• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 7950, aber welche?

luebby96

Komplett-PC-Käufer(in)

drebbin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sowie die gigabyte wf3 als auch die gesamte zusammenstellung sehen gut aus, viel Spaß damit

Tastatur ist GeschmacksSache also bleibt das deine Wahl
 

arti.86

PC-Selbstbauer(in)
von der gigabyte hat man jetzt nicht sehr viel gutes gehört, da unter last eher laut. ich würde dir die hd7950 Vapor-x von sapphire empfehlen. hat den besseren kühler und lässt sich je nach chip sehr gut übertakten
 

drebbin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die karte ist unter Last eigentlich nicht laut...
Ich könnte dann auch die vtx3d v2 empfehlen,bereits übertaktet und meine macht 1gHz mit bei minimal höherer spannung, das sind im Vergleich zum standart von 800mHz schon 25% steigerung
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Die Zusammenstellung sieht sehr gut, evtl. solltest du dir noch überlegen eine SSD zu holen, falls das Budget das zulässt oder einfach später nachrüsten.

Ansonsten kann ich aktuell die Twin Frozr III empfehlen:

MSI R7950 Twin Frozr 3GD5/OC BE, Radeon HD 7950 Boost Edition, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (V276-031R) Preisvergleich | Geizhals EU

falls du OC ohne VCoreLock betreiben möchtest, ansonsten bietet sich evtl. noch die VTX3d an:

VTX3D Radeon HD 7950 X-Edition V3 Boost, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (VX7950 3GBD5-2DHXV3) Preisvergleich | Geizhals EU

Die V2 ohne Boost ist die bessere Wahl, zu vernünftigen Preisen aber leider nicht mehr erhältlich:

VTX3D Radeon HD 7950 X-Edition V2, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (VX7950 3GBD5-2DHXV2) Preisvergleich | Geizhals EU


VG
 
TE
L

luebby96

Komplett-PC-Käufer(in)
Ok danke für eure schnellen Antworten :)
Meint ihr dass das Mainboard auch ok fürs übertakten ist?
 

Fatalii

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja das wird gehen, aber bedenke, dass manche Chips besseres oder schlechteres OC-Potenzial besitzen.;)

Das System kannst du so bestellen uns zusammenbauen. Bzgl. CPU-Kühler kannst du dich bei Prolimatech umschauen, wenn es
etwas schicker aussehen soll und wenn es dir nur um die Kühlungsleistung geht, dann bestell dir den HR-Macho 02 dazu.;)
WLP empfehle ich immer die Gelid Extreme.;)

MfG
 
TE
L

luebby96

Komplett-PC-Käufer(in)
also welche jetzt ? soll ich bei der Gigabyte bleiben oder auf die sapphire/MSI/VTX umsteigen?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
von der gigabyte hat man jetzt nicht sehr viel gutes gehört, da unter last eher laut.
Achso, wo haste das denn her...:what: Es sind eher die 7970er-Karten, die unter Last gerne etwas aufdringlicher sind. Verunsichere den TE doch nicht unnötig oder hast du für deine Aussage belegbare Quellen? Auf irgendwelche Bewertungen bei den Online-Shops würd ich nix geben. Da sitzt das Problem nämlich meist vor dem Knecht;)

@TE: Hier kommt die Windforce auch in Punkto Lautstärke recht gut weg:

empfehlenswert wären auch jene Schleudern:

Und was das übertakten angeht, das liegt am verbauten Chip, nicht an irgendeinem besonderen Hersteller. Aber ja, die 7950 lässt sich generell gut takten, oft sind auch mit Standardspannung 1000Mhz und mehr drin (je nach Chipgüte natürlich).

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L

luebby96

Komplett-PC-Käufer(in)
ne mir geht es darum dass ich wenn ich sie übertakte, sie viel übertakten kann also dass die karte halt generell sehr kühl ist oder so.. von overclocking hab ich keine ahnung :D

also die Asus hat ja anscheind einen sehr guten kühler ode rnicht? gibt es nicht eine art verlgeich wo die idle und last temperatur der einzelnen karten ist?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Und bei den 7970ern ist das problem, zumindest im idie auch nicht mehr da :)

Wenn schon verbessern wollen, bitte auch richtig :)
Les meinen Post mal richtig, was hatte ich geschrieben? Ahja: "Es sind eher die 7970er-Karten, die unter Last gerne etwas aufdringlicher sind"... @TE: von overclocking hast du keine Ahnung, aber du willst die 7950 so weit wie möglich übertakten:what::D

Gruß
 
TE
L

luebby96

Komplett-PC-Käufer(in)
Und bei den 7970ern ist das problem, zumindest im idie auch nicht mehr da :)

Wenn schon verbessern wollen, bitte auch richtig :)

Du schreibst zwar von overclocking keine ahnung und schreibst du willst sie ubertakten? Ist dir aufgefallen das es ein und das selbe ist? ;) @luebby96
ja ist mir bewusst, ich will sie ja nicht gleich übertakten, sondern mich vorher stark informieren..ich möchte nur "vorsorgen" sodass man nicht nur um 1% übertakten kann und die karte zu heiß wird oder sonstiges
 

Scroll

Software-Overclocker(in)
Naja, zu heiss wird sie eigentlich nur wenn du spannung zu hoch ansetzt und die lufterkurve nicht entsprechend nachstellst :)

Grakas halten auch temps bis 90ºC gut aus, das macht eigentlich keine probleme dabei, die sind stark im einstecken :)

Das mit nur um 1% ubertakten mal extrem dargestellt kann dir auch passieren, das ist chip abhangig, die eine geht z.B. ohne spannung erhohung stabil bis 1000mhz, die andere bis 1200mhz, also nochmal 20% mehr.

Heist du kannst eine gottliche oc karte bekommen, oder eben einen oc gruppel, egal welcher hersteller das dann ist :)
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
ja ist mir bewusst, ich will sie ja nicht gleich übertakten, sondern mich vorher stark informieren..ich möchte nur "vorsorgen" sodass man nicht nur um 1% übertakten kann und die karte zu heiß wird oder sonstiges
Wenn du ocen willst, lass erstmal die Finger von der Spannung und teste wie weit du so kommst. Dazu erhöhst du z.B. mit dem MSI Afterburner:

den Grundtakt des Bildschubsers in kleinen Schritten (10-20Mhz) und testest diesen längere Zeit dann mit anspruchsvollen Games (Crysis 1-3, Metro 3033, BF3 auf max) die Stabi. Wird der Treiber währenddessen nicht zurückgesetzt oder freezt dein System nicht, Glüchwunsch du hast deine Karte erfogreich übertaktet. Dieses Spielchen kannst du dann wiederholen, bis das Limit deiner Schleuder erreicht ist. Wie hoch das ist, probieren geht in dem Fall über studieren. Jede GPU ist einzigartig, die eine ist ein "Taktmonster", die andere ein "OC-Krüppel". Ein bißchen Glück beim Kauf gehört also auch immer dazu;)

Gruß
 
Oben Unten