• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

*GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

ricoroci

Software-Overclocker(in)
*GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Servus liebe PCGH'ler und einen schönen Sonntag euch.

Nachdem ich meine Fan Kurve angepasst habe, und mehrmals verändert habe, geht mein PC mit der GPU in einen Bootloop und startet die Automatische Wiederherstellung.
Heißt, ich muss mein Bios blind flashen.
Allerdings sind die meisten Anleitungen gefühlte 100 Jahre alt :D

Hat jemand was aktuelles?

System; Windows 10
GPU; EVGA GTX 980 Ti
CPU; i7 4790K (iGPU)


Gruß
Domi

LÖSUNG:

Nochmal
c:
cd nvflash

mit


dir

anschauen ob Du auch im richtigen Verzeichnis bist (sieht man daran, dass die Dateien mit der Endung .rom und die .exe mit dem Namen nvflash auftauschen)

nvflash name.rom
 
Zuletzt bearbeitet:

LP96

Freizeitschrauber(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Kriegst du einfach kein Bild von der Grafikkarte?
Es würde sich in dem Fall anbieten, die Grafikkarte auszubauen, die iGPU zu aktivieren und als erstes Bootgerät zu verwenden.
Dann Grafikkarte wieder rein und Bildschirm an Mainboard und du kannst die Grafikkarte einfach so flashen.
Ansonsten DOS-Stick erstellen mit autoexec.bat wo der komplette Flashbefehl drin ist, alle Festplatten ab und von alleine laufen lassen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Die Anleitungen ändern sich nicht, weil sich der Vorgäng nicht ändert.
Das Programm nennt sich immer noch nvflash
Dein Bios nennt sich immer noch name.rom
Du benutzt immer noch ein Dos
Und Du tippst es immer noch blind oder erstellst Dir eine autoexec.bat bzw. eine flash.bat (flash musste dann noch tippen) um den Flash-Vorgang zu starten.

BTW .. Automatische Wiederherstellung von was?
Von Windows? Die bietet Dir doch als Option eine Befehlszeile an.
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Also, sobald die GPU im PCIe Slot steckt, geht der PC in einen loop, auch wenn ich über die iGPU gehe.
So läuft er aktuell, GPU ausgesteckt, iGPU aktiviert und fertig.
Da die GPU ja kein Plug&Play unterstützt, kann ich diese ja auch nicht im laufenden Betrieb einstecken :(

Also, ja, ich bekomme kein Bild von der GPU.


Zu letzterem hätte ich gerne ein paar Infos.

@HisN:

Habe die Anleitung probiert, allerdings bootet der USB stick nicht.
GUIDE for Flashing BIOS of NVIDIA GPU | TechPowerUp Forums
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Wie willst Du flashen wenn die Karte nicht im Slot steckt?
Das wird nix. Da hast Du schon heftig was abgeschossen.

Ich hatte mir meine Titan X mit einem Bios gebricked, da war es kein Problem über eine 2. Karte das Windows zu starten, und wenn es nur bis zur Eingabe-Aufforderung war.

Hast du zufällig eine 2. Graka rumzufliegen?
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Bis zur Eingabeaufforderung komme ich auch wenn die GPU drin steckt, über die Reparaturoptionen.
Ja, eine 970, wieso?

Beim Flash-Versuch steckte die GPU natürlich im Slot :D
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Und wo ist jetzt Dein Problem? Ich glaub ich verstehe einfach nicht wo es bei Dir hängt.
Du gehst zur Eingabe-Aufforderung.
Dann navigierst Du zu dem Ordner wo Dein NVFlash und die Bios-Files liegen.

X: (Laufwerksbuchstabe)
cd \Verzeichnis\Verzeichnis\Verzeichnis

Und dann tippst Du nvflash original-biosname.rom


Da ist doch gar nix blind dabei. Du siehst Du was Du tippst, und kannst Dir auch Verzeichnis-Namen und Inhalte (DIR) anzeigen lassen.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Hast du als die Ti raus und im BIOS die Reihenfolge der Grafikerkennung auf iGPU gestellt?
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Hab ich gemacht, aber ich kann nicht auf mein C zugreifen in der CMD.


