• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarten >>Bilder<< Thread

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es ist Zeit für ein wenig Retro-Party!

Anhang anzeigen 1343245
Ich habe das Board und so eine Karte... leider beides defkt. :(

Die GeForce-8 ist eine meiner Lieblingsserien, da es die ersten modernen Grafikkarten sind. Damals hatte ATI eine weile dran zu knabbern. die HD2000-Serie war alles andere als gut. So konnte sich NV mit der GeForce-9 ein sehr liebloses Refresh des G80-Chips leisten.

Herstellungsjahr: 2007
Chip: Nvidia G80 (GeForce 8800 Ultra
Streamprozessoren: 128
Speicher: 768 MB GDDR3 (384 Bit)
Chiptakt: 612 MHz
Shadertakt: 1500 MHz
Speichertakt: 1080 MHz
API: DirectX 10
Schnittstelle: PCIe 2.0
 

Anhänge

  • NV_GF8_8800Ultra_1a_lo.jpg
    NV_GF8_8800Ultra_1a_lo.jpg
    336,8 KB · Aufrufe: 195
  • NV_GF8_8800Ultra_1b_lo.jpg
    NV_GF8_8800Ultra_1b_lo.jpg
    542 KB · Aufrufe: 72
  • NV_GF8_8800Ultra_1c_lo.jpg
    NV_GF8_8800Ultra_1c_lo.jpg
    384,6 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:

mad-onion

Software-Overclocker(in)
Soeben habe ich meine RX 6800 bekommen und war total geschockt, dass Mindfactory mir tatsächlich eine "Bulk" karte verkauft hat?! Dann nochmal in der Rechnung nachgesehen und tatsächlich...da steht Bulk.

UPDATE: mittlerweile wurde die Karte wegen DOA (dead on arrival, Tot bei Ankunft) zurückgeschickt und Widerspruch samt rückerstattung durchgesetzt!
20201124_155221.jpg20201124_155316.jpg20201124_155352.jpg20201124_155410.jpg20201124_155451.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine ASUS EN8800GTS mit 640 MB hatte ich damals in meinem neuen Core2 Duo-PC. Für eine GTX hatte mir als Azubi das Geld gefehlt. Ich habe aber später eine gebrauchte 8800 GTX gekauft Der G80 war imo einer des besten Chips, die NV je gebaut hat. Von dem Speicher-Bug hatte ich damals nichts mitbekommen, da 640 MB sowas von over the top war für meinen 19"-Eizo. Und wofür das ganze? Für Crysis natürlich. :D

Die unten abgebildete GTS ist übrigens eine 320 MB-Version, die aber enorm hoch getaktet ist (MSI NX8800GTS-T2D320E-HD-OC).

Herstellungsjahr: 2006
Chip: Nvidia G80 (GeForce 8800 GTX)
Streamprozessoren: 128
Speicher: 768 MB GDDR3 (384 Bit)
Chiptakt: 575 MHz
Shadertakt: 1350 MHz
Speichertakt: 900 MHz
API: DirectX 10
Schnittstelle: PCIe 2.0

Herstellungsjahr: 2007
Chip: Nvidia G80 (GeForce 8800 GTS)
Streamprozessoren: 96
Speicher: 320 MB GDDR3 (320 Bit)
Chiptakt: 575 MHz
Shadertakt: 1350 MHz
Speichertakt: 850 MHz
API: DirectX 10
Schnittstelle: PCIe 2.0
 

Anhänge

  • NV_GF8_8800GTX_1b_lo.jpg
    NV_GF8_8800GTX_1b_lo.jpg
    509,1 KB · Aufrufe: 53
  • NV_GF8_8800GTX_1a_lo.jpg
    NV_GF8_8800GTX_1a_lo.jpg
    329,8 KB · Aufrufe: 58
  • NV_GF8_8800GTS_2a_lo.jpg
    NV_GF8_8800GTS_2a_lo.jpg
    219,7 KB · Aufrufe: 38
  • NV_GF8_8800GTS_2b_lo.jpg
    NV_GF8_8800GTS_2b_lo.jpg
    476,2 KB · Aufrufe: 36
  • NV_GF8_8800GTS_1c_lo.jpg
    NV_GF8_8800GTS_1c_lo.jpg
    107,7 KB · Aufrufe: 72

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Schöner Thread. So alte Schätzchen, limitierte Editionen, glückliche Ampere/BigNavi Besitzer, Grafikkarten mit schönen persönlichen Geschichten. Macht Spaß zu stöbern.

