• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 580 (GTX 4xx + GTX 5xx) Bios Edit und Flashen How-To

TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Bitte :D
Hat man früher gebraucht diese -4 -5 -6 ka^^ bei Diskettenflash etc. war zb das man ohne bestätigung gleich flashen konnte usw.
Bei der neueren Version die wir hier haben braucht man eigentlich nur das -r oder die Auswahl der Adapters, wie hier ja schon angemerkt wurde.


 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Eine frage noch, falls etwas schief gehen sollte wie flashe ich meine karte wieder zurück. Dachte das geht dann nur mit einer pci grafikkarte. Oder geht das auch mit einer x beliebigen pci-express Karte?
Was muss ich da genau tun?
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Rechner neustarten mit eingesteckten USB Stick und entweder im Bios umstellen oder per F8, das Booten von den Stick einstellen.

Unbedigt den Bootvorgang bzw Ablauf merken und nach dem starten per dir - Befehl die Dateien auf den Stick kontrollieren - am besten die beiden Bios Namen aufschreiben.
Hintergrund: man kann im Falle eines Fehlschlages das Original Bios blind zurückflashen! Es wäre auch noch sinnvoll, sich ne 2. PCI-e Karte bereit zu legen, falls garnichts mehr geht kann man ggf. dann per "--index=1 biosname.rom" den 2. PCI-e Slot flashen!

Daraufhin per eingabe in dem Dos Fenster mit nvflash oc.rom (bzw nvflash "euerSave Name".rom) den Flashvorgang einleiten. Das Programm verlangt dann eine bestätigung, aufgrund des Amerikanischen Dos-Layouts, bestätigen wir den Flash mit der Taste " Z " oder brechen diesen ab mit der Taste " Y " !

Es kann sein, das die Karte kein überschreiben des Bios zulässt, bzw werden die Werte nicht übernommen. In dem Fall setzt man zu den " nvflash xxx.rom " noch ein "-r". Das ganze sieht dann so aus: nvflash -r xxx.rom
Für den ersten PCIe Slot: nvflash --index=0 biosname.rom, für den zweiten PCIe Slot: nvflash --index=1 biosname.rom
Falls der Vorgang fehlschlägt oder unterbrochen wird, kann man die Karte blind nochmal oder auf Werkseinstellung zurück flashen! Dazu den Vorgang von Neustart an Wiederholen!

Hab schon öfters blind zurückgeflasht und eigentlich nie ne 2. Karte gebraucht. Falls doch einfach ne x beliebige PCIexpress Karte in Sockel 1 Stecken(funktionsfähig natürlich^^), die 580. in den 2.
 

Schmidde

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Kann es sein das die Phantom trotz Bios flash den Lüfter nicht nennenswert langsamer dreht als auf den 30% @ stock? :what:

Hier mal ein Bild zur Veranschauung.

Unbenannt.png

Zuerst sind 30%, dann 20%, 10% und am Ende 0% eingestellt....an der Geschwindigkeit tut sich aber nichts mehr :huh:
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

und per Software gehts? Normal muss das der Reiter sein und das min/max was ich gepostet hab, ansonsten is ja nix mehr im Bios zu dem Thema. Ich hab Wakü drauf, Lüfter hats mir trotzdem in da Software angezeigt, hab dann 0 eingegeben und geflasht und seitdem is nix mehr. Also ausschalten kann man ihn definitiv... :what:
 

Schmidde

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Hm also die Lüftergeschwindigkeit hab ich mit Nvidia Inspector eingestellt. Bei Afterburner sind komischerweise nur min. 25% einstellbar.
Bios hab ich von 0% min. bis 100% max. geflasht

Ist auch kein Temperaturunterschied sichtbar, bei 0% müsste sie ja (thoretisch) passiv gekühlt werden. Praktisch dreht der Lüfter laut Afterburner ja weiter :huh:


Was für ne Lüftergeschwindigkeit hats denn bei dir trotz Wakü angezeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Berky

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

@ McClaine: Kannst du mir erklären was "blind" flashen ist bitte
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Hm also die Lüftergeschwindigkeit hab ich mit Nvidia Inspector eingestellt. Bei Afterburner sind komischerweise nur min. 25% einstellbar.
Bios hab ich von 0% min. bis 100% max. geflasht

Ist auch kein Temperaturunterschied sichtbar, bei 0% müsste sie ja (thoretisch) passiv gekühlt werden. Praktisch dreht der Lüfter laut Afterburner ja weiter :huh:


Was für ne Lüftergeschwindigkeit hats denn bei dir trotz Wakü angezeigt?

je nach Temperatur zwischen 30-50%
Dreht der Lüfter denn auch weiter wenn du 0% eingibst? Falls ja, dann ka :ugly: vllt lässt die Karte das dann net zu oder so

@ McClaine: Kannst du mir erklären was "blind" flashen ist bitte

Wenn der Flash fehlschlägt, bleibt der Bildschirm schwarz, aber der Rechner lässt sich trotzdem noch (fast immer) hochfahren, somit kann man den Flash Vorgang wiederholen und die Karte wieder "gesund" flashen :)
 

Schmidde

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Ja wie man ja im Anhang weiter oben sieht tut sich beim ersten Schritt von 30 auf 20% noch ein klein wenig in der Lüftergeschwindigkeit, das wars dann aber auch schon :( (linke Seite vom Afterburner einfach nicht beachten, stimmt sowiso nichts)

Oder meinst du wenn ich sie mit 0% max im Bios flashe? Dann würde doch aber im 3d Betrieb auch kein Lüfter laufen?


