• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Hi,
also ich hab jetzt seit ein paar Tagen den Thermalright IFX-14 drauf und mich sofort ans übertakten gemacht. Als ich dann meine neuen Taktraten auf Stabilität geprüft habe ist mir aufgefallen das es enorme Unterschiede bei den Temperaturen, zwischen den Kernen, gibt.
Ich habe daraufhin den Kühler wieder runter genommen und meine CPU, welche vorher mit Metal Pads gekühlt worden war, mit dem Schleifschwamm nachgeschliffen und ordentlich gereinigt. Hat aber alles nix gebracht die Temps sind immer noch so unterschiedlich.
Wisst ihr noch Rat? Oder vllt. sinds ja Auslesefehler?

Habt da mal nen screen von.
http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/3a5r-2.jpg
 
TE
I

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Also er lag zumindest ordentlich auf der CPU auf deshalb bin ich mal davon ausgegangen das er plan ist.
Währe ja auch schlimm wenn nicht, ich meine ich zahle ein haufen Geld für hochgelobte Qualität da sollte man ja eigtl. davon ausgehen können das der IFX-14 HS Plan ist.
 

DEDE2005

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Möglicheweise ist der Anpressdruck nicht ausreichen an allen seiten?!
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Bei einem so hohen Temperaturunterschied vermute ich, dass ein Temperatursensor der CPU nicht richtig funktioniert.

Hattest du vor dem übertakten auch schon hohe Temperaturunterschiede?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
I

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

ja diese unterschiede waren beim standardtakt ebenfalls so hoch.
und ich habe die beiden schrauben mit denen der kühler montiert ist auch bis anschlag reingedreht also locker ist da nichts.
ich vermute auch einen defekten sensor da ich mir nicht vorstellen kann das auf einem die so große unterschiede herrschen da müsste der wärmere kern doch den kühleren mit aufheizen
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

ich vermute auch einen defekten sensor da ich mir nicht vorstellen kann das auf einem die so große unterschiede herrschen da müsste der wärmere kern doch den kühleren mit aufheizen

So ist es normalerweise auch. Wenn ich bei meiner CPU einen Kern zu 100 % auslaste und den 2 Kern nicht, beträgt der Temperaturunterschied trotzdem nur 3-4°C.
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

Bei mir sind es auch nur 1-2 ° C

Ich denke auch, dass dein Sensor defekt ist, 23° Unterschied zwischen beiden Cores ist verdammt unwahrscheinlich.....die Hitze würde sich halbwegs verteilen....

klingt vllt etwas dumm aber du hast doch den Stresstest mit einem Programm gemacht das beide Cores auslastet, oder?
 
TE
I

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

klingt vllt etwas dumm aber du hast doch den Stresstest mit einem Programm gemacht das beide Cores auslastet, oder?

das hat mich gleich auf die idee gebracht prime mal auf nur einem kern auszuführen und es ist folgendes geschehen:
test auf dem ersten kern hat nur einen tempunterschied von 3-4°C gemacht
dann hab ich den anderen kern zugewiesen und die temperatur dieses kernes ist sofort sprunghaft angestiegen auf 57°
 

Lynx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

meiner meinung nach muss der temp sensor defekt sein weil 57°C echter unterschied ist absolut unwarschenlich und die sprunghafte temperaturzunahme untermauert das nur noch

PS: bei mir sind die temps der cores im idle bei 10 und 22°C obwohl die cpu Temp aber bei 33° liegt
 

BMW M-Power

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: große Temp.-unterschiede zwischen den Kernen

also soweit ich weiss, ist der temperaturfühler nur defekt wenn die temperatur sich nicht mehr verändert.

an deiner stelle würde ich alles auf standart zurücksetzten und den prozessor nach intel schicken oder war es AMD :ugly: ist ja egal schick in einfach zum hersteller wenn sich nichts ändert.

ich hoffe ich hab dir damit geholfen
 
Oben Unten