• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 570 EVGA deutsche Modelle keine 10 Jahre Garantie!

desireowner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

wie man auch der EVGA Homepage lesen kann, gibt es für die deutschen Modelle, meist KR Endung auf dem Aufkleber am Karton!

Alle sagten immer 10 Jahre...?

Oder gilt das trotzdem für alle Modelle?
 

Dyn@moFan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also meine bei hardwareversand.de gekaufte gtx 570 hat ER als Endung und hat nach Registrierung auch die 10 Garantie! Hab grad nochmal geschaut. Warst du bei der EVGA-Page auch bei der richtigen Region?
 

Mr_Blonde

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe meine GTX 580 bei hoh.de gekauft.
Da war ein großer Aufkleber "10 years warranty" drauf.
Endung der Seriennummer war auch ER.

Also für alle Modelle gilt die Garantie nicht, deshalb gibts da ja das mit der Endung. Ich hätte jetzt aber auch gedacht, dass man bei der 570 10 Jahre Garantie hat.
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe meine EVGA GTX570 bei Caseking gekauft, und nach Registrierung 10 Jahre Garantie. Die Karte hat ER am ende.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Nur die 560-er und die 570 Superclocked+ haben ne KR Endung, alle anderen haben ne ER Endung und somit 10 Jahre. Mit KR sind es nach Registrierung 3 Jahre.
 

Mr_Blonde

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das glaube ich nicht, es gibt ja auch die normale Super Clocked.
Die Super Clocked+ ist zusätzlich mit einer Backplate ausgestattet.
Die Backplate sorgt für geringere Temperaturen der Grafikkarte, was ja die Lebenszeit eher verlängert, als verkürzt.
Ist schon kurios.
 

OliverG73

Kabelverknoter(in)
Was wollt ihr 10 Jahre Garantie auf eine Grafikkarte? In 10 Jahren ist das Ding noch so angesagt wie heute Plattenspieler oder Kassetten.
 

slaniwani

Komplett-PC-Käufer(in)
....find ich auch immer so dermaßen bescheuert wie man sich auf diese Garantie stuerzen kann...

in 1.5 - 2 Jahren holt ihr euch doch sowieso wieder eine neue Karte?! Was bringt euch da diese beknackte Garantie?
Kuehler ist ausschlieslich Referenz, wenn man einen neuen draufbaut bleibt Garantie...uuuhuhuhu, und ? Man muss dafuer wieder 60 -70 Euro ausgeben.
 

Z28LET

Software-Overclocker(in)
Es geht nicht rein um die Garantiezeit, sondern das damit verbundene Gefühl ein hochwertiges und haltbares Produkt zu haben, dem der Hersteller 10 Jahre Einsatz zutraut.
 

slaniwani

Komplett-PC-Käufer(in)
Jeder andere Hersteller baut auch erstklassige Grafikkarten, meine Phantom ist von Gainward und?

Heisst dass die vertrauen ihrem Produkt nicht?

Meiner Meinung nach ist das reine Marketingstrategie um Kaeufer zu angeln, damit sie sich von anderen hervorheben....bringen tut es rein gar nix, da Grafikkarten sowieso innerhalb kuerzester Zeit ausgetauscht werden.
 

Z28LET

Software-Overclocker(in)
Nicht bei allen.
Eine meiner GraKas ist bald 6 jahre alt (X800pro), ein Kumpel hat ne 8800GTS von EVGA und die wird auch noch lange aktiv bleiben.
Nicht jeder rüstet jedes Jahr auf.
 

Mr_Blonde

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es geht nicht rein um die Garantiezeit, sondern das damit verbundene Gefühl ein hochwertiges und haltbares Produkt zu haben, dem der Hersteller 10 Jahre Einsatz zutraut.


Jo, genauso siehts aus.
Dass EVGA ausschliesslich Referenzkühler verbaut ist auch nicht richtig.
Neben EVGA gibts nur noch von MSI eine GTX 580 mit Wasserkühlkörper.

@slaniwani

Ich habe eher das Gefühl, dass es bei anderen Herstellern Marketingstrategie ist, etwas von einem Support für 2 Jahre für ihre Produkte zu erzählen.
Bei EVGA ist er tatsächlich vorhanden.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

slaniwani

Komplett-PC-Käufer(in)
Gut das nicht jeder dieses Unternehmen moegen muss.

Ich mag EVGA deswegen schon nicht da sie meistens auch noch teurer sind und ich nicht fuer diese "Garantie" extra bezahlen moechte.
 