Ich denk da werd ich Morgen mal Gainward anschreiben und fragen ob es sich da um ne Schutzschaltung o.ä. handelt die es nicht erlaubt den Lüfter langsamer als die ~1000 U/min laufen zu lassen...
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

ja frag die mal. ich hätte mal zb 0-50 ausprobiert, vllt ist da irgendwas eingebaut. Aber ich schätze du kannst das Ding nur abschalten oder per Software steuern :(
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Ok, perfekt, hab ja noch meine alte 9800 GTX hier rumliegen, falls etwas dann sein sollte. :D
Vielen Dank für deine Hilfe. :daumen:
 

Schmidde

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

ja frag die mal. ich hätte mal zb 0-50 ausprobiert, vllt ist da irgendwas eingebaut. Aber ich schätze du kannst das Ding nur abschalten oder per Software steuern :(


Gestern Abend noch angeschrieben :)


Antwort:

Sehr geehrter Herr Schmid,


je nach Karte läuft der Lüfter mit einer bestimmten Minimum Drehzahl, dass lässt sich nicht ändern.


20% sollten sich aber einstellen lassen, dass entspricht ca. 1000 /min.


Mit freundlichen Grüßen,
Best regards


Gainward Europe GmbH
- Support - RMA Service -



Gut, werd ich wohl mit Leben müssen :D
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Jop, danke für die Info :daumen:
Übernimm das mal so
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

so, hab jetzt mal alle Bilder in die mitte verschoben, hoffe es ist etwas übersichtlicher :)
 

Clawhammer

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Mal eine andere Frage, ist es denn möglich über dem NiBiTor die RAM Spannung anzuheben oder geht das nur über ein "Hard"-Mod?
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

ne, speziell bei der 580, jedenfalls dem Referenzmodel ist das nicht direkt möglich, da die Vcore Spannung und Ram Spannung gelinkt sind. Auf ner Seite davor hab ich nen Link und paar Infos dazu.

Also Vcore rauf, dann geht auch der Vram rauf, oder eben wie du schon sagtest, mit nem Mod.
 

puerto505

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Sehr gutes, ausführliches und nachvollziehbares How-To!

Hab gestern meine GTX580 problemlos geflasht, dabei aber nur die Spannungen und P-States angepasst.
Funzt astrein.....

Vielen Dank! :daumen:
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Mich würden mal stark interessieren, was es mit den zwei Spalten bei den Voltage Settings auf sich hat. :huh:
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
Soviel ich weiß ist die linke spalte ausschlaggebend. Der rechte wert muss gleich oder größer sein!
Warum genau weiß ich leider nicht.

MfG
 

kaixy

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Erstmal ein fettes Danke ;)
Gefällt mir sehr gut

Der Gerät : 580 Phantom
auf dem Bild zu sehen
Vorher, leicht OC, bisschen härteres OC,
im IDLE kommt die Karte auf 54 grad was okay ist, da ich ein Dualmonitorsystem benutze und sie sich nicht komplett runtertaktet
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
was sagst dazu ?
Gruß
bin nach den von dir empfohlenen werten einfach mal hochgegangen unter last wird sie gleich getestet ;D
 

hwk

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Erstmal ein fettes Danke ;)
Gefällt mir sehr gut

Der Gerät : 580 Phantom
auf dem Bild zu sehen
Vorher, leicht OC, bisschen härteres OC,
im IDLE kommt die Karte auf 54 grad was okay ist, da ich ein Dualmonitorsystem benutze und sie sich nicht komplett runtertaktet
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
was sagst dazu ?
Gruß
bin nach den von dir empfohlenen werten einfach mal hochgegangen unter last wird sie gleich getestet ;D

... man sieht auf den Bildern halt nicht viel :o, wie ist die Spannung eingestellt? Hast du die Taktraten einfach geflashed ohne auf Stabilität zu testen?
 

kaixy

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Stabilität wollte ich im nachhinnein testen ;)
Kannst es ja vergrößern musst nur auf das Zoom teil da klicken :D
die extremen settings sind auch instabil denke zu viel spannung..
aktuell VorherNachher.PNG das mittlere ;)
jemand ne idee wie ich höher komme ?
auf wunsch gibts auch die .rom files ;)
 

hwk

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Stabilität wollte ich im nachhinnein testen ;)
Kannst es ja vergrößern musst nur auf das Zoom teil da klicken :D
die extremen settings sind auch instabil denke zu viel spannung..
aktuell Anhang anzeigen 487664 das mittlere ;)
jemand ne idee wie ich höher komme ?
auf wunsch gibts auch die .rom files ;)

ähm... mit man sieht auf den Bildern nicht viel... meinte ich nicht dass sie zu klein sind, ich bin nicht verblödet.....