Noch ein Bild:
3090 FE
Ich empfinde die FE in ihrer Schlichtheit hochwertigen Verarbeitung als eine der schönsten 3090.

Wenn ich mich mal durch den Keller wühle könnte ich auch noch ein paar alte Schätzchen ausgraben. Oder ich mache mal ein paar Bilder meinen letzten Grafikkarten. Meine Lieblingskarte, die GTX 680 Lightning liegt sogar hier im Schrank.DSC04335_s.jpg
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Nach den schönen G80-Bildern muss ich direkt anknüpfen und auch mal noch etwas vom Konkurrenten zeigen:

Die Radeon X1950XTX war schließlich die erste 1GHz-Karte - jedenfalls was den Speicher anbelangte. Denn hier koppelte ATI den R580+ mit 1 GHz schnellem DDR4-Speicher mit 512 MiB Kapazität und erschuf damit eine Karte, an der damals sogar die flügellahme Nachfolgegeneration (Radeon 2900 XT) teilweise zu knabbern hatte.

Das letzte Bild zeigt übrigens den Grund die Karte einer eingehenden Reinigung zu unterziehen, weshalb sie auf dem Schreibtisch lag.
 

Anhänge

  • 8370C58F-4F10-412D-9821-646F8F5820DA.jpeg
    8370C58F-4F10-412D-9821-646F8F5820DA.jpeg
    518,3 KB · Aufrufe: 81
  • 509278F3-E47E-4F6B-9283-FBBDB5E820E0.jpeg
    509278F3-E47E-4F6B-9283-FBBDB5E820E0.jpeg
    326,8 KB · Aufrufe: 51
  • B04313E3-252F-4D86-B47E-6FE5CDDE92BA.jpeg
    B04313E3-252F-4D86-B47E-6FE5CDDE92BA.jpeg
    463,8 KB · Aufrufe: 45
  • EC3BD8D9-8B18-4F4C-AF4E-FF67C117B0D4.jpeg
    EC3BD8D9-8B18-4F4C-AF4E-FF67C117B0D4.jpeg
    585,2 KB · Aufrufe: 39
  • 72AA4B5D-1583-4225-B9C4-6B2B494B87A0.jpeg
    72AA4B5D-1583-4225-B9C4-6B2B494B87A0.jpeg
    104,3 KB · Aufrufe: 44
  • 2214DA9E-A08E-4A4F-A8D4-8530B917692B.jpeg
    2214DA9E-A08E-4A4F-A8D4-8530B917692B.jpeg
    198,4 KB · Aufrufe: 41
  • 53DA2873-277B-488A-903E-BD1FA1BB288E.jpeg
    53DA2873-277B-488A-903E-BD1FA1BB288E.jpeg
    678,6 KB · Aufrufe: 41
  • EDA8EACD-A157-4E00-AC23-6FBE15B8B684.jpeg
    EDA8EACD-A157-4E00-AC23-6FBE15B8B684.jpeg
    306 KB · Aufrufe: 50
  • 8BA5E0A2-E6DE-4C7E-A0B3-B83EA951262E.jpeg
    8BA5E0A2-E6DE-4C7E-A0B3-B83EA951262E.jpeg
    373,1 KB · Aufrufe: 47

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die GeForce8-Konkurrenz von ATI war doch aber die HD2900 Pro/XT. Das waren die ersten DirectX 10-GPUs von ATI die x1000er-Serie war GF7-Konkurrenz und zwar vom Feinsten.

