• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 460 FPS Probleme

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
Hi Leute,
Ich habe seit Weihnachten einen neuen PC, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Mein PC: Amd phenom 965 x4-3,4ghz, Gtx 460 zotac, Gigabyte ga880ga-ud3h und 4Gb von geil 1333mhz cl7. Ich habe mir mal Benchmarks von der Gtx 460 angeschaut und mir ist aufgefallen, das die mehr FPS haben, als wie ich. Mafia 2 läuft bei mir mit physx auf "mittel" , Vsync ist aus und der rest ist halt volle kanne aufgedreht mit Durchschnitts FPS 28,9 mal auch 29 FPS. Und in den Benchmarks habe ich gelesen und gesehen das die meisten mehr FPS haben, als wie ich. Just Cause 2 ist bei mir aufvolle kanne aufgedreht (Vsync aus) und läuft mit 25,6 FPS dahin. Also ich wollte halt nun mal wissen und fragen, ob bei mir etwas nicht stimmt oder ob doch alles in ordnung ist. Und die Treiber sind alle aktuell und habe Win 7 Hp 64 Bit vers.

Ich freue mich auf eure Beiträge und Hilfen :)
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Na, dann hoffe ich aber auch, dass du die in den Benchmarks verwendete CPU auch gesehen hast ;-) Denn die überflügelt deine in so gut wie allen Fällen, kommt ja oftmals ein übertakteter i7 zum Einsatz. Und da die AMD CPUs nun mal leistungsmässig in Games(!) in den meisten Fällen ziemlich hinter den Intel liegen, wäre dies ne mögliche Erklärung. Zumal man von der GTX 460 keine Weltwunder erwarten darf, da es nun mal (entgegen dem Namen) keine high-end Karte ist, sondern ne normale Mittelklasse mit sehr guter Performance.
Guckt man z.B. die Benches von PCGH an, dann kommt dort ein i7 @ 4Ghz(!) zum Einsatz. Kannst also mal deine CPU noch etwas höher takten, nochmals die FPS messen und wenn es ne Steigerung gibt, weisst du was die Ursache deines Problemes ist ;-)
 

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Ich nehme mal an du hast Full-HD,denn das ist so der Bereich wo die Standart 460er mit max Details und 4xAA so langsam an ihre Grenzen stoßen.
Die meisten Leute die im "angenehmen FPS-Bereich" um 30FPS+,die Spiele die für dich von Intresse sind,auf Full-HD mit max Details zocken,haben entweder Übertaktet oder eine werksübertaktete Karte ála Gainward GLH mit reichlich +100MHz oder mehr auf der GPU.
Da können sich schon mal Differenzen von 5-10FPS ergeben,je nach Spiel,ausser bei solchen "Würgern" wie Crysis Warhead.

Die CPU würd ich dafür nicht unbedingt verantwortlich machen,die zieht nur in entsprechenden Benchmarks mit runter,in den meisten Games ist nen standart 965er mit 1333er DDR3,völlig ausreichend.

Ansonsten nochmal das Standartprozedere abspielen,neusten Treiber installieren und die Eckdaten der Karte checken,Temperaturen.Takte und Spannung. :daumen:
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ja habe auch andere mit dem gleich sys und nicht übertaktet, in youtube gefunden die etwas mehr fps hatten wie ich so bei 30 kann aber auch vllt am treiber liegen?
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
hab den neuesten treiber drauf und du hast recht ich spiele in 1920x1080 :D
naja es halt noch kein geruckel und die tems sind bei 65 grad ca.
 

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Wenn man bedenkt was so eine kleine 460er für den Preis raushaut,find ich das schon beachtlich.
Das sind so Einstellungen die lassen auch eine 285er GTX alt aussehen und die war ihrer Zeit doppelt so teuer.
Aber Full-HD mit max Details ist halt nicht mehr die Spielwiese einer 460er.

