• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3080 & Co. kaufen: Günstige Grafikkarten bei Saturn

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
So mal verkünden ich hatte keine Geduld mehr
asus phoenix rtx3060 479€ Mediamarkt ist zwar immer noch gut 30% über uvp (die gpu ist uvp 399€ im asus shop)
Bin gespannt wie der quirl laut wird
test folgt
Kurios ist das die dual billiger ist sofern verfügbar
 

Bauchklatscher

Komplett-PC-Käufer(in)
Woher und wie willst ausgerechnet Du bitte beurteilen können, inwiefern sich die "Umstände" konkret auf den Marktpreis auswirken und so ein der Lage "angemessener" Preis entsteht?
Sieh es mal von dem Standpunkt: Die Preise könnten aufgrund der derzeitigen Situation auch noch wesentlich höher sein und nächsten Winter wieder anziehen.
Ob eine PC Komponente 30 oder 40% teurer gekauft wird, macht auf das komplette System gesehen keinen großen Unterschied.
Nehmen wir zum Beispiel eine Geforce RTX 3070Ti und investieren dort statt 600 etwa 850 Euro und lassen die Maschine 3 Jahre lang laufen.
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Sieh es mal von dem Standpunkt: Die Preise könnten aufgrund der derzeitigen Situation auch noch wesentlich höher sein und nächsten Winter wieder anziehen.
Ob eine PC Komponente 30 oder 40% teurer gekauft wird, macht auf das komplette System gesehen keinen großen Unterschied.
Nehmen wir zum Beispiel eine Geforce RTX 3070Ti und investieren dort statt 600 etwa 850 Euro und lassen die Maschine 3 Jahre lang laufen.
Was wir nicht können weil die 8GB nicht ausreichen.
 

DaHell63

Volt-Modder(in)
Wozu kauft man sich sonst ne RTX?
Vielleicht weil sie auch ohne RT schneller sind?
Index.jpg
 

Gavin80

Kabelverknoter(in)
Ich weiß ja nicht womit du Preise vergleichst. Ich für meinen Teil gehe IMMER von der UVP aus...

Und wenn ich hier sehe/lese, das 1199€ für eine RTX 3080 (deren UVP 699€ beträgt) schon als “günstig“ angesehen werden, schwillt sicher nicht nur mir der Kamm!

Gruß
Ich versuch das mal zu erklären...
Im Vergleich zur aktuellen Preissituation sind die Preise kleiner. Günstiger. Der Autor bezieht sich nicht auf die UVP sondern auf die aktuelle Preissituation.
Vergleichsweise = Im Vergleich zu anderen AKTUELL aufgerufenen Preisen. Vielleicht jetzt verständlicher
 
Oben Unten