Grafikkarte upgraden auf 1070, aber welche?

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wie mans nimmt.
Die Armor ist soweit ich weiss lauter und heisser.
Zudem sitzt bei der Armor nur ne dünne Platte auf dem PCB und 3 RAM Bausteine sind ausgespart.
Bei der Gaming ist auch ne Platte vorhanden, allerdings nur über dem VRAM.
Die VRMs haben wenigstens nen kleinen Kühlkörper.
Bei der Armor hast zudem nru 3 Heatpipes die direkt aufliegen.
Die Gaming hat ne Baseplate und 5 Heatpipes.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Ist das ein großes Problem?

Subjektiv ja, subjektiv nein :lol:

Es kommt darauf an was dir wichtig ist ... und auch wo dein Rechner steht. Was juckt dich ne leise Karte, wenn dein Rechner eh vllt was weiter von dir weg steht, so wie bei mir? Ich glaub ich könnt mir auch die lauteste GTX 1070 kaufen und würde sie nicht hören(Couchgamer :D). Andere haben den Rechner neben sich stehen und drenen schon durch wenn sie das geringste Geräusch hören. Und stören dich hohe Temps? Für den einen sind 60° zuviel, für anderen 80°.

Wenn du sparen möchtest, hol dir kfa², es gibt nix günstigeres mit nem gescheiten Custom PCB und nem halbwegs ordentlichem Kühlsystem.

Würde mich aber an deiner Stelle für eine Karte entscheiden und nicht immer den neuesten Angeboten hinterherspringen ... kfa² ist immer die günstigste 1070(~400€).Alle anderen liegen bei 420-500€ und die unterscheiden sich durch Lautstärke, Kühlsystem und Werksübertaktung. Letzteres ist wie gesagt egal, also frag dich selber wie laut und/oder warm deine Karte sein darf.

Mein Rat, bestell bei Amazon, da kannst du auch notfalls ohne Verlust mal ne Karte zurück schicken ohne dass es da Probleme gibt. Einfach trauen, die meisten überlegen solange hin und denken es gibt gravierende Unterschiede zwischen all den Modellen. Vllt wäre sogar ne Armor für dich okay, man muss es einfach testen. Ansprüche sind unterschiedlich und daher ist es eh schwer zu sagen, was für dich in Ordnung ist. Durch dieses ganzes Chaos mit dem Samsung/Micron Speicher, den thermalen Temp Probs und den daraus resultierenden Bios Updates blickt eh kein Mensch mehr durch, fast alle Tests sind für den Arsch, Benchmarks sowieso, daher ist es objektiv schwierig zu sagen "nimm das und das". Diese ganzen "ja ich habe die gtx 1070 Marke xyz" und sie ist superleise und ganz doll schnell" bringen keinem Menschen was, meiner Meinung nach. Von der Leistung her nehmen sich die Karten fast nichts, also sind Lautstärke, Wärme und Support das einzig relevante. Entscheide was für dich wichtig ist und kaufe danach ein ;)
 
Oben Unten