GTX 460 FPS Probleme

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
Hi Leute,
Ich habe seit Weihnachten einen neuen PC, mit dem ich sehr zufrieden bin.
Mein PC: Amd phenom 965 x4-3,4ghz, Gtx 460 zotac, Gigabyte ga880ga-ud3h und 4Gb von geil 1333mhz cl7. Ich habe mir mal Benchmarks von der Gtx 460 angeschaut und mir ist aufgefallen, das die mehr FPS haben, als wie ich. Mafia 2 läuft bei mir mit physx auf "mittel" , Vsync ist aus und der rest ist halt volle kanne aufgedreht mit Durchschnitts FPS 28,9 mal auch 29 FPS. Und in den Benchmarks habe ich gelesen und gesehen das die meisten mehr FPS haben, als wie ich. Just Cause 2 ist bei mir aufvolle kanne aufgedreht (Vsync aus) und läuft mit 25,6 FPS dahin. Also ich wollte halt nun mal wissen und fragen, ob bei mir etwas nicht stimmt oder ob doch alles in ordnung ist. Und die Treiber sind alle aktuell und habe Win 7 Hp 64 Bit vers.

Ich freue mich auf eure Beiträge und Hilfen :)
 

Chimera

Volt-Modder(in)
Na, dann hoffe ich aber auch, dass du die in den Benchmarks verwendete CPU auch gesehen hast ;-) Denn die überflügelt deine in so gut wie allen Fällen, kommt ja oftmals ein übertakteter i7 zum Einsatz. Und da die AMD CPUs nun mal leistungsmässig in Games(!) in den meisten Fällen ziemlich hinter den Intel liegen, wäre dies ne mögliche Erklärung. Zumal man von der GTX 460 keine Weltwunder erwarten darf, da es nun mal (entgegen dem Namen) keine high-end Karte ist, sondern ne normale Mittelklasse mit sehr guter Performance.
Guckt man z.B. die Benches von PCGH an, dann kommt dort ein i7 @ 4Ghz(!) zum Einsatz. Kannst also mal deine CPU noch etwas höher takten, nochmals die FPS messen und wenn es ne Steigerung gibt, weisst du was die Ursache deines Problemes ist ;-)
 

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Ich nehme mal an du hast Full-HD,denn das ist so der Bereich wo die Standart 460er mit max Details und 4xAA so langsam an ihre Grenzen stoßen.
Die meisten Leute die im "angenehmen FPS-Bereich" um 30FPS+,die Spiele die für dich von Intresse sind,auf Full-HD mit max Details zocken,haben entweder Übertaktet oder eine werksübertaktete Karte ála Gainward GLH mit reichlich +100MHz oder mehr auf der GPU.
Da können sich schon mal Differenzen von 5-10FPS ergeben,je nach Spiel,ausser bei solchen "Würgern" wie Crysis Warhead.

Die CPU würd ich dafür nicht unbedingt verantwortlich machen,die zieht nur in entsprechenden Benchmarks mit runter,in den meisten Games ist nen standart 965er mit 1333er DDR3,völlig ausreichend.

Ansonsten nochmal das Standartprozedere abspielen,neusten Treiber installieren und die Eckdaten der Karte checken,Temperaturen.Takte und Spannung. :daumen:
 
TE
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ja habe auch andere mit dem gleich sys und nicht übertaktet, in youtube gefunden die etwas mehr fps hatten wie ich so bei 30 kann aber auch vllt am treiber liegen?
 
TE
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
hab den neuesten treiber drauf und du hast recht ich spiele in 1920x1080 :D
naja es halt noch kein geruckel und die tems sind bei 65 grad ca.
 

bfgc

Freizeitschrauber(in)
Wenn man bedenkt was so eine kleine 460er für den Preis raushaut,find ich das schon beachtlich.
Das sind so Einstellungen die lassen auch eine 285er GTX alt aussehen und die war ihrer Zeit doppelt so teuer.
Aber Full-HD mit max Details ist halt nicht mehr die Spielwiese einer 460er.

Ich hab meine kleine dieser Tage im Furmark bis 895MHz getreten,weil ich wissen wollte wie weit sie mit leichter Spannungsanhebung kommt.
In Crysis Warhead musste ich bis auf 850MHz bei 1.037V zurück rudern,da sonst der Treiber immer abgestürzte.
Ergebnis sind spielbare ~23Durchschnitts-FPS,in den meisten fällen schaukelt sie sich bis auf 28~35FPS hoch,auf Full-HD,4xAA alles auf Enthusiast.
Spielbar ok,aber wenn´s mal etwas Effekte hagelt,leider ein No-Go mit teils massiven Einbrüchen.
Ist halt auch bloß eine gute Midrange Karte,das darf man dabei nicht vergessen.

Zum Thema Youtube-Videos:traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast. :P
Das lässt sich immer nur schwer nachvollziehen,da werden hier und da mal die Schattendetails gesenkt oder nur 2xAA mit Multisampling eingestelllt und die Leute wollen einem einen Bären aufbinden.

Oft seh ich auch vergleichbare Systeme wie meine und trotzdem hab ich mal mehr mal weniger FPS oder Benchpoints wie dort angegeben sind.
Meine Systemfestplatte z.B. ist relativ voll,es laufen diverse "nutzlose und nützliche" Programme im Hintergund.
Weisst du denn in wie weit reine Benchrechner z.B. nicht nur neben dem das sie weit übertaktet sind,auch noch vom Netz getrennt und nur auf das nötigste Reduziert laufen.
Das sind alles immer Faktoren die drunter durchrutschen und trotzdem die FPS-Leistung,Lade- und/oder Bootvorgänge verzögern oder beschleunigen,respektive beeinflussen können.
 
TE
TE
M

M4rT!n_A.

Kabelverknoter(in)
ich habe aufjeden fall keine unwichtigen sachen im hinterdrund laufen und etc.
das komische ist auch wenn ich mafia2 starte fragt er mich immer nach diesen benutzerkonetnsteuerung kram und dann installiert er kurz was: da steht schritt 1 und danach fängt das spiel an ist sehr komisch obwohl ich alles neu drauf habe (phsyx und Dx)...
 

Chimera

Volt-Modder(in)
ach ja werde noch bis zum neuen treiber warten vllt gibt er mir ja meiner gtx 460 ein paar fps mehr

Neuen Treiber gibt es schon seit paar Tagen und hab ihn gestern auch hier im Forum gepostet (266.77 WHQL). Mehr FPS bringt er nicht gross, aber alles läuft bissel smoother und auch sonst bissel angenehmer als mit dem 266.58.
Und man muss ihn gar nicht erst auf der NV Seite suchen gehen, denn dort findet man ihn nicht (nur im NV Forum) :-)
 
Oben Unten