Die Highend-Karten der HD2000-Serie waren aber eher enttäuschend. Die XT war in etwa auf dem Level einer 8800 GTS und reicht lange nicht an die GTX oder gar Ultra ran. Die Serie lief ja auch nicht einmal ein Jahr, was heute den Erwerb solcher Karten schwierig macht. Eine funktionierende HD2900 XT fehlt mir immer noch in meiner Sammlung. Ich habe aber für lau mal eine defekte im Planet3DNow bekommen, die ich im Fotostudio ablichten konnte.

Herstellungsjahr: 2007
Chip: ATI R600 (Radeon HD2900 XT)
Streamprozessoren: 320
Speicher: 512 MB GDDR3 (512 Bit)
Chiptakt: 742 MHz
Speichertakt: 828 MHz
API: DirectX 10
Schnittstelle: PCIe 2.0
 

Anhänge

  • ATI_Radeon_HD2900XT_1a_lo.jpg
    ATI_Radeon_HD2900XT_1a_lo.jpg
    276,3 KB · Aufrufe: 42
  • ATI_Radeon_HD2900XT_1b_lo.jpg
    ATI_Radeon_HD2900XT_1b_lo.jpg
    350 KB · Aufrufe: 42

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und aus meiner Grabbelkiste eine Diamond Speedstar mit Tseng ET4000 von 1992.
16bit ISA-Bus, 1MB Speicher - die war damals rasend schnell :D


Anhang anzeigen 1344883

Ich habe hier auch noch eine Karte mit dem ET4000 drauf. Die macht leider kein Bild. Die Platine ist aber beeindruckend. Ansonsten kann ich leider gar nichts zu dieser Matrox Marvel_2 Comet sagen. Solche Karten liegen auch überhaupt nicht im Fokus meiner Sammlung

Herstellungsjahr: 1994
Chip: Tseng Labs ET4000/W32P
Schnittstelle: PCI
 

Anhänge

  • Matrox_Marvel_2_1a_lo.jpg
    Matrox_Marvel_2_1a_lo.jpg
    558,8 KB · Aufrufe: 42
  • Matrox_Marvel_2_1b_lo.jpg
    Matrox_Marvel_2_1b_lo.jpg
    541,3 KB · Aufrufe: 37

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Ich höre die Karte quasi nie.
@Stock drehen die Lüfter im Silent Mode mit 1300 - 1450 je nach Game, im Performance Mode drehen die mit 1350 - 1550, je nach Game. Die Karte boostet im beiden Bios auf 1975 MH hoch, im Silent Bios hat die Karte etwa 67 - 73° je nach Game, im Performance Bios 65 - 67°. MSI hat da echt einen sehr guten Job gemacht.


Alibi Pic, eine Defekt GTX 690. Man is das schon wieder lange her :)
img_0932enazw.jpg
 

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Fotos sind leider extrem unscharf, somit kann man leider nicht viel erkennen. Was genau sind das für Karten? Sind die noch im Originalzustand? Der Lüfter auf der einen sieht verbastelt aus. :D

Bei der braunen Tippe ich mal auf eine ASUS V7700 Deluxe mit verbasteltem Kühler.
 

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also meine unverbastelte Asus V7700 (Geforce 2 GTS) hat ein leicht anderes Lüfterdesign ;)
Es ist ja wohl auch eine V6800. Über die andere Karte hat er überhaupt nichts geschrieben. Leider schaffen es nicht alle, sich an die Bitte aus dem Startpost zu halten und das ganze hier nicht zu einer Quizshow verkommen zu lassen.

Aber deine V7700 hatte ich damals auch. Ich bin zurück zu NV, nachdem ich unzufrieden mit der Kyro II war. Davor hatte ich noch eine GF2 MX (ASUS V7100). Wenn ich bedenke, wie lange man heute eine Grafikkarte benutzt.

