• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hardware Upgrade - Fragen zur bestehenden GraKa

darkman47113

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,


Ich habe meiner Frau gestern neue Hardware bestellt, um Ihr bestehendes System aufzuwerten, bzw. gänzlich zu ersetzen.

Sie hat bis jetzt:

Quadcore Q6600
Intel Board mit 6GB DDR 3 RAM
Ein altes Noname Netzteil
500GB HDD

Was ich nicht wusste ist, dass Sie noch eine Geforce GTX 750 (Palit) im Rechner hat, - ich ihr aber unter anderem einen Ryzen 3 2200g bestellt habe, der ja bekanntlich eine
GPU an Board hat.

Jetzt stellt sich mir die Frage, soll ich die 750er wieder verbauen?

Oder ist die APU der 750er überlegen, was meint Ihr?

Bestellt habe ich Ihr:

Ryzen 3 2200g
MSI 350m Pro VDH
8 GB DDR4 RAM
600 Watt Xilence Netzteil


Danke und Gruß, Matthias
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
die GTX 750ti ist nach Benchmark etwas vor dem 2200G, die GTX 750 sollte gleichauf sein.

Kommt auf das Spiel an


Wozu das 600W Xilence Netzteil? welches genau? schaut mir nach Chinaböller aus...
 

zael84

PC-Selbstbauer(in)
Mit dem Netzteil hat _Berge_ nicht ganz unrecht. Lies Dir mal die Bewertungen bei Mindfactory durch, wobei die Marke bekannt und eigentlich gar nicht sooo schlecht ist.
Wenn Du noch kannst, schick das Netzteil sofort zurück. 40€ ist viel zu teuer dafür und nimm das hier:

400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 80+ Silver - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de
oder
400 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de


->Deaktiviert sich die GPU eigentlich, wenn eine externe Grafikkarte im PCIe Slot ist?
Ich mach das immer - sicher ist sicher , muss man aber nicht

Ob 30 oder 40 FPS macht schon nen großen Unterschied... bau die 750 ein.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Die 750 TI ist 50% schneller als der 2200G..... die 750 ist 30% schneller.

Hab nur auf die schnelle nen Spiele Vergleich auf YT angeschaut und zu meiner schande wars ein 2400G, hast also recht

Die IGPU wird nicht genutzt wenn du eine GPU einsteckst und den Monitor daran ansteckst

Das Xilence A+ geht, immerhin DC zu DC -> etwas besseres was Xilence zustande gebracht hat, für LowBudget und wenig Leistungsaufnahem sag ich jetzt erstmal "O.K"

für nen 10er mehr hättest du trotz alledem etwas Qualitativ besseres bekommen:

400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 80+ Silver - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de


Aber mehr wissen die Netzteil "Guru´s"
 
TE
D

darkman47113

Schraubenverwechsler(in)
Wenn ich ehrlich bin, habe ich nur auf die Verkaufszahlen geachtet und entsprechend dieses Netzteil ausgesucht.
Dann werd ich ihr noch ein Bequiet kaufen, dann bin ich bzw. Sie auf der sicheren Seite.

Da die Sachen heute eintreffen werden, würde ich Ihren PC schon gerne startklar machen.
Bis das neue Netzteil da ist, würde ich das Xilence verwenden.

Nur mit dem Umtauschen wird dann vermutlich schwer, oder?

Achja, eine SSD (Kingston) habe ich ihr auch noch bestellt.
 

Anubis-

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich kann mich den anderen hier nur anschließen. Mit dem be quiet! Pure Power 10 bist du auf der sicheren Seite. P/L ist absolut top.

Das 530 Watt Xilence Performance A+ sollte an sich auch nicht schlecht sein, wie z. B. auf folgenden Seiten getestet wurde:

Xilence Performance A Series im Test: Brauchbares Netzteil mit 530 Watt fur 36 Euro - ComputerBase

Xilence Performance A+ Series Netzteil im Test

Xilence Performance A+ 630W im Test - Hardwareluxx

Allerdings sprechen die Bewertungen bei Mindfactory in der Tat für minderwertige Qualität.

Vielleicht noch nett zu wissen: Xilence und be quiet! gehören beide zum Unternehmen "listan" Listan Internetauftritt: Leise und effiziente Netzteile, be quiet!, Produktberatung.
 
TE
D

darkman47113

Schraubenverwechsler(in)
So, die 750er ist mit verbaut worden.

Das Xilence geht morgen zurück zum Absender. Gestern gabs schon was Auffälliges im Windows Ereignisprotokoll bzgl. der Stromversorgung.

Genau konnte ich das nicht zuordnen, aber das BeQuiet ist unterwegs.

Da hätte ich wirklich am falschen Ende gespart...

Eine Frage wäre da allerdings noch:

Sie hat einen 8 GB Riegel im Board (8GB Crucial CT8G4DFS8213 DDR4-2133 DIMM CL15 Single - DDR4-2133 (PC4-17066U) | Mindfactory.de)
Ich habe hier noch einen unbenutzten 4GB Riegel (4GB Crucial CT4G4DFS824A DDR4-2400 DIMM CL17 Single - DDR4-2400 (PC4-19200U) | Mindfactory.de)

Das Board ist MSI B350M PRO-VDH AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de



Soll ich ihr den Riegel noch mit draufpacken? Dual Channel ist nicht möglich, klar, aber immerhin wären es dann ohnehin 4 GB mehr im SingleChannel.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
RAM kann man nur durch mehr RAM ersetzen ^^

Ich würd ihn einfach dazu packen, kannst ja einen vorher nachher vergleich machen ob sich was an der Performance ändert, Ryzen profitiert normalerweise vom DUAL Channel
 
TE
D

darkman47113

Schraubenverwechsler(in)
Dann pack ich den mal rein. Ähh...am Besten direkt in den Slot daneben, oder?

Kenne es nur so, dass - wenn im Dual-Channel betrieben - die Riegel eine Bank weiter versetzt werden.
 
Oben Unten