Ich hab meine kleine dieser Tage im Furmark bis 895MHz getreten,weil ich wissen wollte wie weit sie mit leichter Spannungsanhebung kommt.
In Crysis Warhead musste ich bis auf 850MHz bei 1.037V zurück rudern,da sonst der Treiber immer abgestürzte.
Ergebnis sind spielbare ~23Durchschnitts-FPS,in den meisten fällen schaukelt sie sich bis auf 28~35FPS hoch,auf Full-HD,4xAA alles auf Enthusiast.
Spielbar ok,aber wenn´s mal etwas Effekte hagelt,leider ein No-Go mit teils massiven Einbrüchen.
Ist halt auch bloß eine gute Midrange Karte,das darf man dabei nicht vergessen.

Zum Thema Youtube-Videos:traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast. :P
Das lässt sich immer nur schwer nachvollziehen,da werden hier und da mal die Schattendetails gesenkt oder nur 2xAA mit Multisampling eingestelllt und die Leute wollen einem einen Bären aufbinden.

Oft seh ich auch vergleichbare Systeme wie meine und trotzdem hab ich mal mehr mal weniger FPS oder Benchpoints wie dort angegeben sind.
Meine Systemfestplatte z.B. ist relativ voll,es laufen diverse "nutzlose und nützliche" Programme im Hintergund.
Weisst du denn in wie weit reine Benchrechner z.B. nicht nur neben dem das sie weit übertaktet sind,auch noch vom Netz getrennt und nur auf das nötigste Reduziert laufen.
Das sind alles immer Faktoren die drunter durchrutschen und trotzdem die FPS-Leistung,Lade- und/oder Bootvorgänge verzögern oder beschleunigen,respektive beeinflussen können.
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ich habe aufjeden fall keine unwichtigen sachen im hinterdrund laufen und etc.
das komische ist auch wenn ich mafia2 starte fragt er mich immer nach diesen benutzerkonetnsteuerung kram und dann installiert er kurz was: da steht schritt 1 und danach fängt das spiel an ist sehr komisch obwohl ich alles neu drauf habe (phsyx und Dx)...
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ok habe es mal versucht aber es ist immer noch so
das ist halt so als ob man das spiel gerade dabei ist zu installieren
 

Chimera

Volt-Modder(in)
ach ja werde noch bis zum neuen treiber warten vllt gibt er mir ja meiner gtx 460 ein paar fps mehr

Neuen Treiber gibt es schon seit paar Tagen und hab ihn gestern auch hier im Forum gepostet (266.77 WHQL). Mehr FPS bringt er nicht gross, aber alles läuft bissel smoother und auch sonst bissel angenehmer als mit dem 266.58.
Und man muss ihn gar nicht erst auf der NV Seite suchen gehen, denn dort findet man ihn nicht (nur im NV Forum) :-)
 

Chimera

Volt-Modder(in)
ne hab ja zotac warte einfach bis es den zum runterladen gibt

Evga Edition aus dem Grund, weil er von Evga rausgebracht wurde, wie zuvor zig andere Treiber nur von Gainward oder Dell gebracht wurden. Nvidia selber bringt nicht alle paar Wochen oder Monate nen neuen Treiber, jedenfalls nicht mehr seit den 400-er (sie haben aus den Fehlern gelernt und vorallem auf die erzürnten Kunden gehört). Da kann es gut und gerne auch mal 2 Monate dauern :-)
Wann wo wieder ein neuer erscheinen wird, kann man wie schon so oft dem Nvidia Forum entnehmen. Dort erfährt man meistens am ehesten, welche Treiber noch getestet werden, welche Bugs noch vorhanden sind (und ja, selbst der 266.58 hat noch Bugs), usw. Muss man sich halt bissel reinlesen, dann weiss man schnell mal, welcher sich auch lohnt und welcher nicht ;-)
Der 266.77 ist jedenfalls voll empfehlenswert, vorallem da er etwas angenehmer als der 266.58 ist. Auch die Feedbacks in anderen Foren sind grösstenteils durchwegs positiv. Wobei eben, ein guter Treiber zeichnet sich keineswegs dadurch aus, dass er mehr FPS erzeugt. Die zusätzlichen FPS werden ja leider oft durch Abstriche in anderen Bereichen erkauft (wie z.B. schlechtere Filterung, usw). Denn wo nicht mehr Leistung ist, kann auch nicht mehr Leistung erzeugt werden.
Willst du also mehr FPS, dann setz mal im Treiber die Qualität runter auf "Hohe Leistung", AA und AF ausschlaten und schon wirst du bei schlechterem Bild auch mehr FPS haben, falls dir die FPS so wichtig sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Würde ich nicht sagen. Ich konnte Mafia 2 in 1920x1200 mit max. Details flüssig spielen. Phyx war auf hoch, aber die übernahm eine 9600GT.