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
ich hab noch einen alten pc in der firma stehen mit einer geforce 4...
und diese ist auch 8-9 jahre alt :) und sicher nicht von EVGA...

so genug offtopic ^^

Freut euch doch das euch EVGA 10 Jahre Garantie gibt und selbst 3 Jahre in Europa ist meist ausreichend für eine Grafikkarte. Jeder kauft seine Hardware nach seinen Ansprüchen, für manche steht dies halt im Vordergrund.
Welcher Karten nun schlechter oder besser sind, hängt stark vom Kühlkonzept ab und den einzelnen Komponenten -> von daher kann es selbst von EVGA-Karte zu EVGA-Karte unterschiedlich lange Lebensdauer geben :)

mfg
 

slaniwani

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich suche gerade nach einem Thread, der die Grafikkartenhersteller im Vergleich zeigt mit Vor - und Nachteilen.

Weiss nur nicht mehr ob das hier im pcgh Forum oder im computerbase forum geschrieben wurde....
war ganz nett zu lesen.
 

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
hab auch danach gesucht und nicht gefunden... schrecklich diese sehschwäche die im alter einsetzt :)

apropos -> der gehört mal akutalisiert :P
 
TE
D

desireowner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Genau die 570 SC + habe ich :( und genau um dieses Gefühl geht es mir, ein hochwertiges Produkt zu besitzen!

Außerdem hört es sich beim Verkauf doch geil an, andere schreiben noch 3 Monate Garantie und ich komme dann mit 8 Jahren und 3 Monaten :D naja...was mache ich jetzt??? Die Backplate ist schon eine tolle Sache und die Karte ist merkwürdiger Weise leiser als das referenz Design, hatte auch schon die GTX 570 von Gigabyte und die war lauter!

Jetzt bin ich traurig *cry*

Nein, Spaß aber eine Schweinerei von EVGA, ihre beste 570 ohne die 10 zu verkaufen!
 

Mr_Blonde

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was hat Dich die Karte denn gekostet? Die Backplate gibts ja für 19EUR im EVGA Shop Europe. Ich glaube, die spendier ich meiner 580 auch nochmal.
Im Zweifelsfall kann man die Garantie auch verlängern lassen. Habe aber keine Ahnung was der Spaß kostet.
Kannst ja beim Support mal nachfragen und ihm auch Deine Enttäuschung schildern.
 

m4n4ky

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt bin ich traurig *cry*

Nein, Spaß aber eine Schweinerei von EVGA, ihre beste 570 ohne die 10 zu verkaufen!

Nur mal so als Anregung, die 570er wird doch mit ER Endung verkauft...
zum beispiel bei VV -> hier

und wie schon im Thread erwähnt:
10 Year Limited Warranty:

The EVGA 10 Year Limited Warranty is eligible for part numbers ending in: -ER, -E1 (With product registration 30 days from purchase)
 

Dyn@moFan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Mr_Blonde: Wo findest du denn die Backplate für die 570 im EVGA-Europa-Shop? Finde da nur die von der 580. Die für de 570 find ich nur im US-Shop. Liebäugel nämlich auch mit so nem Teil aber finde keine zum kaufen!
 

Mr_Blonde

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du hast recht, gibts für die 570 nicht im EU Shop.:what:
Sorry, hab nur im EVGA Forum gelesen, dass sich einige auch ne 570 Backplate geholt haben.
Die wird dann bestimmt auch noch in den EU Shop kommen, denke ich mal.
 

OliverG73

Kabelverknoter(in)
Es geht nicht rein um die Garantiezeit, sondern das damit verbundene Gefühl ein hochwertiges und haltbares Produkt zu haben, dem der Hersteller 10 Jahre Einsatz zutraut.

Reine Verkaufsstrategie... und sagt sehr wenig über ein hochwertiges Produkt aus. Gerade in einer Sparte wie den Grafikkarten, welche extrem schnellebig ist, werden 80% der Karten nach spätestens 3 Jahren ersetzt sein. Der Otto-normal Kunde wird die Karte, sollte sie in 4 Jahren kaputt gehen auch nicht mehr einschicken, sondern eine neue holen da er selber weiss das sie momentan sowieso total veraltet ist. Und nicht mehr 4 Wochen auf die "neue" Alte Karte warten will.
Bleiben also nach 3-4 Jahren noch sehr sehr wenige, die Ihre Karten wirklich zurück schicken. Und denen kann man einfach die billigste der aktuellen Reihe in die Hand drücken... ist ja sowieso noch 5x schneller als die Alte.

