• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Günstiger PC zum OC bis 300

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Günstiger PC zum OC bis 300

Wenn du zufällig noch die PCGH 08/2007 bei dir rumliegen hast, dann schau mal nach dem Onboard Graka Test nach.

Am besten abgeschnitten bei Boards mit 775 (das Gigabyte GA-MA78GM-S2H mit der besten und aktuellsten Grafik hat den AM2+ Sockel) hat das
Gigabyte GA-G33-DS3R

Die beste Wahl wäre das ASUS P5E-VM HDMI .
Kostet allerdings 20 Euro mehr und hat nur MicroATX Format.
Hier ein Test dazu:
Asus P5E-VM HDMI: A microATX C2D board for gamers? | silentpcreview.com
Und noch einer:
Introduction of ASUS P5E-VM HDMI Intel G35 Mainboard Review
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Günstiger PC zum OC bis 300

Danke für den Hinweiß!
Wird jetzt das Gigabyte aus dem Test, da es sich auch gut OC lässt.
 
AW: Günstiger PC zum OC bis 300

Ich empfhele fuer solche Sachen (Foto/Video/Graphik/Musik) AMD, weil stabil und flott (dank 3 Kerne)

AMD Phenom X3 8450 Box, Sockel AM2+ = 114.44 Euro
ASRock ALiveNF6P-VSTA, Sockel AM2, mATX = 34.91 Euro
4096MB-Kit Mushkin SP2-6400, CL5 = 60.94 Euro
Club3D HD3450, 512MB, ATI Radeon HD 3450, PCI-Express = 34.49 Euro
Samsung SH-S203D bulk schwarz = 23.78 Euro
ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 350 Watt / BQT E5 = 40.45 Euro

Summa Summarum: 309.01 Euro zzgl Versand.
Alles Lieferbar bei Hardwarevwersand.de
Entsorg die HD3450 und ersetz das nForce 630 Ding gegen ein 730a oder 780G, die kosten auch nicht so viel mehr.
 
Zurück