Naja,dann hau ihr mal Physix auf mittel an den Kopf und dann tingeln die FPS auch gerade man so oberhalb der 25er Schmerzgrenze rum,teils mit Einbrüchen. ;)

Die 460er is in etwa vergleichbar mit einer der 285er,was die Umsetzung der Leistung in Spielen angeht.
Der einzig wesentliche Unterschied ist,das Antialiasing sichtbar zunehmend mehr zieht bei den GT200ern.

Mir ging es um einen greifbaren Vergleich,nicht darum eine einstige Highend-Karte irgendwie madig zu machen. ;)
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
die gtx 460 hat i-wie guter weise rundere kantenglättung als wie ne 9800gt also die kanten sind runder dargestellt kann einer mir sagen warum das so ist oder ist es mehr spiel abhängig?
 

Chimera

Volt-Modder(in)
sach mal wann kommt endlich der neue trieber raus?


Hallo? Der 266.77 ist ja noch nicht mal 1 Woche alt ;-) Der nächste von NV wird wohl voraussichtlich im März erscheinen, wenn dann wirklich die GTX 550 kommen soll. Wie schon mal gesagt, NV haut im Normalfall nicht im Wochen- oder Monatstakt Treiber raus. Die Zeit zwischen 258.96 und 266.35 ist was anderes, da kamen nur so viele wegen den Problemen mit den Fermis bzw. den Problemen des Dev Teams bei der Optimierung.
Der 266.58 und 266.77 sind aktuell sehr gute Treiber, jedenfalls viel besser als alle zuvor. NV hat zwar mitgeteilt, dass im kommenden Treiber noch ein paar Optimierungen kommen sollen, doch wurden keine genaueren Angaben gemacht (beziehen sich aber nach den wenigen Infos nicht auf Performanceoptimierungen, sondern andere -> siehe Feedback-Thread NV Forum zum 266.58).
Wenn du also so auf die Erscheinung eines neuen Treibers aus bist, dann musst du halt wohl oder übel regelmässig mal im NV Forum nachschauen, denn dort werden Treiber immer schon vor dem Release angekündigt bzw. erfährt man dort, wann mit welchem gerechnet werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
sorry ich frage viel aber meine pc leistung ist mir sehr weichtig ^^
hab noch ne frage der jeniger der mir den pc zusammen gebaut hat (hab onboardsound) hat mir gesagt wenn ich ne soundkarte bekomme wird pc auch etwas schneller ist zwar ne dumme frage möchte es aber gerne wissen ist der pc mit ner soundkarte etwas schneller als mit nur onboarsound kann man das pauschal nicht sagen??
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Na, dann hat der Typ aber ne beängstigende Ahnung von PCs ;-) Wie in Gottes Namen soll ne Soundkarte mehr Leistung bringen? Soundmässig ne bessere ok, aber Leistung im Sinne von FPS garantiert nicht.
 

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Zu den Anfängen der Onboard Soundkarten war es so,das man teilweise 2-4FPS mehr verbuchen konnte,mit einer "richtigen" Soundkarte.
Aber dieser Tage sind Onboard Soundkarten soweit ausgebaut,das die ihre Aufgabe fast vollstandig allein wahrnehmen können und das System nicht merklich mehr belasten als eine via PCI oder PCIe angesteckte Soundkarte.
Einzig der Qualitätsunterschied in Klang und Klangspektrum,bzw. die Flexibilität einer "hochwertigen" Soundkarte sind noch Kaufargumente. :daumen:
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
hey Leute, bins nochmal
weiß jetzt was das Problem war, hatte im Nvidia Treiber unter "Bildeinstellungen mit Vorschau anpassen", die einstellung "Fortgeschrittene 3D-Bildeinstellungen verwenden " eingestellt. Habe jetzt auf " Die 3D-Anwendung entscheiden lassen " eingestellt. Sacht mal wenn man in den "globalen einstellungen" unter "Programmeinstellungen" also die spiele auswählt und dann die einstellungen dort verändert, ändert das dann auch die grafik in den Spielen? Und ist es denn besser die "3D Einstellungen entscheiden lassen besser und verändert man dan wieder die Grafikqualität?