C:/nvflash
nvflash -6 x.rom

Kommt nur, Befehl nicht gefunden.

Hast du als die Ti raus und im BIOS die Reihenfolge der Grafikerkennung auf iGPU gestellt?
Ja habe ich, sonst könnte ich ja den PC nicht mehr verwenden.
der PC läuft ja gerade, über die iGPU.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

na dann biste im falschen verzeichnis, oder tippst den namen falsch

c:
cd \nvflash
nvflash x.rom

Tipp DIR wenn Du im richtigen verzeichnis bist, und wenn da kein nvflash aufgelistet wird, dann ist es kein Wunder dass da "nicht gefunden" steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

genau so habe ich es probiert...

Ist im Prinzip ja die selbe Eingabe, wie beim Flash unter Windows.

So habe ich den Flash unter der CMD in Windows drauf:

cd C:\nvflash
nvflash -6 X.rom
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

da bin ich faul und benutze die Maus^^


Wie gesagt, wenn Du steht "befehl nicht gefunden", dann bedeutet es auch genau das.
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Welche maus :D?
Ich kann es gerne nochmal probieren :D

||So, die CMD der Reparaturoption zeigt mir jetzt an;

X:\windows\system32>

Mein nvflash.exe Pfad ist;

C:\nvflash
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Nochmal
c:
cd nvflash

mit


dir

anschauen ob Du auch im richtigen Verzeichnis bist (sieht man daran, dass die Dateien mit der Endung .rom und die .exe mit dem Namen nvflash auftauschen)

nvflash name.rom
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Ehm HisN?

Willst du mich vielleicht heiraten :D?

Hat funktioniert!
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
AW: EVGA GTX 980 Ti Blind-Flash

Ja habe ich, sonst könnte ich ja den PC nicht mehr verwenden.
der PC läuft ja gerade, über die iGPU.
Das keine dGPU verbaut ist, erkennt das BIOS und sollte normalerweise die iGPU ansprechen.
Ist die Ti verbaut, wird diese auch als erstes angesprochen, blöd wenn sie nicht funzt.
Stellt man aber, ohne das die Ti verbaut ist, die iGPU explizit an erste Stelle, wird diese sehr warscheinlich auch mir der verbauten Ti angesprochen. Zack Bild trotz Ti.

Warum lässt du den nvflash-Ordner nicht einfach weg, und packst die exe und das BIOS einfach stumpf auf den Boot-Stick. Dann hast du nur noch " nvflash -6 bios.rom "
 
TE
ricoroci

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Nein, die iGPU ist als nr. 1 festgelegt und liefert auch Bild (Bios & Fehlerbehebung), aber immer wenn die Ti auch nur eingesteckt ist, schmiert der PC ab.

Aber das hat sich ja geklärt, glücklicherweise :D
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Ich schalte mich mal dazu nach Jahren.
Habe eine Inno3D 980 von einem Kumpel bekommen als Schrott. Er hat versucht das BIOS zu flashen und jetzt geht sie nicht mehr.

Hab sie bei mir rein gesteckt und kein Bild.
Hab sie dann in den 2. Slot gesteckt und im 1. ist die 2080ti die mir Bild liefert.

Ich habe mir von TechPowerup das bios für diese GraKa heruntergeladen.

Wie kann ich aber nun dies auf die 980 Spielen ohne ausversehen meine 2080ti zu Bricken.

Die 980 startet nur mit einen 6pol Stecker, mit 2x stürzet Windows ab. Die GraKa liefert kein Bild.
Gerätemanager und GPU Z erkennen Sie. Aber GPUZ spuckt mir seltsame Werte aus. Siehe Bild.


Danke für die Hilfe, noch nie gemacht und will auf Nummer sicher gehen.
 

Anhänge

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Du kannst nicht aus versehen auf die falsche Karte flashen, das Flash Tool wird Dir nur die Karten anbieten zu dem das Bios passt. Es fragt Dich auch vorher ob es auf diese Karte (Mit Namen) flashen soll, wenn mehr als eine Karte im System ist.
Du kannst dem Flashtool allerdings auch die Kartennummer übergeben, die Du Dir vorher mit dem flashtool anzeigen lässt.

