• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gutes OC Ergebniss mit E6420?

modding99

Kabelverknoter(in)
Also ich habe mich mal an meinen E6420 gewagt mim Übertakten, hab da jetzt ein Ergebniss von 3360Mhz erreicht, Standardtakt ist ja 2,13GHz und meiner läuft stabil auf 3,36GHz.

Denkt ihr ist gutes Ergebniss? Also auch alles ohne Spannungserhöhungen usw. Mit eine WaKü.
 

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
Dein Ram , Chipsatz wäre auch interresant und welchen speicherteiler du verwendest
Ohne V core Erhöhung ist das ein sehr guter Wert bei 420 *8.
Die wakü ist ohne V core Erhöhung ziemlich sinnfrei da reicht auch ein Boxed Kühler .

Am besten versuche zuerst die Übertaktbarkeit des Arbeitsspeichers rauszufinden indem du den Speichereiler auf 4 setzt und den FSB auf 200 und dich dann langsam an auf die 250 zu bewegst um abzusichern das der Ram nicht ausbremst.
Wenn du die Grenze deines Rams weist den multi auf 6 senken und die Grenze des FSB austesten. Wenn du auch diese kennst den Mulitplikator wieder auf 8 setzten , jedoch ohne V core Erhöhung wird 420 *8 schon das höchste der Gefühle sein .
smaXer ;)
 
TE
M

modding99

Kabelverknoter(in)
Also mein Board ist ein 965P-DS3 also ein 965P Chipsatz.

Ram habe ich 2x 512MB DDR2 800MHz von OCZ und 2x 512MB DDR2 800MHZ von Crucial.

Ich nutze den neidrigsten Speicherteiler also 2 bei dem Board.
 
Oben Unten