Glaub mir die wissen schon, wieso sie 10 Jahre Garantie geben... das hat nichts mit besserer Qualität gegenüber anderen Karten zu tun. Da wird einfach bisschen gepokert :) Und scheint ja zu funktionieren... wenn ich mir deinen Kommentar ansehe :D Wenn nur jeder 5e sich wegen der (lächerlich langen) Garantie für dieses Produkt entscheidet (und nicht für die Konkurrenz) hat es sich schon 3x bezahlt gemacht.
 

Z28LET

Software-Overclocker(in)
Problem ist nur, ich habe weder eine EVGA Karte noch hatte ich je eine. :D

Ah jo, nach 5 Jahren ist die Karte defekt, schickst sie ein, bekommst ne neue, vielleicht von ner aktuellen Generation. Diese verkauft man dann und holt sich ne gute Neue. So zumindest der Optimale Weg. *g*

Die Frage ist halt immer, warum bieten nicht alle Hersteller sowas an?

Mit der Garantie muss ja auch Support da sein, und dieser scheint bei EVGA ja ebenfalls recht gut zu sein.
 

lol2k

BIOS-Overclocker(in)
Die Frage ist halt immer, warum bieten nicht alle Hersteller sowas an?

Mit der Garantie muss ja auch Support da sein, und dieser scheint bei EVGA ja ebenfalls recht gut zu sein.

Zur Hälfte hast du dir die Frage schon selbst beantwortet - für Garantiefälle muss ein guter Support zur Verfügung stehen - international!
Personal ist immer der größte Kostenfaktor in einem Unternehmen!
Daher orientieren sich die meisten Unternehmen nur an die gesetzliche Rahmenbedingungen und packen manchmal noch `n Jahr drauf!

Ich halte die (übertriebene) zusätzliche Garantie auch nur für einen Kaufanreiz einiger Kunden. Solche Garantiefälle sind schon im Preis der Karten mitinbegriffen und seitens des Unternehmens miteinkalkuliert.
Ich vermute, das die Garantiefälle nach einer solch langen Zeit (3 Jahre oder mehr) marginal sind!
 

IsamuKatsumi

Kabelverknoter(in)
Ich glaube ich stell mich grad ein wenig dumm an, aber ich wollte eben meine registrieren und auf der Homepage von evga kann ich als region europe-en auswählen, bin ich aber bei product registration lande ich immer bei US. Wohne aber nicht in Wyoming, übersehe ich was? ^^
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Ich glaube ich stell mich grad ein wenig dumm an, aber ich wollte eben meine registrieren und auf der Homepage von evga kann ich als region europe-en auswählen, bin ich aber bei product registration lande ich immer bei US. Wohne aber nicht in Wyoming, übersehe ich was? ^^

Man kann a) nur von der US Website aus registrieren und b) auch nur von dort einloggen. Die EU Website dient einzig der Information, sprich welche Ansprechpersonen im Problemfall, welche Produkte hier vertrieben werden, etc. Alles andere wie Administration, etc. geht über USA.
Ergo musst du bei der Registrierung (wie auch in vielen ausländischen Shops) zuerst mal das Land ändern, dann passt sich der Rest an.
 

danomat

Software-Overclocker(in)
OliverG73 schrieb:
Reine Verkaufsstrategie... und sagt sehr wenig über ein hochwertiges Produkt aus. Gerade in einer Sparte wie den Grafikkarten, welche extrem schnellebig ist, werden 80% der Karten nach spätestens 3 Jahren ersetzt sein. Der Otto-normal Kunde wird die Karte, sollte sie in 4 Jahren kaputt gehen auch nicht mehr einschicken, sondern eine neue holen da er selber weiss das sie momentan sowieso total veraltet ist. Und nicht mehr 4 Wochen auf die "neue" Alte Karte warten will.
Bleiben also nach 3-4 Jahren noch sehr sehr wenige, die Ihre Karten wirklich zurück schicken. Und denen kann man einfach die billigste der aktuellen Reihe in die Hand drücken... ist ja sowieso noch 5x schneller als die Alte.

Glaub mir die wissen schon, wieso sie 10 Jahre Garantie geben... das hat nichts mit besserer Qualität gegenüber anderen Karten zu tun. Da wird einfach bisschen gepokert :) Und scheint ja zu funktionieren... wenn ich mir deinen Kommentar ansehe :D Wenn nur jeder 5e sich wegen der (lächerlich langen) Garantie für dieses Produkt entscheidet (und nicht für die Konkurrenz) hat es sich schon 3x bezahlt gemacht.