Für meine Sammlung konnte ich eine Creative Annihilator2 Ultra (GB0040) erwerben. Der Vorbesitzer dieser GeForce2 Ultra hatte leider den Lüfter umgebaut. Ich habe mir mit einer billigen GeForce4 MX 440 geholfen, die den selben Lüfter verbaut hatte. Auf dem originalen war allerdings ein anderer Sticker auf dem Lüfter. Da war original en NV-Schriftzug drauf.

Herstellungsjahr: 2000
Chip: Nvidia NV15 (GeForce2 Ultra)
Renderpipelines: 4x8
Speicher: 64 MB DDR (128 Bit)
Chiptakt: 250 MHz
Speichertakt: 230 MHz
API: DirectX 7
Schnittstelle: AGP 4x

Auf Bild 3 und 4 ist auch eine Karte von Creative zu sehen. Es handelt sich um die Creative 3DBlaster GeForce Annihilator (CT6940), eine GeForce-256 mit SDR. So eine hätte ich mir damals beinahe im Abverkauf für sehr wenig Geld geholt. Aber als ich genug Taschengeld hatte, war sie weg und ich musst fast doppelt so viel für die V7100 ausgeben (430 DM!!!).

Herstellungsjahr: 1999
Chip: Nvidia NV10 (GeForce-256)
Renderpipelines: 4x4
Speicher: 32 MB SDR (128 Bit)
Chiptakt: 120 MHz
Speichertakt: 166 MHz
API: DirectX 7
Schnittstelle: AGP 4x

So, damit habe ich euch hier auch mal meine beiden Karten von Creative Labs geziegt. :)
 

Anhänge

  • NV_GF2Ultra_1a_lo.jpg
    NV_GF2Ultra_1a_lo.jpg
    214,7 KB · Aufrufe: 22
  • NV_GF2Ultra_1b_lo.jpg
    NV_GF2Ultra_1b_lo.jpg
    243,8 KB · Aufrufe: 18
  • NV_GF256_1a_lo.jpg
    NV_GF256_1a_lo.jpg
    245,5 KB · Aufrufe: 13
  • NV_GF256_1b_lo.jpg
    NV_GF256_1b_lo.jpg
    246,5 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

AMD-Freak1977

Kabelverknoter(in)
Hier wieder schnell ein paar Karten aus meiner doch jetzt schon recht großen Sammlung.
1 Bild rechts oben Leadtec Winfast Titanium 500 Geforce 3TI 500, rechts unten eine Geforce 2 Ultra und auf der linken Seite eine Elsa Glorria 3 Nvidia Quadro 2 Pro und unten links eine MSI Geforce 2TI.
Und dann kommen zuletzt noch 2 Geforce 256 DDR eine Elsa Erazor X2 A32 und eine Creative 3D Blaster Annihilator Pro. Alle original und funktionstüchtig.
 

Anhänge

  • IMG_20210108_202745.jpg
    IMG_20210108_202745.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_20210108_202710.jpg
    IMG_20210108_202710.jpg
    2 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_20210108_203434.jpg
    IMG_20210108_203434.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_20210108_203450.jpg
    IMG_20210108_203450.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 27

AMD-Freak1977

Kabelverknoter(in)
Hier noch ein paar Grafikkarten aus meiner Sammlung mit zwei GPUs.
Radeon HD 3870x2, Nvidia Geforce 9800GX2, Zotac Nvidia Geforce GTX295, Club3D Radeon HD6870X2,
Ati Rage Fury Maxx , PowerColor HD 4870X2, PowerColor HD 5970 und eine Point of View Nvidia Geforce GTX 590 und noch eine Sapphire Radeon HD 6990
 