Ich hoffe das jemand noch mal diesen thread von mir liest auch wenn ich den als geschlossen angekündigt habe.
Ich sage schon mal danke im vorraus!
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Ändert sich nur dann was, wenn das Game es auch unterstützt. Es gibt Games, da kannst du im Treiber einstellen was du willst, es ändert sich nix. Aber im Normalfall kann man damit das Bild (auf Kosten der FPS) verbessern.
Nur versteh ich nicht ganz, warum sich bei dir die Bildeinstellung negativ auf die FPS auswirken sollte. Denn ich z.B. nutze sei eh und je die "Fortgeschrittene 3D-Bildeinstellung" und hab wegen dem keine Einbrüche oder ähnliches. Wenn du natürlich nur die Anwendungen die optimale Bildeinstellung wählen lassen willst, dann kannst du es auf "Anwendungsgesteuert" lassen. Würd ich aber nicht, denn dann holt man nicht das Optimum an Bildquali raus. Und logischerweise muss man mit den Einstellungen für jedes einzelne Game testen, was möglich ist und was etwas bringt oder nicht, wobei man ja auf der Website Geforc.com zu einigen Games schon Tipps von NV einholen kann.
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
bei mir ändern sich auch nicht dir fps oder gehen in den keller wenn ich hohe bildquali hab oder so hab wie das jezt ist , da geht nichts an fps verloren. Ist es den normal für ne gtx 460 bei mafia 2 mit physx =mittel und vsync =aus das ergebnis bei 29 fps liegt? oder sollte ich mir aml sorgen machen? ich meine die ist mir ausverehen als sienoch in der packung war, vom tisch runter gefallen -.-
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Guckst am besten mal die Benchmarks an zum Game, da findest du es heraus. Nur darfst du von der 460 halt keine high-end Leistung erwarten, da es nun mal keine high-end Graka ist. Die 460 ist trotz des GTX' halt nur ne Mittelklassekarte und entsprechend halt auch leistungsmässig in dem Bereich. Wenn du dann ein Game mit anspruchsvoller PhysX zockst und diese auch noch von der 460 berechnen lässt (was man ja einstellen kann/sollte), dann sackt sie logischerweise ab. Ergo mal in der NV Systemsteuerung z.B. PhysX von der CPU berechnen lassen und schauen, wie es sich auswirkt oder PhysX ganz ausschalten und dann gucken. So oder so wirst du testen müssen, was wie wann wo warum für dich am besten geht.
Und wenn die Karte einen weg hät, dann würd es nicht nur die FPS leicht beschneiden, sondern dann würd entweder gar nix gehen oder dann aber richtig schlecht (Bildfehler, etc.). Nur etwas weniger FPS deutet mehr auf Einstellungssache hin als auf Defekt.
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ok danke für deine Hilfe hab in der sys.steuerung bei phyx gtx 460 ausgewählt. ok dann is sie nicht kaputt.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Jo, die "Automatische Auswahl" kann echt nervend sein :-) Hatte ich am Anfang auch und da ruckelte Cryostasis bei mir mächtig. Hab dann vieles versucht, bis ich mal das PhysX fix auf die GPU einstellte und schon lief es tiptop. Sag's ja: testen, pröbeln, versuchen ;-) Man sagt ja nicht umsonst: "Probieren geht oftmals über studieren".
 
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
so habe jetzt etwas mehr spf in mafia 2 mit nem update das ich von nvidia bekommen habe
ach ehm, hab auch im internet gelesen das die wdc wd5000aads nicht sehr geeignet sind für spiele und auch nicht mehr so als systemplatte genutzt werden. habe jetzt so an eine samsung spinpoint f3 gedacht oder so. mir ist nähmlich noch ne ssd viel zu teuer weil ich auf ein eigenes auto sparen will :D
 
Oben Unten