Genau da liegt der Hund begraben.
Ich hab mich für eine andere mit kühldesign entschieden weil ich da nicht selbst Hand anlegen will, weil ich mich da nicht rantraue.
Und die meisten holen sich das Ding nicht wegen 10 Jahre, sondern wegen dem kühlerwechsel und dem super Support und Kulanz.

Wenn ich nun in 2 Jahren eine neue hole. Hm. Was mach ich mit der alten? Bei mir is die Garantie weg und keine sau will die haben.

Bei evga wären noch 7 Jahre über. Mehr Nachfrage. Höherer Preis. Vorallem im Bekanntenkreis werden solche Karten gerne gehandelt. Weils auch viele gibt die sich nicht alle 2 Jahre ne Karte für 200+ leisten können.

Das hat nix mit Marketing zu tun.

Das hört sich verdammt nach unbekannt Guten service an, den sich manch anderer Hersteller mal abschauen könnte
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich Kaufe schon seit längerem nur EVGA Grafikkarten und bin sehr zufrieden damit!

Punkt eins: Kein Garantie Verlust bei Übertaktung und Kühler tausch. Für mich sehr wichtig da ich eine Wasserkühlung habe und die Karten immer mit einem Wasserkühler ausstatte.

Punkt zwei: die Karten sind so gut wie alle im Referenzdesign

PS: ich habe für meine EVGA GTX570 306 Euro inkl. Port bezahlt (Februar 2011) da sind manch andere Hersteller Teurer.

Ich weis nicht ob ein anderer Hersteller auch so kulant ist!
 

bomber111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe mir ne EVGA GTX 580 geholt. Allerdings hat die KR am Ende. Das Produkt zu Registrieren geht allerdings sowieso nicht !
"The Serial Number is not related to the part number"
Eigentlich schade
Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

mfg. bomber111
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Habe mir ne EVGA GTX 580 geholt. Allerdings hat die KR am Ende. Das Produkt zu Registrieren geht allerdings sowieso nicht !
"The Serial Number is not related to the part number"
Eigentlich schade
Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

mfg. bomber111

Man suche die Mailadresse des deutschen Supportes, schreibe ne Mail und weise sie darauf hin. Es kommt nun mal leider vor, dass Produkte neueren Datums bzw. mit neuren Bezeichnungen noch nicht im Sys sind und da klappt es dann nicht. Da muss man sich einfach nur melden, dann helfen die einem schnell und freundlich :-) Die -KR Modelle haben einfach nur 3 Jahre Garantie nach Registrierung, die -ER 10 Jahre. Man kann die -KR aber auch upgraden, sprich ne Garantieverlängerung kaufen. Ob es sich lohnt oder nicht, muss man halt selber entscheiden ;-)
 

Zanza

Freizeitschrauber(in)
Habe für ein neues System auch eine EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked gekauft, leider gibt es für die karte keine 10 Jahre garantie nur 3. Für 10 Jahre muss ich noch extra 40€ bezahlen,
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Habe für ein neues System auch eine EVGA GeForce GTX 580 DS Superclocked gekauft, leider gibt es für die karte keine 10 Jahre garantie nur 3. Für 10 Jahre muss ich noch extra 40€ bezahlen,

Jupp, dies weiss aber auch jeder, der sich zuvor bissel auf der Website umgeschaut hat und sich die Garantiebestimmungen mal angeschaut hat. Wie immer ist die Endung der Seriennummer ausschlaggebend, ob man nur 90 Tage, 2 Jahre, 3 Jahre oder 10 Jahre hat und wenn man mit dem Ziel 10 Jahre kaufen will, muss man sich halt die Mühe machen und zuvor auf der Website schauen.
Wobei du sehr wahrscheinlich die 580 DS Superclocked genommen hast (die mit dem neuen Doppellüfterkühler), denn die ist die einzige 580 mit nur 3 Jahren, alle anderen haben die -ER Endung und somit nach Registrierung wie üblich 10 Jahre
 

Zanza

Freizeitschrauber(in)
laut EVGA gibt es auch die gleiche Karte aber mit der PART NUMBER: 015-P3-1587-AR und laut EVGA haben die auch 10 Jahre Garantie. Aber bis jetzt habe ich keine Shop gefunden wo so eine Karte verkauft.
 
Oben Unten