Nvflash \?
Ist die eingebaute Hilfe. Sehr nützlich wenn man nicht weiter weiß, hat fast jedes Kommandozeilentool.
 
Zuletzt bearbeitet:

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Mir wird hier sowas angezeigt. Ist das so alles korrekt? Möchte nur auf Nummer sicher gehen.
Und soll ich den GraKa Treiber löschen oder was genau ist da gemeint?
Danke!!!

EDIT: Anbei noch ein Bild vom Gerätemanager. Hilft was weiter?
 

Anhänge

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Du siehst das es nach "Matches" von Display-Adapter und Image sucht.
Wenn das Image nicht auf den Adapter passen würde, würde er es nicht vorschlagen.
Er bietet Dir die 2. Graka ja gar nicht an, wenn Du jetzt z.b. mit "n" abbrechen würdest.


Allerdings lege ich jetzt dafür natürlich auch meine Hand nicht ins Feuer dass das für mich unbekannte Image auf den für mich unbekannten Adapter passt :-)
Wobei die Device-ID sagt ... dass Du irgendwas ganz dolle zerhacktes im Rechner hast. Die Nvidias fangen alle mit 10DE an (Das ist der Hersteller-Code für Nvidia).
 
Zuletzt bearbeitet:

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Die 980 ist egal wenn die flöten geht. Ich möchte nur gern das die 2080ti nicht erwischt wird. Ist das hier der Fall das es die nicht ist? Wenn ja riskiere ich es einfach.

GPUz zeigt bei der 980 diese ID an. Finde es auch komisch das da EVGA steht. Ist ja eine INNO3D.
Die hinteren Zahlen stimmen ja überein mit den Zahlen in der Kommandozeile.
 

Anhänge

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Dann passt das ja mit dem Flash-Tool. Es möchte die "richtige" Karte flashen, was man an der Device-ID sieht :-)
Da hat wohl schon mal wer am Bios gearbeitet :-)

Wie gesagt .. Du kannst Dir auch mit dem --llist Kommando die Karten anzeigen, die das Tool im Rechner erkennt. Die werden mit Nummer und ID gelistet. Vielleicht wird es dann einfacher für Dich zu unterscheiden welche das Tool flashen möchte.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Ja, der Kumpel hat versucht die zu boosten und irgendwas gemacht und danach ging sie nicht mehr. Hat mich dann gefragt aber das ist auch nicht etwas was ich gerne mache.

Hier nochmal die TI aus GPUZ. Die ID ist eine andere als in der Kommandozeile.

Ich denke ich habe alles und mache GO wenn du keine Einwände mehr hast.
Muss ich irgendwas mit dem Grafikkartentreiber machen? Weil da was in der CMD steht.

Danke dir erstmal, TOP Hilfe.
 

Anhänge

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

SO!!!

Jetzt werde ich neustarten und schauen.
Alter ging mir die **** :)

EDIT: So neugestartet. Aber wenn ich die 2x6Pol anschließen möchte stürzt das Windows dennoch ab. Mit 1x&Pol startet sie. Gerätemanger zeigt immer noch das dass Gerät wegen ein Fehler deaktiviert wurde.
GPUz zeigt jetzt dies.

die müsste doch jetzt gehen oder ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

Schon mal versucht ein Live-Linux zu starten, um Dein Windows aus der Gleichung zu bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
AW: *GELÖST* Blind-Flash EVGA GTX 980 Ti

FDD14568-7161-4154-801D-5FCE7F7BBA37.jpgAuch alleine im oberen Slot keine Chance.
Das Mainboard meldet VGA.

Ich denke die Karte ruht in Frieden.

Schade, dachte es geht. Aber keine Ahnung was er genau gemacht hat. Werde ihm sagen das es da wohl nichts zu retten gibt.

Schon ziemlich blöd sowas...aber naja jetzt muss halt Lehrgeld gezahlt werden.

Ich danke dir HisN für die sehr gute Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten