• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

  • Mach 8/32/64

    Stimmen: 7 4,1%
  • Rage 3D/I/II/Pro/LT/XL/128

    Stimmen: 19 11,2%
  • R100

    Stimmen: 3 1,8%
  • R(V)200

    Stimmen: 3 1,8%
  • R300

    Stimmen: 44 25,9%
  • R350

    Stimmen: 22 12,9%
  • R360

    Stimmen: 7 4,1%
  • RV350

    Stimmen: 12 7,1%
  • R420

    Stimmen: 4 2,4%
  • RV370

    Stimmen: 2 1,2%
  • RV410

    Stimmen: 1 0,6%
  • R481

    Stimmen: 3 1,8%
  • R520

    Stimmen: 5 2,9%
  • R580

    Stimmen: 10 5,9%
  • R580+

    Stimmen: 13 7,6%
  • RV560

    Stimmen: 2 1,2%
  • RV570

    Stimmen: 6 3,5%
  • R600

    Stimmen: 20 11,8%
  • RV670

    Stimmen: 5 2,9%
  • RV770

    Stimmen: 23 13,5%
  • RV790

    Stimmen: 3 1,8%
  • RV740

    Stimmen: 2 1,2%
  • Cypress

    Stimmen: 56 32,9%
  • Juniper

    Stimmen: 9 5,3%
  • Barts

    Stimmen: 7 4,1%
  • Redwood

    Stimmen: 3 1,8%
  • Cayman

    Stimmen: 11 6,5%
  • Beavercreek

    Stimmen: 6 3,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    170

PCGH_Andreas

The Missing Link
Teammitglied
Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

AMDs respektive Atis Radeon-Grafikkarten sind seit über einer Dekade beliebt bei Spielern - aber welcher Grafikprozessor ist die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute? Die erste DX11-Radeon HD 5870, die überragende Radeon 9700 Pro oder die gefloppte HD 2900 XT? Stimmen Sie ab und suchen Sie mit PC Games Hardware die legendärste Ati-/AMD-GPU.

Informationen zu den Chips gibt es im Artikel: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute - radeon, amd, ati, grafikkarte
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Für mich ganz klar der R(V)350.
Keine Karte hat erstens mich dermaßen in erstaunen gesetzt und NVidia so lange stark dominiert wie die Radeon 9600/9700/9800er Serie.
Meine 9800Pro (R350) damals war dermaßen schnell dass es mir fast Angst machte (ok, der Sprung von einer GeForce 256 war riesig aber trotzdem) - und die Geforce5 sah kein Land.
 

Creech

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Kann mich nur schwer zwischen dem R300 und dem R600 entscheiden. der eine hat damals Ati zu einem bedeutenden Konkurrenten für nVidia gemacht, der andere zerstörte eben dieses wieder :D
Ich bin Ati seit dem Mach64 treu geblieben (mit Ausnahme von zwei Voodoo Karten), und selbst bei der ungeliebten HD2900XT habe ich es nicht bereut. Ja, das Ding war laut, aber die Leistung reichte mir vollkommen.
Meine einzige GeForce Karte steckt in meinem Laptop, gehört zu der damaligen 8000er Reihe, die im Dauerbetrieb auseinander fällt, und sorgt so nach einem BIOS Update dafür, dass der Laptop selbst auf dem Windows Desktop unangenehm röhrt. Ganz ehrlich, im Vergleich dazu war die HD2900XT gar nicht so schlimm.
 

streetjumper16

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

[x] Cypress

Die HD 5870 ist einfach eine geile Karte!!!

War die erste DX11 Karte mit sowas von Leistung das die noch heute für alles reicht:daumen:
 

gustavj

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

[X]R580+ = die Radeon X1950XTX, meine erste High-End-Karte:D, was für ein Monster!:daumen:
 

Sonntagsfahrer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Rage II+, eine Zeitlose Karte mit begrenzter Leistung aber Jahre - Jahrzentelang zuverlässig.
Wenn einmal ein PC streikt und kein Bild mehr macht (und die Anschlüsse noch auf den Board sind)
hilft eins immer.
Eine alte Rage II rein und man kann sicher sein, dass sollte die Graka defekt sein man dann ein Bild
hat.