Nur bringt uns das herzlich wenig wenn du uns zeigst was für einen Takt du eingestellt hast, wenn wird die Spannung nicht kennen ...
 

kaixy

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Werde da nachher noch einmal drauf eingehen, die Pflicht ruft..
habe mir aber einmal eine Notiz gemacht, damit ichs nicht vergesse :D
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

950MHz wirst du nicht stabil bekommen. Nicht ohne extrem viel Spannung und Temperatur.

Und vorher zu flashen ist dumm :D Aber man lernt ja aus Fehlern :D
 

kaixy

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Jap habe ich mir auch so gedacht kann ja im Afterburner vorher alles testen :ugly:
nicht nachgedacht :D

Also so siehts aus .. http://gpuz.techpowerup.com/11/11/09/9xh.png

habe lediglich den vCore gehoben
auf 1.063 mehr scheint die Karte nicht zu wollen :/
also Maximaler vCore via NiBitor auch 1.063..
 

Koxxer

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

hey danke erstmal für das HOW2 ;) kann es sein das der Link für NVflash und das HP tool Down ist?
 

veteran

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, sehr schöne Anleitung zum BIOS flash.
Würde gerne bei meiner gtx 580 die Originaleinstellungen belassen und nur die Lüfterkurve auf 30% ändern. Kann ich dann meine Original Biosdateien belassen und nur die Lüfterkurve ändern, oder wie geht das?
 

Jackey555

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Ja ist kein Problem. Hab mein Bios so belassen wie es war. Nur die Min Lüftergeschwindigkeit auf 0% und Voltage sowohl nach unten als auch nach oben ungelockt. Ansonten ist alles Original und Rest per Afterburner geregelt.
 

veteran

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

So habe jetzt alles vorbereitet, die CWSDPMI Anwendung und die nflash exe habe ich aus dem Packet von Mc Claine genommen, da ich auch nicht wusste wo ich ansonsten die CWSDPMI Anwendung finden sollte.
Stick ist Bootfähig gemacht, die beiden oben genannten Anwendungen sind auf dem Stick, zusätzlich habe ich wie beschrieben die Bios Dateien auf den Stick kopiert. (GF110.bin und oc.rom)
Habe ich bis jetzt alles richtig gemacht?
Warte lieber mal noch auf eine Antwort, weil irgendwie traue ich mich noch nicht zu flashen, weil ich das mit dem vorgang Blind flash auch noch noch nicht verstanden habe.
 
TE
McClaine

McClaine

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

Nabend,

das einzigste was du eigentlich tun musst, ist mit GPU Z dein Bios auszulesen und abzuspeichern. In diesem bearbeitest du dann nur den Reiter TEMPERATURES und darin machst du:

Fanspeed Min auf 0% und Max auf 30%. Also bitte nicht die 2 Bios die in dem Paket verwenden, sondern am besten das Originale deiner Karte!

Das Speicherst dann zB als ModBios.rom ab, legst aber noch dein Originales mit aufn Bootfähigen Speicherstick.
Wenn alles druff is wie bei
"- nehme man das original Bios, das veränderte Bios und kopiert diese auf den Stick
- die beiden Dateien CWSDPMI und nvflash kopiert man ebenfalls auf den Stick"
beschrieben wurde einfach Rechner neustarten und dann alles ab Flashvorgang abarbeiten.

In dem Fall dann einfach nvflash Modbios.rom eintippen, flashen und dann sollte nicht mehr als 30% Fan Speed drin sein - ausser der Treiber zickt rein :ugly:

Hoffe ich konnte deine Frage beantworten?!

MfG


Edit: zum Blind flashen könntest du auch einfach erstmal dein original Bios drauf flashen, oder an ner älteren Karte probieren. Auf jedenfall den Ablauf merken um im Falle des Falles (was ich zB noch nie hatte) nicht in Panik zu verfallen sondern einfach nochmal die Schritte vom Rechner neustart bis Flashvorgang "blind" zu vollführen

Und selbst wenn das nicht klappt nimmt man ne billige Karte, die kommt in Slot 1, der Patient in Slot 2 und dann mit dem beschriebenen Kommando für SLI User verfahren. Also Slot 2 flashen...
Also kann man theoretisch seine Karte nicht "kaputt-flashen"
 
Zuletzt bearbeitet:
M

motek-18

Guest
AW: GTX 580 Bios Edit und Flashen How-To

da hast du dir wieder mal so viel mühe gemacht :daumen::daumen::daumen:
 
Oben Unten