• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikbios ins MoBo BIOS??

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Hat jemand von euch mal versucht das Grafikbios ins MoBo BIOS zu integrieren??
Funzt das überhaupt??

Und nein, das GraKa BIOS ist fujijama, nicht mehr zu retten, daher bleibt nur dieser Weg...
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn man ein Dual Bios (z.B.Gigabyte) hat, könnte man auf das Nebenbios das Graka BIOS aufspielen... oder man könnte es per Quad BIOS auf die Festplatte schreiben... Ob das von Erfolg gekrönt ist...
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hat jemand von euch mal versucht das Grafikbios ins MoBo BIOS zu integrieren??
Funzt das überhaupt??

Und nein, das GraKa BIOS ist fujijama, nicht mehr zu retten, daher bleibt nur dieser Weg...

Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Willst du das Graka BIOS mittels einen BIOS Bastelprogramm á la modbin in das Mainboard BIOS "einbauen" ?

MFG
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich habe mal vor kurzen versucht, mit der aktuellsten Version von modbin, einen Speicherteiler frei zu schalten.
Ich wollte ersteinmal gucken ob das Programm auch das BIOS richtig speichert. Also hab ich das BIOS eingespielt nichts verändert und gespeichert.
Problem Nummer 1 das BIOS war 1 kiB zu groß. Das habe ich gelöst mit dem Hexeditor (es waren 2 Zeichen zu viel), mit dem ich das BIOS geküzt habe.
Problem Nummer 2 war, dass das von modbin gespeicherte BIOS von den Orginal BIOS abwich (mit Hexeditor verglichen).
Es ließ sich (nach der Kürzung mit Hexedit auf die richtige Größe) aber mit mit @Flash von Gigabyte flashen. Allerdings war das BIOS unbrauchbar und somit nicht bootfähig :(
ein Glück hab ich Dualbios.
Das mit den Speicherteiler war dann natürlich vom Tisch.
Also ich bin mit den AWARD Tool total unzufrieden.
Ich weiß ja nicht was du für ein BIOS hast. Wenn du auch AWARD BIOS hast kannst du es ja mal probieren, vieleicht klappts ja bei dir besser.
Über andere BIOS-Mod-Tools kann ich keine Aussage machen.
Zudem stelle ich es mir sehr kompliziert vor, ein Grafikkarten BIOS ins MB BIOS zu implementieren. Da muss man wahrscheinlich schon ein Crack sein um das fehlerfrei bewerkstelligen zu können.

MFG

Edit: ich hab es jetzt, Aufgrund unbrauchbarer Programme aufgehört mich weiter mit BIOS Modifikationen zu beschäftigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Nein, das geht nicht, da das BIOS der Karte ab ist (und ranlöten nicht mehr möglich)...
Ich muss also irgendwie das BIOS der Karte in den Speicher bekommen...

Ein Tool das das BIOS lädt wär auch OK; dummerweise gibts das aber nur für DOS und das muss passieren bevor der Treiber geladen wird...
Ich weiß ja nicht was du für ein BIOS hast. Wenn du auch AWARD BIOS hast kannst du es ja mal probieren, vieleicht klappts ja bei dir besser.
AMI -> muss in 'nen ASUS...
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich denke, dass du einfach mal den BIOS Baustein auf der Graka raushaust und dann einfach das Mobo BIOS und das Graka BIOS in eine Datei umwandelst bzw. vl. extern speicherst.
 
Oben Unten