Fazit:
Leistungslos
Lebensdauer Endlos
 

lalaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Für mich eindeutig der R300. Die Ati 9700pro hat DX 9 und war lange Zeit eine sehr gute Spiele-Graka.
 

LordRevan1991

Freizeitschrauber(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

[X] RV770

Ist vielleicht nicht die legendärste Karte, für mich wird sie aber als diejenige in Erinnerung bleiben, die ATi aus dem tiefen Loch geholt hat, in dem sie seit dem R600 lag. Niemand hatte die HD4870 als so leistungsfähig eingeschätzt, und nach ihrer Vorstellung sind die Preise für die GTX 280/260 innerhalb weniger Tage um ~200€ gefallen - manche Grakahersteller haben den Nvidia-Releaseday-käufern sogar die Differenz zurückerstattet. :D
 

brennmeister0815

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

[X] Cypress
2x Sapphire 5870 Vapor-X 2 GB V-RAM / Crossfire
Leistung satt und AMD's Eyefinity - Multi-Monitoring (3x 24"), zocken war (fast) nie schöner :daumen:
 

hawk910

Freizeitschrauber(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Die 9700 war damals echt ein Hammer. Und sie bot lang genug eine tolle Leistung. Topp war sie aber schon deswegen, weil sie nach 1,5 Jahren kaputt ging und der Online Shop mir den kompletten Kaufpreis zurück erstattet hatte :).

Also:

R300
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Ganz klar: 9700 Pro

und danach der Nachfolger des R600, der alles richtig machte...
 

Charlie Harper

Gesperrt
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Die 9700pro ist einfach ne Legende. Ati hat damals die nVidia-Karten einfach links liegen lassen. Und mit ihrer Nachfolgerin der 9800 sah selbst die FX 5900 von nVidia noch alt aus.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Für mich war es der R300, speziell eher die 9600 Pro. Vllt wäre die 9700 Pro technisch wichtiger, aber für mich markiert die 9600 Pro den Einstieg in die ATI-Welt als recht gute Karte. Auch wenn die X1800/X1900(XTX) usw Nvidia überlegen waren mit der Bildqualität/Leistung (v.a. im NAchhinhein) sind diese für mich nicht von solcher Wichtigkeit. R600 als technischer Flop? Der Shrink R670? Hier hat man nur die Leistngsaufnahme und Lautstärke dramatisch verbessert, war vom Preis mit der 3850 deutlisch schneller als die 8600 GT, aber dennoch führte und führt bis auf eine Verspätung Nvidia die absolute Leistungskrone mit ner Einzelkarte an, im Gegensatz zu den reinen DX9-Zeiten. Ich bleib dabei, 9600 Pro!
 

mab1972

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

Die ati 9600 xt die ich mal hatte war super, war glaube ich der rv 360! Drei jahre von anfänglich alles auf max.details spielbar bis am ende mitt.details.:D Erst der wechsel auf ein pci-express board brachte das ende für die agp-karte. Danach erst gf7300 gt(war schlechter als die 9600 xt) und dann gf8600 gt(war höchstens genauso gut) und das obwohl beide geforce 3 jahre jünger waren(gut waren auch deutlich günstiger...aber dennoch 3 jahre?!).:what:
Habe seit etwa 2 jahren ´ne amd 5750 mit 512 mb, die überaschend leistungs stark ist und sich brutal übertakten läßt von standard 700 mhz auf 830 mhz!:daumen:
 

Arrow1982

Freizeitschrauber(in)
AW: Gesucht: Die legendärste Ati-/AMD-GPU bis heute

War klar , daß eine der neueren Karten gewinnt, die ist auch noch am frischesten im Gedächtnis.

Meiner Meinung nach hätte ja die 9700er/9800er Serie gewinnen müssen (Ging sich ja eh nur knapp nicht aus).
 
Oben Unten