• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grakakühler Gtx260

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
Grakakühler Gtx260

Hi also ich hab grad einen Reboot bekommen ohne Bluescreen ohne alles einfach Blackscreen und nix mehr

also in Gpu-z Temp log gegugged Graka temp zwischenzeitlich 100 Grad
jetzt zeigt mir Smart doctor an das der Graka Lüfter nicht ordnungsgemäß läuft und vll ersetzt werden muss

was tun kann ich das noch anders überprüfen ob er wirklich kaputt is?
der reboot kam während ich Assasins Creed 2 gespielt hab und vorher hat er auch einfach das programm geschlossen
 

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grakakühler Gtx260

Mir fallen spontan zwei mögliche Ursachen ein.

1., Deine Grafikkarte ist verstaubt, sodass die warme Luft nicht mehr ordnungsgemäß abströmt. Die Lösung hierfür ist eine Reinigung des gesamten Kühlers.

2., Dein Lüfter ist wirklich kaputt. Dann kannst du deine Karte, sofern noch Garantie drauf ist, einschicken. Oder du kannst einen neue Kühler montieren.

Was aber auf jeden Fall hilft, aber den Garantieanspruch erlöschen lässt ist, dass du den Kühler vorsichtig demontierst und dann neue Wärmeleitpaste aufträgst. Bei der Demontage solltest du dann aber aufpassen, dass du nich die Wärmeleitpads auf den VRMs etc. zerstörst.
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

mhh neues phänomen also vpu z zeigt mir jetzt an das die vrms zu heis wurden gpu z gekuggt highest reading 240 grad lowest -7,3 kann es sein das mir da einfach nurn sensor verreckt is? übrigens wurden dies werte nur für eine einzige messung erreicht ich und eine messung dauert ja immer nur 1 min
garantie is nirgens mehr drauf da OC aber im moment wos passiert is hatte ich standard eingestellt
is übrigens das referenzdesign von asus drauf sowit ich sehen kann da würde es langen wenn ich das gehäuse einfach abschraub oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

kuki122

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grakakühler Gtx260

Wie alt ist deine Karte denn schon?

Wie Dr.Speed schon sagte, ist dies meist ein Resultat von zu warmen Bauteilen.
Da die Wärmeleitpads, welche auf RAM´s und SpaWas sowie NVIO Chip verwendet wurden mit der Zeit porös werden und somit ihre Wärmeleiteigenschaft stark nachlässt.
Zudem verstaubt der Kühler nach einigen Jahren sehr stark, sodass es sich empfiehlt dieses gründlich zu reinigen.

Ein entsprechendes HowTo zur Kühlerdemontage findest du hier:
http://extreme.pcgameshardware.de/casemods/101448-howto-lackieren-des-grafikkartenkuehlers.html

Beachte, dass die Garantie verloren geht, aber da du übertaktet hattest, sollte diese sowieso schon hinfällig sein. ;-)

Gruß,
Kuki
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

mhh ja die karte is kanpp eineindreiviertel jahre alt und die temps waren max immer so bei 60 grad unter vollast
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

Ok hab jetzt mal ne stunde crysis gezoggt und jetzt zeigt er mir an das alle werte unter 60 grad sind ausser pcb temperatir 158,8 Grad!!!!!!!!!!!
des kann ja wohl nich sein oder?
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

muss ich da wirklich das komplette pcb abschrauben???? weil ich hab auch grad ekine wp mehr da kann ich nich einfach das gehäused aus plastik abschrauben?????
 

kuki122

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grakakühler Gtx260

Bitte ediere deinen Beitrag das nächste mal. ;-)
Um den Kühler zu reinigen muss auch das PCB ab, wie du im HowTo sehen kannst.

Alternativ könntest du mit Druckluft hinten in den Lüfter pusten, halte diesen aber fest, da sonst das Kugellager beschädigt werden könnte.
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

Jo die Druckluft option hab ich ausprobiert aber viel ging nich raus brauch ich dann wärmeleitpaste? also wenn ichs abbau?
 

kuki122

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grakakühler Gtx260

Du benötigst Wärmeleitpaste und Pads.
Die GPU wird mit Paste bestrichen.
Ram, SpaWa´s, NVIO Chip etc. mit Pads.

Gegebenfalls kannst du diese Bauteile aber auch mit Paste einstreichen, da die von Nvidia verwendeten Pads sehr dünn sind und man daher darauf schließen darf, dass es keine besonders große Differenz zwischen Kühler und PCB zu überwinden gilt.
 
TE
S

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grakakühler Gtx260

ok könnt ihr mir da irgendwelche produkte auf caseking oder hardwareversand empfehlen?
 

eman84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grakakühler Gtx260

ich tippe auch auf einen auslesefehler, aber reinigen des Kühlers hat noch niemanden geschadet.
 
Oben Unten