hab, ist es zur hälfte der asus-router, da er nur 100mbit-anschlüsse hat. Bei gbit tritt das problem wohl nicht auf. (was passiert eigentlich, wenn man in der fritze der betreffenden port manuell auf strom sparen, also 100 mbit, setzt?)

Dürfte nichts dran ändern. Ich sehe die Schuld nicht beim Asus. Der einzige Nachteile des 100Mbit Ports ist, das er ebend nur 100Mbit macht, das weiß man aber vorher. Das die Fritzbox dann aber nur 20Mbit draus macht, sollte hingegen nicht sein.


Aber das Problem ist ja wiegesagt schon längst behoben, jetzt hängts nur wiedermal bei den Providern.
 
TE
Feehler

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Dürfte nichts dran ändern. Ich sehe die Schuld nicht beim Asus. Der einzige Nachteile des 100Mbit Ports ist, das er ebend nur 100Mbit macht, das weiß man aber vorher. Das die Fritzbox dann aber nur 20Mbit draus macht, sollte hingegen nicht sein.


Aber das Problem ist ja wiegesagt schon längst behoben, jetzt hängts nur wiedermal bei den Providern.

Das ist mir auch bewusst , wie gesagt , ich hatte davor nen 32er Anschluss , da hat das ja gepasst , wenn ich mir eben einen neuen Switch / Router was auch immer zulegen müsste , wäre dass ja auch kein Problem :)
 
C

colormix

Guest
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

ich würde gar nichts kaufen sondern Reklamieren und einen funktionierenden Router verlangen .

Die 7.2 ist nicht die Aktuell , die 7.10 ist die Aktuelle ,
tcha so ist das mit Zwangs Routern mit wahrscheinlich Brandig wird sicherlich geblokt wenn man die Original FW 7.10 installieren will?
 
Zuletzt bearbeitet:

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Die 7.2 ist nicht die Aktuell , die 7.10 ist die Aktuelle ,
tcha so ist das mit Zwangs Routern Blocking ? wird sicherlich geblokt wenn man die Original FW installieren will?

Du solltest auch geblockt werden, meine Güte :wall:

Die Firmware wird erst vom Provider freigegeben und dann verteilt. Sonst gibt es meist, keine Unterschiede zu einer freien Fritzbox.
Der Hauptvorteil einer gemieteten liegt viel eher darin, dass im Falle eines defektes, nur ein Anruf beim Provider nötig ist.
 
TE
Feehler

Feehler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internet Geschwindigkeit, irgendwas stimmt mit Router nicht ? Bitte um Hilfe ! :)

Du solltest auch geblockt werden, meine Güte :wall:

Die Firmware wird erst vom Provider freigegeben und dann verteilt. Sonst gibt es meist, keine Unterschiede zu einer freien Fritzbox.
Der Hauptvorteil einer gemieteten liegt viel eher darin, dass im Falle eines defektes, nur ein Anruf beim Provider nötig ist.

Jep , das hat schon alles irgendwo einen Sinn , aber klar letztendlich kann der Kunde wieder schauen wie er klar kommt.

Was ich allerdings viel schlimmer finde , ist einfach der Fakt , das AVM über den Bug , Bescheid wusste , Vodafone anscheinend auch ? und die Firmware geupdatet wurde , wenn das halt wirklich so ist , traurig , mehr fehlt mir dazu nicht ein.
Ich will nicht wissen , wieviele Kunden das gleiche Problem haben wie ich , weil beim normalen surfen , merkt man davon nichts , es funktioniert ja auch alles , nur halt langsam... Da kann man jetzt drüber streiten oder nicht , für mich bleibt das Betrug

Unterscheide zur privaten gibt es schon, z.B. hast du mit einer freien FritzBox nur eine Telefonleitung , wenn du die gleiche mietest , hast du 2 ... halt auch son Ding ..

Und ob ich das als Vorteil sehen würde , dass man da nur anrufen muss um irgendwas in die Wege zu leiten ? Ich kann dir sagen , die letzten 2 Wochen waren der Horror ... was man da für Tipps etc bekommt ... Koax Kabel defekt ? (Klar wenn es zuvor ging , hat sich genau beim umstellen zum neuen Tarif , das Kabel verabschiedet)... oder man solle die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen , vorher aber nen Backup machen und das wieder aufspielen , das man bloß den gleichen Fehler wie zuvor hat , wenn es an den Einstellungen liegt ... undundund , willst gar nicht alles wissen , glaube mir , da fällts einem echt schwer nicht böse zu werden ....

Aber egal , genug aufgeregt ;) Problem haben wir ja nun festgestellt , Danke vielmals für eure Hilfe !

Was ich bräuchte , wäre noch nen Tipp in die Richtung wenn ich mir nen neunen Gigabitswitch zu legen will , was da denn so empfehlenswert wäre ? Ich bräuchte Wlan und minimum 4 Lan Ports

Grüße :)
 
Oben Unten