Anhänge

  • IMG_20210111_124940.jpg
    IMG_20210111_124940.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 15
  • IMG_20210111_124950.jpg
    IMG_20210111_124950.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 15
  • IMG_20210111_125842.jpg
    IMG_20210111_125842.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 12
  • IMG_20210111_125857.jpg
    IMG_20210111_125857.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 12
  • IMG_20210111_130051.jpg
    IMG_20210111_130051.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 13
  • IMG_20210111_130100.jpg
    IMG_20210111_130100.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_20210111_152133.jpg
    IMG_20210111_152133.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 12
  • IMG_20210111_152146.jpg
    IMG_20210111_152146.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 17
  • IMG_20210111_133943.jpg
    IMG_20210111_133943.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_20210111_133956.jpg
    IMG_20210111_133956.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 22
  • IMG_20210111_130848.jpg
    IMG_20210111_130848.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 17
  • IMG_20210111_130858.jpg
    IMG_20210111_130858.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20210111_130722.jpg
    IMG_20210111_130722.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 16
  • IMG_20210111_130732.jpg
    IMG_20210111_130732.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 14
  • IMG_20210111_130537.jpg
    IMG_20210111_130537.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 14
  • IMG_20210111_130547.jpg
    IMG_20210111_130547.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20210111_213633.jpg
    IMG_20210111_213633.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_20210111_213642.jpg
    IMG_20210111_213642.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 24

AMD-Freak1977

Kabelverknoter(in)
Noch mal eine Karte aus meiner Sammlung von 1999 3DLabs Oxygen VX1 mit Glint R3 GPU fast identisch mit dem Permedia 3.
Einmal die Karte gebraucht und einmal die Karte noch neu eingeschweißt in der OVP. Eigentlich für Workstations gemacht, eignet sich aber auch für Spiele aus der damaligen Zeit.
 

Anhänge

  • IMG_20210131_212231.jpg
    IMG_20210131_212231.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 21
  • IMG_20210131_212249.jpg
    IMG_20210131_212249.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 7
  • IMG_20210131_211750.jpg
    IMG_20210131_211750.jpg
    2 MB · Aufrufe: 8
  • IMG_20210131_211814.jpg
    IMG_20210131_211814.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 20

AMD-Freak1977

Kabelverknoter(in)
So jetzt noch mal was aus der Geforce 7 Serie. Einmal die Geforce 7900 GTX von Asus und noch mal eine schöne Geforce 7900 GTO von Mad Moxx. Die GTO ist genau so schnell wie die GTX war aber ca. 200€ billiger. 650Mhz GPU Takt und 1600 Mhz der GDDR3 Speicher. Die normal GTO war nur mit 1320 Mhz getaktet.
 

Anhänge

  • IMG_20210201_235043[1].jpg
    IMG_20210201_235043[1].jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 19
  • IMG_20210201_235057.jpg
    IMG_20210201_235057.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_20210201_234813.jpg
    IMG_20210201_234813.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_20210201_235022.jpg
    IMG_20210201_235022.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 28

Mega-Zord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei dieser Karte war der Begriff 3D-Beschleuniger irreführend. Tatsächlich waren diese SiS-Chips oft langsamer als der Software-Renderer. Aber die Bildqualität war extrem gut.

Daytona 64S AGP
Herstellungsjahr: 1998
Chip: SiS 6324
Renderpipelines: 1x1
Speicher: 8 MB EDO (64 Bit)
Chiptakt: 64 MHz
Speichertakt: 56 MHz
API: DirectX 5
Schnittstelle: AGP 2x
 

Anhänge

  • SiS_6326_2a_lo.jpg
    SiS_6326_2a_lo.jpg
    220,8 KB · Aufrufe: 7
  • SiS_6326_2b_lo.jpg
    SiS_6326_2b_lo.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 11

Tripleh84

PCGH-Community-Veteran(in)
Krasses Teil. Aber Wahnsinnig ist man Teilweise schon. Wenn man bedenkt, was die UVP Sein sollte.

IMG_20210301_164237.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20210301_164112.jpg
    IMG_20210301_164112.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20210301_164248.jpg
    IMG_20210301_164248.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_20210301_164255.jpg
    IMG_20210301_164255.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 17
Oben Unten