• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe für einen PC-Neuling

marcohfm

Schraubenverwechsler(in)
Hilfe für einen PC-Neuling

Hallo liebe Community,

nach vielen Jahren, die ich nur mit Konsolen verbracht habe, möchte ich mir jetzt einen Gaming PC gönnen, da ich allerdings 0 Ahnung von Hardware habe, benötige ich eure kompetente Hilfe.

1) Das Budget liegt bei ca. 800€.

2) Abgesehen vom Rechner wird vorerst nichts benötigt.

3) Da ich noch keinen PC besaß, ist somit auch keine Organspende von Altgeräten möglich

4) Ein komplett fertiger PC wäre mir lieber, da ich in Sachen Hardware absolut unwissend bin.

5) Als Monitor soll ein 55" FullHD Fernseher hinhalten.

6) Gezockt werden Games wie Diablo3, Elder Scrolls Online, Minecraft, Star Wars The Old Republic, Fallout 3/New Vegas, XCom Enemy Within, Left 4 Dead 2, Witcher 1+2, Portal 2, Dragon Age 1+2, Alan Wake und Banished.
Gearbeitet wird an diesem PC nicht, dafür muss mein Laptop herhalten.

7) Nein

8) Besonderheiten fallen mir keine ein, außer dass der PC leise sein soll.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Willkommen im Forum, Marco :D

Könnte so aussehen :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB
1 x Crucial M500 120GB
1 x Intel Core i5-4570
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
1 x PowerColor Radeon R9 280X TurboDuo OC
1 x ASRock H87 Pro4
1 x LG Electronics GH24NSB0
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster
1 x be quiet! Straight Power E9 450W

Zusammen ungefähr ~ 815,- Taler ;)

Wegen dem Zusammenbau guck doch mal in die Liste, ob jemand in deiner Nähe wohnt : http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html

Die kommen bei dir vorbei und schrauben dir den Rechner gratis zusammen :daumen:

Grüße aussem Pott
Rosi
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Auch möglich ist ein BitFenix Shinobi + EnermaxLüfter, glaube T.B Appolish mit 900 Rpm.
Mainboard ist das Gigabyte B85M-D3H einen Blick wert.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Würde da die COnfig von Rosi vorziehen. Es wird mit dem PC ja hauptsächlich gespielt, da braucht man keinen Xeon. Das ersparte Geld ist in einer bessere Grafikkarte gut angelegt.;)
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Ich hätte hier auch noch zwei Zusammenstellungen, einmal für 700€ + Zusammenbau und dann nochmal für 800€, wo dann aber der Zusammenbau aber selber erfolgen müsste oder eben aus von jemanden aus der Liste

Für 700€
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54570)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Sapphire Radeon R9 270X Dual-X, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11217-01-20G)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x BitFenix Shadow (BFC-SDO-150-KKXBR-RP)
1 x be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.4 (E9-400W/BN190)
699,27€ wenn du über Geizhals bei Hardwareversand reingehst + 29,99€ Zusammenbau

Für 800€
1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54570)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x BitFenix Shadow (BFC-SDO-150-KKXBR-RP)
1 x be quiet! Straight Power E9 400W ATX 2.4 (E9-400W/BN190)
797,21€ bei Mindfactory
 
TE
M

marcohfm

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Wow, geht ja rasend schnell bei euch :D
Dann schau ich mir das mal durch :D

Vielen Dank schonmal :)
 
TE
M

marcohfm

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Noch eine kleine Frage:
Auf was muss ich in Sachen Gehäuse achten, wenn ich von denen aus euren Listen abweiche?
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Nimm bitte nicht so einen Xpredator Plastikbomber :ugly: :D

Oberste Direktive ist, das Gehäuse muss dir gefallen :daumen:

Es sollte einfach nicht zuuu klein sein, finde ich.
Ist einfach wesentlich angenehmer zusammenzuschrauben, wenn das Gehäuse eine gewisse Größe/Breite hat.
Dann ist man in der Teilewahl auch nicht so begrenzt, der Airflow im Gehäuse ist auch besser, Netzteilkabel lassen sich schöner verstecken/verlegen....
 
TE
M

marcohfm

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Was würdet ihr in Sachen Betriebssystem nehmen? Win7 oder doch gleich Win8?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Win8 ist schneller. Aber hat diese Kacheloberfläche, welche man aber Umwege ab bzw umstellen kann.
 

DerNonkonformist

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

"Windows 8" bzw. mittlerweile "Windows 8.1 (-Update 1)" steht durch Microsofts aktuelle Verbesserungen "Windows 7" in keinster Weise nach. Nutzer, die "Windows 8" kritisieren, bewerten oftmals den Status des Betriebssystems von 2012... .

Natürlich wird es sich in letzter Konsequenz immer um eine Frage des eigenen Geschmacks handeln. Die "ModernUI", im Volksmund auch "Kacheloberfläche" genannt, bietet diverse Vorteile, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind. Das ist zumimdest mein persönlicher Standpunkt.

Ansonsten installiere dir doch eine Testversion von "Windows 8.1". Wenn es dir nicht gefällt, bleibt "Windows 7" immer noch als Alternative.

