• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 970 Gaming gegen Sapphire Radeon RX 590 NITRO+

cambridge4711

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
macht es Sinn meine MSI GTX 970 Gaming (MS-V316) gegen eine Radeon RX 590 Nitro+ aufzurüsten? Sapphire Nitro+ Radeon RX 590 8G G5, 8192 MB GDDR5?

Hintergrund meiner Frage ist das Spiel was ich zur Zeit Zocke (Transportfever2). In einer adäquaten Auflösung und Grafikeinstellung ruckelt es, dass es nicht wirklich schön ist.

Nach dem ich meine Arbeitsspeicher schon auf 32 GB aufgerüstet habe, was schon einiges gebracht hat, arbeitet die Grafikkarte immer am Anschlag bei 100% (TaskManager).
Mein Prozessor I5 6600 ist bei ca. 70% Auslastung.

Macht es Sinn so zu Tauschen? Ich würde gern eine Nvidia Karte nehmen, zumal mein Monitor V-Sync unterstützt.Eine größere Nvidia Karte haut aber ganz schön in den Geldbeutel. Darum würde ich dann auf die RX590 ausweichen wollen.

Hat jemand einen Rat für mich?

Danke im Voraus
Gruß Cam
 

bozohontas

Schraubenverwechsler(in)
Die Auslastung der Grafikkarte würde ich nicht mit dem Taskmanager allein bestimmen. Programme wie MSI Afterburner + Riva Tuner machen das wesentlich besser und zeigen die entsprechende Werte sogar während des Spielens an. Bin mir sicher einer der voher erwähnten Links verweist auf eines dieser Programme...
Was an Mehrleistung eine wie hohe Investition rechtfertigt muss wohl jeder für sich selbst herausfinden und entscheiden. Finde diese Übersicht immer recht praktisch: https://www.pcgameshardware.de/Graf...s/Rangliste-GPU-Grafikchip-Benchmark-1174201/
Die 970 ist da sogar noch angeführt.
 
TE
C

cambridge4711

Kabelverknoter(in)
Ich habe jetzt mal ein bisschen tiefer geschaut soweit es mir möglich war. Mit dem MSI Afterburner komme ich irgendwie nicht so klar. Habe mir dann noch GPU-Z installiert.
Zusammengefasst ist der Stand der "alte". Prozessor und Arbeitsspeicher sind nicht ausgelastet. Bei der Graka ist der VRAM immer am Anschlag bei knapp 4GB und die 3D Auslastung auch immer bei fast 100%. Mehr kann ich mit den Programmen nicht erkennen. Fehlt mir das Wissen irgendwie um die ganzen Zahlen da richtig zu deuten.
Von daher werde ich mir die Karte bestellen und mal schauen was es gebracht hat.
Ich halte euch auf dem laufendem.
Danke aber schon mal für die Tipps.
 

GrueneMelone

Software-Overclocker(in)
Wenn du eine Gtx 970 hast, nie mehr als 3,5GB VRAM verbrauche. Die letzten 500mb sind richtig langsam angebunden. Deswegen kann es zu den Rucklern kommen. Versuche mit den Einstellungen des Spiels den Verbrauch zu minimieren. Ansonsten mit MSI Afterburner die Karte übertakten. Da geht noch mal bissel was.
 

Cataton

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich möchte meine Sapphire Nitro+ Radeon RX 590 8G G5, 8192 MB GDDR5
gerade los werden da ich mit der Performance mittlerweile nicht mehr so richtig klar komme auf WQHD.
Bei Transport Fever 2 komme ich auf 60FPS in FullHD mit ihr, musste aber die Geometrie Details runter stellen. Wenn die Map dann voller wird bricht die Frame Rate gerne mal ein. Aber nie so das es unspielbar ist. Im allgemeinen finde ich die Karte für FullHd voll in Ordnung und da liegt auch ihre Stärke.
 
Oben Unten