Grüße
 

Isoroku

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Hey,

ich hab auch mal ein bisschen konfiguriert, und habe mir folgende Kombo (siehe Bild) ausgeknobelt.
Vorteile?
Nun, zunächst habe ich eine SSD hinzugefügt, was DER Turbo in Sachen gefühlte Geschwindigkeit ist. Zugegeben, das SSD-Modell ist schon etwas betagt, und lange nicht mehr der Leistungsspitze zugehörig, aber in meinen Augen ist eine (technologisch) alte SSD immer noch um Längen besser, als gar keine SSD.
Darüber hinaus hat diese Konfiguration eine sehr schnelle Gaming-CPU, die zudem noch recht stromsparend ist.
Nachteile dieser Konfiguration?
Gibt's auch:
Übertakten (OC) ist von der Auswahl der CPU, des Speichers und des Mainboards (Chipsatz) nur sehr bedingt möglich, was für einen Anfänger aber kein sehr großer Pferdefuß sein sollte. (Alle Standardspezifikationen werden aber problemlos eingehalten)
Nur der Standard-Box-CPU-Kühler. Dank der recht sparsamen (und damit kühlen) CPU auf jeden Fall tragbar.

MfG!

Iso.
 

Anhänge

  • PC-800EUR.jpg
    PC-800EUR.jpg
    210,2 KB · Aufrufe: 37

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
"Windows 8" bzw. mittlerweile "Windows 8.1 (-Update 1)" steht durch Microsofts aktuelle Verbesserungen "Windows 7" in keinster Weise nach. Nutzer, die "Windows 8" kritisieren, bewerten oftmals den Status des Betriebssystems von 2012... .

Unter anderem, aber Windows 8.1 war auch noch nicht wirklich gut in Sachen Bedienung gegenüber zu Windows 7.
Das Update 1 hat auf jeden Fall nochmal ein paar kleinere aber wichtige und gute Änderungen gebracht, sei es der Ausschaltknopf auf der Ex-Merro Oberfläche oder das man die Apps auch jetzt so schließen kann wie man es von normalen Ordnern oder Programmen gewöhnt ist, aber ganz an Windows 7 kommt es noch nicht heran in Sachen Bedienung, zumindest aus meiner Sicht.

Aber am besten ist es immer noch sich selber ein Bild davon zu machen was für einen besser ist.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

@ Isoroku

Der 4670 ist überflüssig, merkt man keinen Unterschied zum 4570 oder zum 4440, nur in der Patte :ugly:
Wirklich übertakten lassen die sich alle nicht, dazu bedarf es ganz einfach einer K-CPU.

Wieso den Crucial mit den Hahnenkämmen, die sind eh nur verarsche.
Also den normalen Ballistix Sport nehmen.

Gerade bei der 280X gehört die MSI ausnahmsweise mal nicht zu den empfehlenswerten, weil zu laut.

Statt dem L8 400 Watt besser das System Power 450 Watt nehmen.
Nicht wegen der höheren Wattzahl, sondern weil es auf einer technisch besseren Plattform basiert.

Habe (konstruktive) Kritik fertig :D ;)
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Jepp, in das Anidees war ich auch von Anfang an verliebt, das hat einfach Klasse :love: :daumen:
 

Isoroku

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

@ Isoroku

Der 4670 ist überflüssig, merkt man keinen Unterschied zum 4570 oder zum 4440, nur in der Patte :ugly:
Wirklich übertakten lassen die sich alle nicht, dazu bedarf es ganz einfach einer K-CPU.

Wieso den Crucial mit den Hahnenkämmen, die sind eh nur verarsche.
Also den normalen Ballistix Sport nehmen.

Gerade bei der 280X gehört die MSI ausnahmsweise mal nicht zu den empfehlenswerten, weil zu laut.

Statt dem L8 400 Watt besser das System Power 450 Watt nehmen.
Nicht wegen der höheren Wattzahl, sondern weil es auf einer technisch besseren Plattform basiert.

Habe (konstruktive) Kritik fertig :D ;)


Moin!

- Dass man zum Übertakten CPUs mit K-Suffix braucht, war mir klar, deswegen schrieb ich ja: "nur sehr bedingt möglich"
- Die Crucial waren bei gleicher Spezifikation schlicht günstiger, normaler Weise sind mir "Kühler" auch völlig Pups.
- Bei der Grafikkarte halte ich die 280Xer für die, mit den aktuell besten Preis-Leistungsverhältnis, und habe mich bei der Auswahl des Herstellers an einen Test aus der PCGH orientiert, wo bei den 270X [sic] sowohl die "Gaming" als auch die "Hawk" sehr gut bei weg kamen. Konnte ja nicht ahnen, dass MSI bei der 280Xer nachlässt. Naja, hab ich sogar noch was gelernt bei der Nummer ;-)
- Ebenso waren mir auch Deine Ausführungen bzgl. des Netzteils neu. Danke!

MfG!

Iso.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Letzten Endes ist meine Kritik auch nur Kleinshice :ugly: ;)

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die MSI jetzt soooviel lauter als die anderen ist.
Und mit dem L8 macht man auch nix verkehrt, ist doch immer nur ein kleiner Furz, der Unterschied ;)

Nur beim Ram halt immer ohne Hahnenkämme.

Egal, wünsche noch ein angenehmes Wochenende :daumen:
Rosi
 

Isoroku

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Hilfe für einen PC-Neuling

Letzten Endes ist meine Kritik auch nur Kleinshice :ugly: ;)

Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die MSI jetzt soooviel lauter als die anderen ist.
Und mit dem L8 macht man auch nix verkehrt, ist doch immer nur ein kleiner Furz, der Unterschied ;)

Nur beim Ram halt immer ohne Hahnenkämme.

Egal, wünsche noch ein angenehmes Wochenende :daumen:
Rosi


Jau schönes Wochenende uns allen... :daumen:
 
Oben Unten